pressbot Pressemeldungen Marketing & PR-Blog PREMIUM-PR Presseversand nav

Pressemeldung von pressrelations.de

Attac und Campact starten europaweite Online-Demonstration: Gesicht zeigen gegen Softwarepatente!

Attac Campact Online-Demonstration: Gesicht Softwarepatente!




Das Online-Bürgernetzwerk Campact und Attac haben heute eine europaweite Online-Demonstration gegen Softwarepatente gestartet. Einen Monat vor der entscheidenden Abstimmung im Europäischen Parlament am 6. Juli rufen sie Bürger dazu auf, ein Foto von sich auf die Kampagnenwebseite www.demo.stoppt-softwarepatente.de zu stellen. Die Fotos setzen sich zu einem Bild mit dem Slogan "No e-Patents" zusammen, der mit jedem hochgeladenen Foto deutlicher in Erscheinung tritt.

"Jedes Foto stärkt den Parlamentariern den Rücken, sich der Lobbymacht der großen Softwarekonzerne zu widersetzen", sagte Christoph Bautz, Pressesprecher von Campact. "Die Bürger Europas zeigen Gesicht, damit freie Software sowie kleine und mittelständische Unternehmen weiterhin eine Chance haben." Sie wollten sich nicht noch mehr in die Abhängigkeit der große Softwarekonzerne begeben, weil dadurch Software teurer, weniger innovativ und qualitativ schlechter werde.

Diese Weiterentwicklung des Konzeptes der Online-Demonstration wurde von der Attac AG Wissensallmende entwickelt. Die europäischen Softwarepatentgegner machen nun damit öffentlichen Druck. "Wir wollen mit dieser Aktion Tausende aus ganz Europa zusammenbringen, die mit ihrem Gesicht ein gemeinsames Zeichen des Protest gegen Softwarepatente setzen", sagte Oliver Moldenhauer von Attac. "Wir demonstrieren auch gegen das undemokratische Vorgehen von Justizministerin Zypries, die den Beschluss des Bundestages gegen Softwarepatente bisher einfach ignoriert."

Die Aktion läuft bis zum 4. Juli. An diesem Tag wird der aus den Fotos gebildete Slogan als großes Banner vor dem Europäischen Parlament in Straßburg entrollt werden. Die Aktion wird bisher unterstützt von Attac Deutschland, Frankreich, Italien und Österreich, der belgischen Association Electronique Libre, Campact, dem Chaos Computer Club, der FoeBuD und dem politischen Internet-Provider Heinlein-Support. Finanzielle Unterstützung erhält die Aktion von der Stiftung "Bridge Bürgerrechte in der digitalen Gesellschaft".

Weitere Informationen:* 5min-Info zum Thema Softwarepatente: * Demo-Aufruf: * Fassung der Demonstration in Druckqualität:



Für Rückfragen:Oliver Moldenhauer, Tel. 0163-3071523Christoph Bautz, Tel. 0163-5957593Malte KreutzfeldtPressesprecher Attac DeutschlandPost: Münchener Str. 48, 60329 Frankfurt/MTel.: 069/900 281-42, Mobil: 0170-233 4746Mail: presseattac.de Fax: 069/900 281-99

Details zur verantwortlichen Redaktion:

Firma: pressrelations.de
Ansprechpartner: pressrelations.de


Zur Redaktions-Visitenkarte



Schlagworte zu dieser Pressemeldung



Ähnliche Pressemeldungen

Attac und Campact starten europaweite Online-Demonstration: Gesicht zeigen gegen Softwarepatente!

Das Online-Bürgernetzwerk Campact und Attac haben heute eine europaweite Online-Demonstration gegen Softwarepatente gestartet. Einen Monat vor der entscheidenden Abstimmung im Europäischen Parlament am 6. Juli rufen sie Bürger dazu auf, ...
Campact und Attac feiern Erfolg der Bürger Europas

Nach Ablehnung der EU-Richtlinie zu Softwarepatenten im Europäischen Parlament: Heute um 12:25 Uhr hat das Europäische Parlament mit 648 von 680 anwesenden Abgeordneten die Ablehnung der EU-Richtlinie zu Softwarepatenten beschlossen. Damit ...
Pierluigi Collina und der neue Vectra – zwei Gesichter mit Charakter

Der vielfach ausgezeichnete Schiedsrichter ist neuer Opel-MarkenbotschafterBei der Frage nach dem bekanntesten Gesicht unter den internationalen Fußballschiedsrichtern wird fast immer ein Name genannt: Pierluigi Collina. Das liegt einerseits daran, ...
Angesichts steigender Hautkrebsfälle: Sonnenschutz am Arbeitsplatz notwendig

09. September 2005 - Das Europäische Parlament hat im Entwurf der EU-Richtlinie zum Schutz der Arbeitnehmer vor Gefährdungen durch optische Strahlung die Passagen zum Thema Sonnenschutz gestrichen. Der Präsident des Bundesamtes für ...
Erste Hilfe für die Opfer der "Stadt der Verdammten" - Welle der Spendenbereitschaft ermöglicht neues Gesicht für Strahlenopfer Berik

Die bewegende "Extra"-Reportage vom 26. Oktober über die Opfer der 40-jährigen Atombombentests in Semipalatinsk in Kasachstan hat eine enorme Welle der Hilfsbereitschaft ausgelöst. Darunter auch der plastische Chirurg Dr. Gisbert Holle, der sich bereit ...

Es gibt keine Downloads für diese Pressemeldung.

Medienclipping & Statistiken zur Meldung 'Attac und Campact starten europaweite Online-Demonstration: Gesicht zeigen gegen Softwarepatente!' (Stand 12.07.2015 )


Insgesammt wurden alle 67819 Pressetexte 107190407 Mal bei pressbot und ggf. weiteren Seiten (z.B. energieportal24.de) aufgerufen. Die Pressemeldung Attac und Campact starten europaweite Online-Demonstration: Gesicht zeigen gegen Softwarepatente! wurde bisher 1270782 Mal aufgerufen. Genutzte Kategorien sind "Bauen und Wohnen", "Bildung und Kultur", "Energie und Umwelt", "Energy and Environment", "Industrie und Handel", "Informationstechnologie", "Medien und PR", "Mensch und Gesundheit", "Politik und Gesellschaft", "Reisen", "Sport und Freizeit", "Telekommunikation", "Verkehr und Logistik", "Verschiedenes" und "Wirtschaft und Finanzen". Die aktuellste Meldung wurde am 10.10.2012 - 10:07 Uhr eingestellt.



Weitere Quelle im Web zur Meldung 'Attac und Campact starten europaweite Online-Demonstration: Gesicht zeigen gegen Softwarepatente!'


Die Meldung tauchte ausserdem auf folgenden Medienblogs, Verzeichnissen, Newsdiensten, Pressediensten auf:
Weitere Infos folgen...



Reichweite der Meldung 'Attac und Campact starten europaweite Online-Demonstration: Gesicht zeigen gegen Softwarepatente!'


Weitere Infos folgen...

Diese Funktion folgt demnächst. Wir bitten um Verständnis.