pressbot Pressemeldungen Marketing & PR-Blog IKZ Haustechnik nav

Pressemeldung von pressrelations.de

Berner & Mattner sponsert SEE 2010 in Köln: Leitkonferenz für Vorgehensmodelle, Methoden und Werkzeuge am 3./4. Mai

Berner & Mattner SEE 2010 Köln: Leitkonferenz Vorgehensmodelle, Methoden Werkzeuge 3./4. Mai




München, 17. Februar 2010 - Erfolgreich mit Standards ist das Motto der Fachtagung SEE 2010 (Software & Systems Engineering Essentials) am 3. und 4. Mai, bei der Berner & Mattner Systemtechnik GmbH als Sponsor und Referent ausstellt. In der Session Systems Engineering und Embedded Engineering am 3. Mai 2010 von 13:30 bis 15:00 Uhr erläutert Dipl.-Ing. Sven-Olaf Schulze, Teamleiter bei Berner & Mattner, den Nutzen durchgängiger Entwicklung im SysML-Standard. Als größte deutschsprachige Konferenz zu Vorgehensmodellen, Methoden und Werkzeugen bietet die SEE branchenübergreifende Überblicke auf Standards, agile Vorgehensweisen und Task-orientierte Ansätze moderner Entwicklungsumgebungen. In diesem Jahr widmet sie sich der Gestaltung und Einführung von Standards samt Nachweis der Standardkonformität.

Als Spezialist für modellbasiertes Entwickeln und Testen in allen Phasen macht sich die Berner & Mattner Systemtechnik GmbH auch auf der SEE 2010 für die Einführung durchgängiger Entwicklungsstandards, Prozess- und Werkzeugketten sowie Testautomatismen stark.

SysML-Standard als Integrator von Anforderung bis Test

Eine durchgängige Anwendung des SysML-Standards erlaubt bereits in sehr frühen Entwicklungsstadien das sofortige Überprüfen fachübergreifender physikalischer Annahmen und verhindert so, dass mögliche Inkonsistenzen erst bei der Integration der gefertigten Teilkomponenten entdeckt werden. Auf diese Weise lassen sich kostenintensive Nachfertigungen schon weit vor Beginn der eigentlichen Produktion vermeiden.

Wie Sven-Olaf Schulze in seinem Vortrag am 3. Mai 2010 ausführt, hat Berner & Mattner mit einem Projektteam aus fünf verteilten Disziplinen einen Weg gefunden, einerseits die Anforderungen unter IBM DOORS zu verwalten und andererseits die Entwicklung der Modelle durch IBM Rhapsody in SysML abzubilden, auszulegen und zu optimieren. Durch Nutzung des V-Modells und der verwendeten Werkzeuge ist die Integration der Detailmodelle in das Gesamtmodell erfolgt, um die Auslegung und Architektur für mehrere hundert Parameter dynamisch zu simulieren und anzupassen. Auf diese Weise gelang es am Beispiel einer Brennstoffzelle, die Anforderungen mit den Modellen zu verlinken, so dass sich automatisch und rückverfolgbar Spezifikationen samt Modellbeschreibungen erstellen ließen. Ein derart ganzheitliches Modell dient als Integrator für eine durchgängige Werkzeugkette von der Anforderung bis zum Test und unterstützt die Vorgehensweise nach dem V-Modell.

Über Berner & Mattner Systemtechnik GmbH, München
Das Unternehmen Berner & Mattner ist Spezialist für die Spezifikation, Entwicklung und den Test komplexer Elektroniksysteme. Das branchenübergreifende Leistungsspektrum reicht von der Beratung, Konzeption, Software- und Systementwicklung bis hin zum Aufbau und Betrieb kompletter Test- und Integrationssysteme.
Für die Branchen Automobil, Luft- und Raumfahrt, Industrieautomation, Schienenverkehr und Verteidigung liefert Berner & Mattner maßgeschneiderte Software- und Engineering-Lösungen auf Basis seiner Produkte und Dienstleistungen. Mit seinem durchgängig modellbasierten Ansatz optimiert Berner & Mattner die Effizienz und Qualität in der Software- und Systementwicklung seiner Kunden. Daher vertrauen namhafte Unternehmen wie AUDI, BMW, Daimler, Deutsche Bahn, EADS Deutschland, Siemens u.v.m. der Kompetenz von Berner & Mattner. Das 30-jährige, eigentümergeführte Unternehmen mit Hauptsitz in München wurde 1979 gegründet, beschäftigt derzeit 270 Mitarbeiter und ist ein Unternehmen der Bayerns Best 50 2009. Info über Berner & Mattner: www.berner-mattner.com.


