pressbot Pressemeldungen Marketing & PR-Blog PREMIUM-PR Presseversand nav

Pressemeldung von pressrelations.de

Filmförderung: Kulturstaatsministerin Weiss hat Preise für herausragende Innovationen auf dem Gebiet des Filmwesens vergeben

Filmförderung: Kulturstaatsministerin Weiss Preise Innovationen Gebiet Filmwesens




Die Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien, Christina Weiss, hat am 3. November an der Hochschule für Film und Fernsehen in Potsdam (HFF) "Konrad Wolf" folgende Projekte mit dem Innovations-preis der Filmförderung ausgezeichnet:

* Kinomatik, Wurster, Killenberger & Ratsch GbR für das Projekt "MOVIEtube System"

* KurzFilmAgentur Hamburg e.V. für das Projekt "Online-Verleihdatenbank"

Die beiden Auszeichnungen, die auf einer Veranstaltung zusammen mit dem Deutschen Drehbuchpreis 2005 verliehen wurden, sind mit einer Prämie in Höhe von jeweils 25.000 Euro dotiert.

Innovationspreis 2005 an die Kinomatik, Wurster, Killenberger & Ratsch GbR für das Projekt "MOVIEtube System"

Das "MOVIEtube"-System von Frank Wurster und Jürgen Killenberger kombiniert günstige Mini-DV-Technik mit höherwertigem Filmzubehör und senkt damit erheblich die Herstellungskosten. Durch das Adapter-System lassen sich Objektive, Schärfenzieher und ähnliches Equipment aus der 35mm-Welt auch mit kleinen digitalen Kameras nutzen. Die Aufnahmen nähern sich so in ihrer Stimmung und Qualität dem großen Film an – und bleiben mit ihren Kosten trotzdem in der günstigen Welt der digitalen Bilder. Mit einem solchen System eröffnen sich neue Möglichkeiten: In der Übung und Ausbildung, aber auch im Bereich der Low-Budget-Produktionen.

Innovationspreis 2005 an die KurzFilmAgentur Hamburg e.V. für das Projekt "Online-Verleihdatenbank"

Die KurzFilmAgentur Hamburg e.V. sorgt seit 13 Jahren dafür, dass die Filme ihren Weg ins Kino finden. Erstmals können jetzt  Kinobetreiber und Filminteressierte Kurzfilme über eine Internet-Plattform aussuchen und buchen. Auf die Angabe einer tagesaktuellen Verfügbarkeit sowie alle wichtigen Details der Filme kann online zugegriffen werden. Eine gezielte Suche über Stichwörter ermöglicht so beispielsweise eine Zuordnung des Kurzfilms als Vorfilm zu einem entsprechenden Langfilm.

Neben der Bereitstellung eines effizienten Dienstleistungsangebots wird darüber hinaus auch der generelle Zugang zu Kurzfilmen, auch für die Öffentlichkeit, erleichtert. Außerdem ist die KurzFilmAgentur auf dem Weg, ihr Repertoire digitalisieren zu lassen - auch das ist ein Stück Zukunft. Das Engagement und der Idealismus der KurzFilmAgentur Hamburg e.V. verschafft den Kurzfilmen neue und bessere Chancen für einen Platz in den Kinos.

Die Auszeichnungen wurden der Kulturstaatsministerin von der Jury Innovationspreis vorgeschlagen. Der Jury gehören Nina Bohlmann, Hamburg; Gerhard von Halem, Berlin; Jan Henne De Dijn, Hamburg; Björn Koll, Berlin; Susan Vahabzadeh, München und Michael Wiedemann, Freiburg; an.

