pressbot Pressemeldungen Marketing & PR-Blog PREMIUM-PR Presseversand nav

Pressemeldung von RealWire

CAS erhält von AMR Research die Bestnote für die Umsetzung von Promotions am Point of Sale

CAS AMR Research Bestnote Umsetzung Promotions Point Sale


KAISERSLAUTERN, Germany – 8. März 2010 – CAS AG, der weltweit führende Anbieter von Kundenmanagement- und Mobility-Lösungen für die Konsumgüterindustrie, zählt laut dem Bericht „Picking the Best Horses to Win the Race for Trade Promotion Effectiveness“ von AMR Research zu den besten Anbietern von Promotion Management Lösungen. Als einer von neun Anbietern, die in dem Bericht bewertet wurden, erhielt CAS im Bereich „Umsetzung am POS das bestmögliche Rating. Auch im Bereich „Channel-Specific Budgeting and Control“ (Kanalspezifische Budgetierung und Steuerung) bekam CAS Bestnoten. Auf beiden Gebieten wird CAS eine nachweislich umfangreiche Funktionalität mit starken Referenzen akkreditiert – die höchstmögliche Bewertung, die der Bericht vorsieht.

Laut AMR Research sind die Bereiche „Market Execution and Compliance“ von strategischer Bedeutung, da der durchschnittliche Konsumgüterhersteller 14 % seines Umsatzes in Trade Promotions investiert. Allerdings scheitern viele Trade Promotions an der praktischen Umsetzung am Regal, so dass sie nur selten halten, was sie versprechen. „Angesichts der Tatsache, dass Konsumgüterhersteller zunehmend in spezielle Verkaufsförderungsmaßnahmen investieren um die Kaufentscheidung am Regal zu beienflussen, wurden in den vergangenen fünf Jahren 30 % der Handelsausgaben in Promotions investiert, die extrem schwer umzusetzen waren, wie z.B. aufwendige Zweitplatzierungen,, kundenspezifische Produkte und Verpackungen. Das führte zu immer komplexeren Logistikprozessen. Folglich steigt die Notwendigkeit für den Einsatz von Technologien, die helfen die praktische Umsetzung in den Outlets zu überprüfen und somit die Effektivität am Regal erhöhen.“

AMR Research führt CAS in drei Bereichen in der engeren Auswahl auf: Trade Promotion, Rabatt Management sowie Marktbearbeitung und -durchführung.

„Wir sind überzeugt davon, dass die Bewertung von AMR die Marktposition von CAS als einzigen Anbieter von integrierten Lösungen für Trade Promotion Management, Trade Promotion Optimierung und Vertriebssteuerung bestätigt, die speziell entwickelt wurde, um den spezifischen Herausforderungen von führenden Konsumgüterherstellern gerecht zu werden“, so Stefan Joneck, CEO und Gründer von CAS.

CAS kündigte kürzlich die Veröffentlichung der achten und neuesten Generation seines Software-Pakets mit dem Namen CAS 8 an. CAS 8 bietet Konsumgüterherstellern Funktionalitäten für globale Vertriebssteuerung sowie innovatives Trade Promotion Management und -Optimierung. Diese bilden die Voraussetzung dafür, dass Konsumgüterhersteller den Nutzen ihrer bestehenden ERP-Investitionen weiter erhöhen, die Allokation der Ressourcen am Point of Sales verbessern, den Absatz durch weniger Out-of-Stocks steigern, die Rendite der Ausgaben für Handelspromotionen erhöhen und die Markteinführung neuer Produkte optimieren können.

CAS 8 ist das einzige speziell für die Konsumgüterindustrie entwickelte integrierte Softwarepaket, das auf allen gängigen Plattformen für mobile Geräte – einschließlich Smartphone, PDA, Tablet und Laptop – sowohl in Online- als auch Offline-Szenarien implementiert werden kann.

Den vollständigen Bericht „Best Horses to Win the Race for Trade Promotion Effectiveness“ von Lora Cecere und Steve Steutermann finden Sie unter www.amrresearch.com .

