pressbot Pressemeldungen Marketing & PR-Blog IKZ Haustechnik nav

Pressemeldung von pressrelations.de

Infineon und IG Metall erzielen Einigung

Infineon IG Metall Einigung




München, 31. Oktober 2005 – Bei den Verhandlungen zum so genannten Ergänzungstarifvertrag für die von der beabsichtigten Schließung betroffenen Beschäftigten im Infineon-Standort Perlach haben sich Infineon und die IG Metall in der Nacht von Sonntag auf Montag jetzt auch in den Details geeinigt. Die Einigung gilt vorbehaltlich der Annahme durch die Tarifkommission und der Entscheidung in der Urabstimmung.

Reinhard Ploss, Group Vice President und General Manager der Automotive, Industrial und Multimarket Group bei Infineon Technologies München, begrüßte die Einigung und zeigte sich sehr zufrieden: "Wir hatten von Anfang an Interesse an einer gütlichen Einigung signalisiert, die nun, auch dank der Vermittlung des bayerischen Wirtschaftsministers Otto Wiesheu, zustande gekommen ist. Nachdem die IG Metall ihre Forderungen nach einer Verzögerung des Schließungstermins fallengelassen und auch die Forderung nach Qualifizierungsmaßnahmen signifikant reduziert hatte, war Spielraum für einen höheren Abfindungsfaktor." Der höhere Abfindungsfaktor errechnet sich also aus Umschichtungen im Gesamtpaket, dessen Volumen sich im von Infineon erwarteten Rahmen bewegt.

Für Ploss steht jetzt im Vordergrund, den Betriebsfrieden zu sichern und so schnell wie möglich zur Normalität zurückzukehren. Er erwartet "dass wir heute am Montag in der Nachtschicht die Produktion wieder voll hochfahren können." Zu Lieferengpässen sei es allerdings auch bisher nicht gekommen, da Infineon auf den Streik vorbereitet gewesen sei und eine Basisproduktion aufrechterhalten habe.Über Infineon

Infineon Technologies AG, München, bietet Halbleiter- und Systemlösungen für Automobil-, Industrieelektronik und Multimarket, für Anwendungen in der Kommunikation sowie Speicherprodukte. Infineon ist weltweit tätig und steuert seine Aktivitäten über Landesgesellschaften in den USA aus San Jose, Kalifornien, im asiatisch-pazifischen Raum aus Singapur und in Japan aus Tokio. Mit weltweit rund 35.600 Mitarbeitern erzielte Infineon im Geschäftsjahr 2004 (Ende September) einen Umsatz von 7,19 Milliarden Euro. Das DAX-Unternehmen ist in Frankfurt und New York (NYSE) unter dem Symbol "IFX" notiert. Weitere Informationen unter www.infineon.com .



Quelle: INFINEON / pressrelations.de

Details zur verantwortlichen Redaktion:

Firma: pressrelations.de
Ansprechpartner: pressrelations.de


Zur Redaktions-Visitenkarte



Schlagworte zu dieser Pressemeldung



Ähnliche Pressemeldungen

Infineon und IG Metall erzielen Einigung

München, 31. Oktober 2005 – Bei den Verhandlungen zum so genannten Ergänzungstarifvertrag für die von der beabsichtigten Schließung betroffenen Beschäftigten im Infineon-Standort Perlach haben sich Infineon und die IG Metall ...
Trainingsstart am Montag - Kurz vor Einigung mit Andreas Brehme

25.6.2005 - Der VfB hat sich mit Andreas Brehme wesentlich über eine Zusammenarbeit als Co-Trainer an der Seite des neuen Chefcoaches Giovanni Trapattoni geeinigt. Bis zum Saisonstart am kommenden Montag gilt es noch einige letzte Details zu klären, ...
Vorsicht beim Umgang mit Reinigungs- und Desinfektionsmitteln 14/2005

Vorsicht beim Umgang mit Reinigungs- und Desinfektionsmitteln In der Landwirtschaft sind die regelmäßige Reinigung und die Desinfektion der Ställe unumgänglich. Nur so kann wirkungsvoll der Gefahr einer Verschleppung von Krankheitserregern ...
Schnappauf: Förderung für biologische Abwasserreinigung in Kleinkläranlagen

Die Förderung für die biologische Abwasserreinigung in Kleinkläranlagen wird bis 2008 verlängert.München, 06. Juli 2005 - Die Förderung für die biologische Abwasserreinigung in Kleinkläranlagen wird bis 2008 verlängert. ...
Union will keine Einigung

Zu den Verhandlungen der Berichterstatter ueber eine Einigung ueber die Gesetzentwuerfe zur Verbesserung der Standortbedingungen und zur Sicherung der Unternehmensnachfolge erklaert der finanzpolitische Sprecher der SPD-Bundestagsfraktion, Joerg-Otto ...

Es gibt keine Downloads für diese Pressemeldung.

Medienclipping & Statistiken zur Meldung 'Infineon und IG Metall erzielen Einigung' (Stand 06.01.2019


Insgesammt wurden alle 67819 Pressetexte 115459892 Mal bei pressbot und ggf. weiteren Seiten (z.B. energieportal24.de) aufgerufen. Die Pressemeldung Infineon und IG Metall erzielen Einigung wurde bisher 2682 Mal aufgerufen. Genutzte Kategorien sind "Bauen und Wohnen", "Bildung und Kultur", "Energie und Umwelt", "Energy and Environment", "Industrie und Handel", "Informationstechnologie", "Medien und PR", "Mensch und Gesundheit", "Politik und Gesellschaft", "Reisen", "Sport und Freizeit", "Telekommunikation", "Verkehr und Logistik", "Verschiedenes" und "Wirtschaft und Finanzen". Die aktuellste Meldung wurde am 10.10.2012 - 10:07 Uhr eingestellt.



Weitere Quelle im Web zur Meldung 'Infineon und IG Metall erzielen Einigung'


Die Meldung tauchte ausserdem auf folgenden Medienblogs, Verzeichnissen, Newsdiensten, Pressediensten auf:
Weitere Infos folgen...



Reichweite der Meldung 'Infineon und IG Metall erzielen Einigung'


Weitere Infos folgen...

Diese Funktion folgt demnächst. Wir bitten um Verständnis.