pressbot Pressemeldungen Marketing & PR-Blog IKZ Haustechnik nav

Pressemeldung von Initiative D21 e.V.

Pädagogen proben Einsatz von IT im Unterricht

Pädagogen Einsatz IT Unterricht


Berlin, 16. Februar 2010 –; Social Networks im Unterricht, Förderung der Kreativität durch neue Medien, Wikipedia als Materialquelle. Über 50 Lehrkräfte aus Berlin und Brandenburg haben das vergangene Wochenende intensiv genutzt, um die pädagogischen Möglichkeiten der digitalen Medien für ihren Unterricht zu diskutieren. Im zweiten Workshop des D21-Projektes „;Die besten Lehrkräfte für Deutschlands Schulen der Zukunft!“; haben erfahrene Referentinnen und Referenten die ganze Bandbreite an Möglichkeiten für die Bildung im 21. Jahrhundert vermittelt.

Markus Haas, Mitglied des D21-Gesamtvorstandes und Geschäftsführer Corporate & Legal Affairs bei Telefónica O2 Germany, erklärt: „;Für einen produktiven Einsatz moderner Kommunikationsmittel im Unterricht ist es wichtig, die Schüler beim verantwortungsvollen Umgang mit neuen Medien zu unterstützen. Dazu gehört es auch, dass Lehrer über die möglichen Gefahren des Internets aufklären können und den Kindern einen Weg aufzeigen, wie sie neue Kommunikationsmedien kreativ und sinnvoll für ihren Schulalltag nutzen können.“;

Laut einer aktuellen Umfrage der Initiative D21 haben Schüler hierzulande nur in einer von zehn Schulen Zugriff auf einen Computer im Unterricht. Ermöglicht wird dies momentan hauptsächlich durch das Interesse und das Engagement von einzelnen Pädagogen. Eine Situation, die kaum dazu beiträgt, Deutschland beim Einsatz von digitalen Medien im Unterricht auf einen internationalen Spitzenrang zu führen.

Das D21-Projekt „;Die besten Lehrkräfte für Deutschlands Schulen der Zukunft!“; ist ein Aufruf an die Verantwortlichen, gemeinsam für ein tragfähiges Gesamtkonzept für die Aus- und Weiterbildung der Lehrkräfte im Bereich Medienkompetenz zu sorgen.

Unterstützt durch sechs Bundesländer und zahlreiche Partner aus der Wirtschaft wird die aktuelle Staffel des Projektes vom 25. bis 27. Februar seinen Abschluss in Darmstadt finden.

Weitere Informationen zum D21-Projekt „;Die besten Lehrkräfte“; finden Sie unter: www.blog.initiatived21.de

Die Initiative D21 auf Twitter: www.twitter.com/initiatived21.de

Pressekontakt:
Daniel Ott
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Initiative D21 e. V.
Reinhardtstraße 38 | 10117 Berlin
Telefon: 030 –; 526 87 22 55
Telefax: 030 –; 526 87 22 60
E-Mail: daniel.ottinitiatived21.de


Über die Initiative D21
Die D21 ist Deutschlands größte Partnerschaft von Politik und Wirtschaft für die Informationsgesellschaft. Sie umfasst ein parteien- und branchenübergreifendes Netzwerk von 200 Mitgliedsunternehmen und -institutionen sowie politischen Partnern aus Bund, Ländern und Kommunen. Ihr Ziel ist es, die Digitale Gesellschaft mit gemeinnützigen, wegweisenden Projekten zu gestalten und Deutschland in der digitalen Welt des 21. Jahrhunderts gesellschaftlich und wirtschaftlich erfolgreich zu machen.


Über das Projekt „;Die besten Lehrkräfte für Deutschlands Schulen der Zukunft!“;
Das Projekt „;Die besten Lehrkräfte für Deutschlands Schulen der Zukunft!“; der Initiative D21 zielt auf den vermehrten Einsatz digitaler Technologien als Lernwerkzeug im Unterricht, um Kompetenzen im Umgang mit dem PC und dem Internet als Wissensressource zu erlangen und effektiv zu nutzen. In praxisnahen Workshops können Lehrkräfte aus den sechs Partnerländern gemeinsam mit Referentinnen und Referenten der fünfzehn öffentlichen und privaten Partner neue Lehr- und Lernmodelle erarbeiten und austauschen. Im Mittelpunkt steht dabei der kreative Umgang mit digitalen Technologien und Inhalten zur Stärkung eines schülerzentrierten Unterrichts.