Pressekontakt:
Berner & Mattner
Systemtechnik GmbH
Erwin-von-Kreibig-Str.3
D-80807 München
Tel. +49 89 60 80 90-0
Fax +49 89 609 81 82
www.berner-mattner.com

Martina Heinze
Marketing & Communications
Tel. +49 89 60 80 90-166
Fax +49 89 60 80 90-299
E-Mail: Martina.Heinzeberner-mattner.com

Agenturkontakt:
HighTech communications GmbH
Heike Mittmann
Grasserstraße 1c
D-80339 München
Tel.: +49 89 500778-20
Fax: +49 89 500778-78
E-Mail: h.mittmannhtcm.de
Homepage: www.htcm.de

München - Veröffentlicht von pressrelations

Quelle: bernermattner / pressrelations.de

Details zur verantwortlichen Redaktion:

Firma: pressrelations.de
Ansprechpartner: pressrelations.de


Zur Redaktions-Visitenkarte



Schlagworte zu dieser Pressemeldung



Ähnliche Pressemeldungen

Berner & Mattner sponsert SEE 2010 in Köln: Leitkonferenz für Vorgehensmodelle, Methoden und Werkzeuge am 3./4. Mai

München, 17. Februar 2010 - Erfolgreich mit Standards ist das Motto der Fachtagung SEE 2010 (Software & Systems Engineering Essentials) am 3. und 4. Mai, bei der Berner & Mattner Systemtechnik GmbH als Sponsor und Referent ausstellt. In der Session Systems ...
Berner & Mattner auf der connecticum 2010: Karriere beim innovativen Systementwickler

München, 30.03.2010 - Die Berner & Mattner Systemtechnik GmbH informiert auf der internationalen Recruiting-Messe connecticum am 29.04.2010 in Berlin über attraktive Karrierechancen rund um die Entwicklung elektronischer Steuerungssysteme. An acht Standorten ...
Berner & Mattner auf der AFCEA 2010 in Bonn - Meldungsgenerator SIENA 5.0 und Best Practices für schnellere Einsatzreife

München, 13.04.2010 - Die Berner & Mattner Systemtechnik GmbH stellt vom 5. bis 6. Mai 2010 auf dem 24. Anwenderforum für Fernmeldetechnik, Computer, Elektronik und Automatisierung (AFCEA) am Stand P10 ihr umfangreiches Beratungs-, Entwicklungs- und Produktportfolio ...
Berner & Mattner Stipendium - Bewerbungsfrist der TU Braunschweig läuft

München, 29.04.2010 - Die Berner & Mattner Systemtechnik GmbH stellt der Technischen Universität Braunschweig die finanziellen Mittel für die Vergabe eines viersemestrigen Stipendiums zur Verfügung. Das Stipendium im Fach Elektrotechnik (BA) oder Wirtschaftsingenieurswesen ...
Kooperation mit Wirtschaftsuniversität Wien - Berner & Mattner erleichtert Wirtschaftlichkeitsberechnung

München, 04.03.2010 - Die Berner & Mattner Systemtechnik GmbH stellt in Zusammenarbeit mit dem Institut für Produktionsmanagement der Wirtschaftsuniversität Wien ein neues Werkzeugset vor, das Unternehmen bei der Bewertung des ökonomischen Nutzens oder ...

Es gibt keine Downloads für diese Pressemeldung.

Medienclipping & Statistiken zur Meldung 'Berner & Mattner sponsert SEE 2010 in Köln: Leitkonferenz für Vorgehensmodelle, Methoden und Werkzeuge am 3./4. Mai' (Stand 04.01.2019


Insgesammt wurden alle 67819 Pressetexte 114831093 Mal bei pressbot und ggf. weiteren Seiten (z.B. energieportal24.de) aufgerufen. Die Pressemeldung Berner & Mattner sponsert SEE 2010 in Köln: Leitkonferenz für Vorgehensmodelle, Methoden und Werkzeuge am 3./4. Mai wurde bisher 2750 Mal aufgerufen. Genutzte Kategorien sind "Bauen und Wohnen", "Bildung und Kultur", "Energie und Umwelt", "Energy and Environment", "Industrie und Handel", "Informationstechnologie", "Medien und PR", "Mensch und Gesundheit", "Politik und Gesellschaft", "Reisen", "Sport und Freizeit", "Telekommunikation", "Verkehr und Logistik", "Verschiedenes" und "Wirtschaft und Finanzen". Die aktuellste Meldung wurde am 10.10.2012 - 10:07 Uhr eingestellt.



Weitere Quelle im Web zur Meldung 'Berner & Mattner sponsert SEE 2010 in Köln: Leitkonferenz für Vorgehensmodelle, Methoden und Werkzeuge am 3./4. Mai'


Die Meldung tauchte ausserdem auf folgenden Medienblogs, Verzeichnissen, Newsdiensten, Pressediensten auf:
Weitere Infos folgen...



Reichweite der Meldung 'Berner & Mattner sponsert SEE 2010 in Köln: Leitkonferenz für Vorgehensmodelle, Methoden und Werkzeuge am 3./4. Mai'


Weitere Infos folgen...

Diese Funktion folgt demnächst. Wir bitten um Verständnis.