Über CAS
CAS ist der führende Anbieter von Lösungen für Kunden-Management und Mobility in der Konsumgüterindustrie. Die integrierten Lösungen von CAS unterstützen Konsumgüterhersteller bei der Steigerung von Absatz und Profitabilität. Das Spektrum der CAS-Lösungen umfasst Vertriebssteuerung (Sales Force Automation/SFA) und Trade Promotion Management (TPM) Software einschließlich Direktbelieferung (Direct Store Delivery/DSD), mobilen Kundendienst (Field Service Execution/FSE) und Trade Promotion Optimierung (TPO). Zu den Kunden von CAS zählen führende Markenartikelhersteller wie Anheuser-Busch InBev, Campbell Soup Company, The Coca-Cola Company, GlaxoSmithKline, Henkel, Molson Coors Brewing Company, Nestlé und R.J. Reynolds Tobacco Company – um nur einige zu nennen. CAS hat seine Unternehmenszentrale in Deutschland und unterhält Niederlassungen in Amerika, Europa und Asien. Weitere Informationen finden Sie unter www.cas.com


# # #
Pressekontakt: Andrea Schatz
Telefon: +49 631 303 3700
E-Mail: andrea.schatzcas.com


Quelle: RealWire / pressbot.net

Details zur verantwortlichen Redaktion:

Firma: RealWire
Ansprechpartner: Zoe Davies
Straße: Unit 1
Stadt: -
Telefon: 01522 883640
Mobil: 01522 884467
E-Mail:

Zur Redaktions-Visitenkarte



Schlagworte zu dieser Pressemeldung



Ähnliche Pressemeldungen

PTC ernennt Marc Diouane zum PTC Divisional Vice President European Sales

Paris, 9. Juni 2005 - PTC (Nasdaq: PMTC), führender Anbieter von Softwarelösungen für die Produktentwicklung, ernennt Marc Diouane zum PTC Divisional Vice President European Sales. Zu den Hauptaufgaben von Diouane gehört es, die Geschäftsstrategie ...
XX. Weltjugendtag 2005: E-Mail-Service für Pilger im "Bayer Meeting-Point"

Unternehmen stellt Internet-Terminals und Webcams in der BayArenaMittwoch - 17. August 2005, Leverkusen - Den schnellen "Draht" nach Hause bietet Bayer zehntausenden Pilgern, die in dieser Woche zu den Großveranstaltungen des Weltjugendtags in ...
arcplan setzt internationale Expansion fort und schließt Verhandlungen über eine 27,5 Mio. EUR-Beteiligung von VIEWPOINT CAPITAL PARTNERS ab

ViewPoint investiert in führenden Anbieter von Business- Intelligence-SoftwareLangenfeld, 11. August 2005 - arcplan, international erfolgreicher Anbieter von Business Intelligence (BI)-Lösungen, und ViewPoint Capital Partners, ein führendes ...
US-Point Guard Hollis Price kommt nach Berlin

22.08.2005 - ALBA BERLIN hat einen neuen Spiemacher: Hollis Price (25) wechselt vom französischen Erstligisten Le Mans Sarthe Basket nach Berlin. Der 1,86 m große US-Point Guard unterschrieb einen Einjahresvertrag bei den Albatrossen.Head ...
Mittelplate Info Point schließt mit positiver Bilanz

Friedrichskoog, 01.09.2005 - Fast 4.400 interessierte Besucher haben sich seit dem 1. März im Info Point des Mittelplate Konsortiums (RWE Dea AG als Betriebsführer und Wintershall AG) in der Deichpassage in Friedrichskoog-Spitze über ...

Es gibt keine Downloads für diese Pressemeldung.

Medienclipping & Statistiken zur Meldung 'CAS erhält von AMR Research die Bestnote für die Umsetzung von Promotions am Point of Sale ' (Stand 28.06.2015 )


Insgesammt wurden alle 5678 Pressetexte 1135698 Mal bei pressbot und ggf. weiteren Seiten (z.B. energieportal24.de) aufgerufen. Die Pressemeldung CAS erhält von AMR Research die Bestnote für die Umsetzung von Promotions am Point of Sale wurde bisher 108 Mal aufgerufen. Genutzte Kategorien sind "Bauen und Wohnen", "Energie und Umwelt", "Familie", "Health", "Homes", "Industrie und Handel", "Information Technology", "Informationstechnologie", "Kochen", "Medien und PR", "Mensch und Gesundheit", "Reisen", "Sport und Freizeit", "Télécommunication", "Telekommunikation", "Verschiedenes" und "Wirtschaft und Finanzen". Die aktuellste Meldung wurde am 04.10.2010 - 0:00 Uhr eingestellt.



Weitere Quelle im Web zur Meldung 'CAS erhält von AMR Research die Bestnote für die Umsetzung von Promotions am Point of Sale '


Die Meldung tauchte ausserdem auf folgenden Medienblogs, Verzeichnissen, Newsdiensten, Pressediensten auf:
Weitere Infos folgen...



Reichweite der Meldung 'CAS erhält von AMR Research die Bestnote für die Umsetzung von Promotions am Point of Sale '


Weitere Infos folgen...

Diese Funktion folgt demnächst. Wir bitten um Verständnis.