Unterstützt wird das Projekt von den Bundesländern Berlin, Brandenburg, Hessen, Mecklenburg-Vorpommern, Rheinland-Pfalz und Thüringen sowie den Premiumpartnern Hewlett-Packard, Intel und Telefónica O2 Germany, den Partnern Adobe, Apple, Filemaker, Microsoft, SAP, SMART Technologies und Wikimedia Deutschland sowie den Förderern Air Berlin, Cisco, DIE ZEIT, PHORMS, Software AG und tns Infratest.

Weitere Informationen zum Projekt unter www.blog.initiatived21.de.


Quelle: Initiative D21 e.V. / pressbot.net

Details zur verantwortlichen Redaktion:

Firma: Initiative D21 e.V.
Ansprechpartner: Daniel Ott
Straße: Reinhardtstr. 38
Stadt: -
Land: Deutschland

E-Mail:

Zur Redaktions-Visitenkarte



Schlagworte zu dieser Pressemeldung

Initiative D21 , Projekt , beste Lehrkräfte , Bildung , digitale Medien
Web 2.0 , Unterricht


Ähnliche Pressemeldungen

Neuer Film und Unterrichtsmaterial für Lehrer: "Olis Chance" schützt Kinder vor Bahnunfällen

Erfolgreiche Aufklärungs- und Präventionsarbeit in Schulen wird mit zweiter Kampagne fortgesetzt (Berlin, 3. November 2005) Gemeinsam mit der Stiftung Lesen erklärt die Deutsche Bahn Schülern das richtige Verhalten an Bahnanlagen.Das ...
"Unterrichtsgarantie plus" und 2200 Lehrer minus passen nicht zusammen

"Zuerst weist die Kultusministerin im Zuweisungserlass 2005/06 den Schulen 2200 Stellen zu wenig zu und verspricht ihnen dann, allerdings erst fürs Schuljahr 2006/07, im Rahmen des Programms "Unterrichtsgarantie plus" zusätzliche Vertretungsmittel, ...
Kleine Filmstars präsentieren Unterrichtsfilm der Bahn

4. Klasse aus Nennhausen Hauptdarsteller im neuen Unterrichtsfilm des DB Schulprojekts "Klasse unterwegs" (Berlin, 15. September 2005) Die Begeisterung stand den kleinen Darstellern ins Gesicht geschrieben. Mit strahlenden Augen, großer Ernsthaftigkeit ...
Schulfinanzierung - Ausland belohnt guten Unterricht

Die Schulen in Deutschland haben kaum einen finanziellen Anreiz, ihr Unterrichtskonzept auf dem neuesten Stand zu halten, und genießen zudem relativ wenig Gestaltungsfreiheit. In den Niederlanden und Neuseeland dagegen besuchen jeweils 98 Prozent ...
IGLU-Untersuchung: Chancen für Einführung von geschlechtersensiblen Unterricht in Sachsen-Anhalt jetzt nutzen!

Magdeburg. "Die Ergebnisse der dritten Auswertung der IGLU-Leseuntersuchung bieten die Chance, jetzt zügig einen geschlechtersensiblen Unterricht an den Grundschulen in Sachsen-Anhalt einzuführen", sagte die Landesbeauftragte für Gleichstellung ...

Es gibt keine Downloads für diese Pressemeldung.

Medienclipping & Statistiken zur Meldung 'Pädagogen proben Einsatz von IT im Unterricht' (Stand 13.01.2019


Insgesammt wurden alle 8 Pressetexte 1841 Mal bei pressbot und ggf. weiteren Seiten (z.B. energieportal24.de) aufgerufen. Die Pressemeldung Pädagogen proben Einsatz von IT im Unterricht wurde bisher 220 Mal aufgerufen. Genutzte Kategorien sind "Informationstechnologie". Die aktuellste Meldung wurde am 02.03.2012 - 17:19 Uhr eingestellt.



Weitere Quelle im Web zur Meldung 'Pädagogen proben Einsatz von IT im Unterricht'


Die Meldung tauchte ausserdem auf folgenden Medienblogs, Verzeichnissen, Newsdiensten, Pressediensten auf:
Weitere Infos folgen...



Reichweite der Meldung 'Pädagogen proben Einsatz von IT im Unterricht'


Weitere Infos folgen...

Diese Funktion folgt demnächst. Wir bitten um Verständnis.