pressbot Pressemeldungen Marketing & PR-Blog PREMIUM-PR Presseversand nav

Pressemeldung von pressrelations.de

Industrie: Brandschutz steht bei Sonderbauten im Fokus

Industrie: Brandschutz Sonderbauten Fokus


Auf Betreiber so genannter Sonderbauten kommen in Nordrhein-Westfalen geänderte Vorschriften zu. Alle Prüfungen der seit Jahresende gültigen Prüfverordnung werden künftig in Nordrhein-Westfalen von Sachverständigen vorgenommen. Bis Jahresende durften einige dieser Prüfungen auch Sachkundige ausführen. Mit der nun gültigen Prüfverordnung NRW hat das Land die Vorschriften an bestehende Regeln der meisten anderen Länder angepasst. Wir unterstützen Sonderbauten-Betreiber bei der Umsetzung ihrer neuen Prüfpflichten, sagt Klaus Kargoll. Er ist Bereichsleiter West bei TÜV NORD Systems.

Im Fokus der geänderten Prüfvorschrift stehen besonders Anlagen, die in direktem Zusammenhang mit dem Brandschutz stehen oder zur Vermeidung besonderer Gefahren dienen. Dazu gehören elektrische Anlagen, Brandmelde- und Alarmierungsanlagen, Sicherheitsbeleuchtungen und Sicherheitsstromversorgungen, Feuerlösch-, Druckbelüftungs- und Rauchabzugsanlagen sowie Lüftungs- und CO-Warnanlagen. Prüfungen nach der Prüfverordnung NRW sind vor Inbetriebnahme, nach wesentlichen Änderungen vor Wiederinbetriebnahme sowie abhängig von der zu prüfenden Anlage nach drei oder sechs Jahren durch Sachverständige vorgeschrieben. Damit sind Prüffristen vereinheitlicht.

Mit den Sachverständigen von TÜV NORD Systems vor Ort, welche diese Prüfungen vornehmen dürfen, ist gewährleistet, dass erforderliche Prüfungen rasch und flexibel vorgenommen werden. Wir kennen die überwiegende Mehrzahl der prüfpflichtigen Anlagen aus der Vergangenheit, und diese detaillierte Anlagenkenntnis hilft uns bei der Bewertung des Zustands, sagt Kargoll.

Weitere Informationen zur Prüfung von Sonderbauten nach Baurecht sind zu finden unter www.tuev-nord.de , dort unter Leistungen A-Z, Sonderrecht für Sonderbauten (Baurecht).

Über die TÜV NORD Gruppe
Die TÜV NORD Gruppe ist mit über 8.500 Mitarbeitern, davon mehr als 6.700 mit technisch-naturwissenschaftlichem Hintergrund, einer der größten technischen Dienstleister in Deutschland. Ebenso ist sie in über 70 Staaten Europas, Asiens, Afrikas und Amerikas tätig. Die führende Marktposition verdankt die Gruppe ihrer Kompetenz und einem breiten Beratungs-, Service- und Prüfspektrum in den Geschäftsbereichen Mobilität, Industrie Services, International, Rohstoffe sowie Bildung und Personal. Ihr Leitmotiv: Wir machen die Welt sicherer.
www.tuev-nord.de

Über TÜV NORD Systems
TÜV NORD Systems nimmt eine führende Rolle bei der Prüfung technischer Anlagen, standortübergreifender Beratung in technischen Grundsatzfragen, Sonderprüfungen und Begutachtungen ein. Als Zugelassene Überwachungsstelle (ZÜS) bietet das Unternehmen bundesweit seine Prüfdienstleistungen an. Schwerpunkte der Arbeit sind überwachungsbedürftige Druckgeräteanlagen, Systemtechnik, Elektro- und Leittechnik, Fördertechnik, Tankanlagen und Werkstofftechnik. Fachleute des Unternehmens sind auch in Europa und Übersee im Einsatz.
www.tuev-nord.de/systems


