pressbot Pressemeldungen Marketing & PR-Blog PREMIUM-PR Presseversand nav

Pressemeldung von pr-gateway.de

März 2010: Kuhn Feuerschutz bietet Schulungen zum Brandschutzhelfer sowie zum Brandschutzbeauftragten an

März 2010: Kuhn Feuerschutz Schulungen Brandschutzhelfer Brandschutzbeauftragten


Brandschutzschulungen und Räumungsübungen sollten in jedem Unternehmen regelmäßig durchgeführt werden

Kassel. - Dass sich Kenntnisse im Umgang mit Feuerlöschern positiv auswirken, zeigt eine Analyse von 4.800 Brandfällen, die der europäische Dachverband der Hersteller von Feuerlöschgeräten und -anlagen (eurofeu) durchgeführt hat. Demnach konnte bundesweit in vier von fünf Brandfällen auf einen Löscheinsatz der Feuerwehr verzichtet werden, wenn tragbare Feuerlöscher zum Einsatz kamen. Auch regelmäßig durchgeführte Räumungsübungen, bei denen die geordnete Räumung von Gebäuden unter Berücksichtigung der örtlichen und personellen Gegebenheiten "durchgespielt" wird, helfen im Ernstfall Schlimmeres zu verhindern.

Geschultes Personal kann im Ernstfall Schlimmeres verhindern

Vor diesem Hintergrund bietet ein renommierter Brandschutz-Fachbetrieb, die Firma Kuhn Feuerschutz aus Kassel, bundeweit Fortbildungsseminare an. So steht am 9. März 2010 eine eintägige Ausbildung zum Brandschutzhelfer bzw. zur Brandschutzhelferin auf dem Programm. Vom 10. bis 13. März folgt eine viertägige Ausbildung zu Brandschutzbeauftragten. Als Veranstaltungsorte werden, bei entsprechender Nachfrage, neben Kassel auch Erfurt, Dresden, Leipzig, Berlin, Hannover, Bielefeld, Frankfurt am Main, Würzburg, Dortmund, Hamburg, Stuttgart und München angeboten. Interessenten können sich dazu bei Kuhn Feuerschutz unter 0561-20 99 50 telefonisch informieren und anmelden.

Ein anderes Problem ist, dass die wenigsten Unternehmen wissen, unter welchen Voraussetzungen regelmäßige parktische Lösch- und Räumungsübungen für ihre Mitarbeiter vorgeschrieben sind. Dieser Umstand wird oft damit begründet, dass der Hinweis und der richtige Ansprechpartner für diese Schulungen fehlen.

Im Arbeitsschutzgesetz ist jedoch klar geregelt, dass von jedem Unternehmen geeignete Maßnahmen zum Brandschutz sowie zur Evakuierung der Beschäftigten zu treffen sind. Der Arbeitgeber ist außerdem dazu verpflichtet, Betriebsangehörige zu benennen, die sich mit den Aufgaben der Brandbekämpfung und Evakuierung auskennen. Deren Anzahl sowie deren Ausbildung und Ausrüstung müssen dabei in einem angemessenen Verhältnis zur Zahl der Beschäftigten und zum bestehenden Gefahrenpotenzial in dem jeweiligen Unternehmen stehen.

Weitere Informationen auch im Internet unter www.kuhn-feuerschutz.de.


Kontakt:
KUHN oHG Feuerschutz
Schönfelder Str. 6 34121 Kassel
Alwin Altrichter
infokuhn-feuerschutz.de
0561-209550


Pressekontakt:
KUHN oHG Feuerschutz
Alwin Altrichter
Schönfelder Str. 6 34121 Kassel
0561-209550
infodr-schulz-bc.de



Quelle: pr-gateway.de / pr-gateway.de

Details zur verantwortlichen Redaktion:

Firma: pr-gateway.de
Ansprechpartner: pr-gateway.de


Zur Redaktions-Visitenkarte



Schlagworte zu dieser Pressemeldung



Ähnliche Pressemeldungen

Mit Clavister-Schulungen zum Spezialisten für Netzwerksicherheit werden

„Clavister Fundamentals“, „Clavister VPN“ und „Clavister Advanced Routing“ Hamburg, 16. Mai 2008 – Clavister AB, schwedischer Hersteller von IP-basierten Sicherheits- und Uni-fied Threat Management(UTM)-Lösungen, bietet aufgrund der großen Nachfrage ...
Der digitale „WEKA Manager Brandschutz“ gibt betrieblichen Brandschutzbeauftragten wertvolle Unterstützung

Kissing, 1. März 2011 – Betriebliche Brandschutzbeauftragte sind die zentralen Ansprechpartner für alle Brandschutzfragen im Betrieb. Ihnen obliegt die Beratung der Geschäftsführer und Mitarbeiter in Fragen des organisatorischen, anlagetechnischen und ...
Studie: Hälfte der CRM-Systeme werden nicht optimal eingesetzt

München, 22. Juni 2005 - Rund die Hälfte der Systeme für Customer Relationship Management (CRM), also das systematische Kundenbeziehungsmanagement, in der deutschen Wirtschaft werden nach Einschätzung von Marketingfachleuten nicht ...
logistic people academy und DEKRA Aviation: Zusammen für umfassende Luftsicherheitsschulungen

Gute Neuigkeiten für die Luftsicherheitsbranche: Ab dem 5. Mai 2008 erweitert die logistic people academy ihr Schulungsangebot im Bereich Luftsicherheitsschulung und arbeitet dabei eng mit den Kollegen von DEKRA Aviation zusammen. Die neuen Schulungen ...
Weiterbildung in Marketing und Vertrieb - Deutsches Institut für Marketing gibt neues Seminarprogramm heraus

Köln, 15.12.2009: Das Deutsche Institut für Marketing (DIM) gibt als Seminaranbieter im Bereich Marketing und Vertrieb sein neues Seminarprogramm heraus. Das aktuelle Angebot enthält alle bewährten Seminare, Grundlagenworkshops und Trainings sowie einige ...

Es gibt keine Downloads für diese Pressemeldung.

Medienclipping & Statistiken zur Meldung 'März 2010: Kuhn Feuerschutz bietet Schulungen zum Brandschutzhelfer sowie zum Brandschutzbeauftragten an' (Stand 11.07.2015 )


Insgesammt wurden alle 113238 Pressetexte 16984909 Mal bei pressbot und ggf. weiteren Seiten (z.B. energieportal24.de) aufgerufen. Die Pressemeldung März 2010: Kuhn Feuerschutz bietet Schulungen zum Brandschutzhelfer sowie zum Brandschutzbeauftragten an wurde bisher 1444 Mal aufgerufen. Genutzte Kategorien sind "Bauen und Wohnen", "Bildung und Kultur", "Energie und Umwelt", "Informationstechnologie", "Politik und Gesellschaft", "Reisen", "Telekommunikation", "Verschiedenes" und "Wirtschaft und Finanzen". Die aktuellste Meldung wurde am 19.09.2013 - 6:02 Uhr eingestellt.



Weitere Quelle im Web zur Meldung 'März 2010: Kuhn Feuerschutz bietet Schulungen zum Brandschutzhelfer sowie zum Brandschutzbeauftragten an'


Die Meldung tauchte ausserdem auf folgenden Medienblogs, Verzeichnissen, Newsdiensten, Pressediensten auf:
Weitere Infos folgen...



Reichweite der Meldung 'März 2010: Kuhn Feuerschutz bietet Schulungen zum Brandschutzhelfer sowie zum Brandschutzbeauftragten an'


Weitere Infos folgen...

Diese Funktion folgt demnächst. Wir bitten um Verständnis.