 

Presse- und Informationsamt der BundesregierungE-Mail: InternetPostbundesregierung.de Internet: Dorotheenstr. 84D-10117 BerlinTelefon: 01888 / 272 – 0Telefax: 01888 / 272 - 2555



Quelle: BUNDESREGIERUNG / pressrelations.de

Details zur verantwortlichen Redaktion:

Firma: pressrelations.de
Ansprechpartner: pressrelations.de


Zur Redaktions-Visitenkarte



Schlagworte zu dieser Pressemeldung



Ähnliche Pressemeldungen

Filmförderung: Kulturstaatsministerin Weiss hat Preise für herausragende Innovationen auf dem Gebiet des Filmwesens vergeben

Die Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien, Christina Weiss, hat am 3. November an der Hochschule für Film und Fernsehen in Potsdam (HFF) "Konrad Wolf" folgende Projekte mit dem Innovations-preis der Filmförderung ausgezeichnet:* ...
Kulturstaatsministerin Weiss stellt Neubau für die Filmrestaurierung im Bundesarchiv vor

24.08.2005 - Die Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien (BKM), Christina Weiss, und der Präsident des Bundesarchivs, Hartmut Weber, haben am (heutigen) Mittwoch den Neubau für die Filmrestaurierung in Dahlwitz-Hoppegarten ...
Porsche: Preise für herausragende Medizinforschung vergeben

16. Sep 2009 - Auto-Reporter.NetSeit 2001 unterstützt die Stuttgarter Porsche AG die Deutsche Gesellschaft für Immunologie. In Berlin wurden am 14. September 2009 zwei Medizinerinnen für ihre herausragenden Leistungen ausgezeichnet. Der mit 3.000 Euro ...
Kulturstaatsministerin Christina Weiss: DDR-Geschichte mit Realitätssinn betrachten

- 17. Juni ist kein Tag verlegener Gesten, sondern ein Tag des StolzesDie Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien, Christina Weiss, hat dazu aufgerufen, die DDR-Geschichte mit Nüchternheit zu betrachten und die Forschung über ...
Kulturstaatsministerin Weiss stellt "Aktion Lesezeichen" vor

Die Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien, Christina Weiss, hat heute die "Aktion Lesezeichen" vorgestellt, bei der am 2. September bundesweit 70 Bibliotheken und Archive zu Veranstaltungen rund um das Thema "Schriftliches Kulturerbe ...

Es gibt keine Downloads für diese Pressemeldung.

Medienclipping & Statistiken zur Meldung 'Filmförderung: Kulturstaatsministerin Weiss hat Preise für herausragende Innovationen auf dem Gebiet des Filmwesens vergeben' (Stand 07.07.2015 )


Insgesammt wurden alle 67819 Pressetexte 106621511 Mal bei pressbot und ggf. weiteren Seiten (z.B. energieportal24.de) aufgerufen. Die Pressemeldung Filmförderung: Kulturstaatsministerin Weiss hat Preise für herausragende Innovationen auf dem Gebiet des Filmwesens vergeben wurde bisher 6114 Mal aufgerufen. Genutzte Kategorien sind "Bauen und Wohnen", "Bildung und Kultur", "Energie und Umwelt", "Energy and Environment", "Industrie und Handel", "Informationstechnologie", "Medien und PR", "Mensch und Gesundheit", "Politik und Gesellschaft", "Reisen", "Sport und Freizeit", "Telekommunikation", "Verkehr und Logistik", "Verschiedenes" und "Wirtschaft und Finanzen". Die aktuellste Meldung wurde am 10.10.2012 - 10:07 Uhr eingestellt.



Weitere Quelle im Web zur Meldung 'Filmförderung: Kulturstaatsministerin Weiss hat Preise für herausragende Innovationen auf dem Gebiet des Filmwesens vergeben'


Die Meldung tauchte ausserdem auf folgenden Medienblogs, Verzeichnissen, Newsdiensten, Pressediensten auf:
Weitere Infos folgen...



Reichweite der Meldung 'Filmförderung: Kulturstaatsministerin Weiss hat Preise für herausragende Innovationen auf dem Gebiet des Filmwesens vergeben'


Weitere Infos folgen...

Diese Funktion folgt demnächst. Wir bitten um Verständnis.