Pressekontakt/Redaktion dieser Meldung:
TÜV NORD Gruppe
Jochen May Telefon 0511 986-1324, Fax -28991324
Mail: pressetuev-nord.de  
Web: www.tuev-nord.de/presse
E-Mail-Abo der Presse-Informationen: www.tuev-nord.de/info-abo

Hannover - Veröffentlicht von pressrelations

Quelle: TÜV NORD Gruppe / pressrelations.de

Details zur verantwortlichen Redaktion:

Firma: pressrelations.de
Ansprechpartner: pressrelations.de


Zur Redaktions-Visitenkarte



Schlagworte zu dieser Pressemeldung



Ähnliche Pressemeldungen

Industrie: Brandschutz steht bei Sonderbauten im Fokus

Auf Betreiber so genannter Sonderbauten kommen in Nordrhein-Westfalen geänderte Vorschriften zu. Alle Prüfungen der seit Jahresende gültigen Prüfverordnung werden künftig in Nordrhein-Westfalen von Sachverständigen vorgenommen. Bis Jahresende durften ...
Afrika im Fokus: Embassies meet Business

Morgen (05.11.) treffen zum dritten Mal jüngere afrikanische Diplomaten im Auswärtigen Amt mit deutschen Wirtschaftsvertretern zusammen. Ziel der Veranstaltung ist es, auf das Potenzial Afrikas und seine wirtschaftlichen Zukunftsperspektiven aufmerksam ...
Sprachentwicklungsstörungen im Fokus

MainzUnter dem Motto Von der Forschung für die Praxis bietet der Schwerpunkt Kommunikationsstörungen an der Universitätsmedizin Mainz eine Informationsveranstaltung an, die den neusten Stand der Forschung zu Sprachentwicklungsstörungen bei Kindern im ...
Unterstützung für Automobilindustrie: Fraunhofer FOKUS stellt mit Partnern neue Technologie für den Test sicherheitskritischer Steuerungssysteme vor

21.10.2009Neuer Standard für bessere Software-Qualität im FahrzeugBerlin, 19. Oktober 2009 - Ob Fahrsicherheit, Telematik oder Energieeffizienz: Für optimalen Insassenschutz und Komfort müssen die Steuerungssysteme im Fahrzeug zuverlässig funktionieren. ...
TÜV NORD Gruppe/Expo Real: Angebot aus einer Hand ist zunehmend im Fokus

München: Reges Interesse an den Themen Energie und Umweltschutz bilanziert die TÜV NORD Gruppe zum Schluss der 12. Internationalen Fachmesse für Gewerbeimmobilien Expo Real in München. Dabei hat es sich nach den Worten von Stephan Kuß, Vertriebsleiter ...

Es gibt keine Downloads für diese Pressemeldung.

Medienclipping & Statistiken zur Meldung 'Industrie: Brandschutz steht bei Sonderbauten im Fokus' (Stand 06.07.2015 )


Insgesammt wurden alle 67819 Pressetexte 106599372 Mal bei pressbot und ggf. weiteren Seiten (z.B. energieportal24.de) aufgerufen. Die Pressemeldung Industrie: Brandschutz steht bei Sonderbauten im Fokus wurde bisher 1511 Mal aufgerufen. Genutzte Kategorien sind "Bauen und Wohnen", "Bildung und Kultur", "Energie und Umwelt", "Energy and Environment", "Industrie und Handel", "Informationstechnologie", "Medien und PR", "Mensch und Gesundheit", "Politik und Gesellschaft", "Reisen", "Sport und Freizeit", "Telekommunikation", "Verkehr und Logistik", "Verschiedenes" und "Wirtschaft und Finanzen". Die aktuellste Meldung wurde am 10.10.2012 - 10:07 Uhr eingestellt.



Weitere Quelle im Web zur Meldung 'Industrie: Brandschutz steht bei Sonderbauten im Fokus'


Die Meldung tauchte ausserdem auf folgenden Medienblogs, Verzeichnissen, Newsdiensten, Pressediensten auf:
Weitere Infos folgen...



Reichweite der Meldung 'Industrie: Brandschutz steht bei Sonderbauten im Fokus'


Weitere Infos folgen...

Diese Funktion folgt demnächst. Wir bitten um Verständnis.