pressbot Pressemeldungen Marketing & PR-Blog IKZ Haustechnik nav

Pressemeldung von pressrelations.de

Die erfolgreichen „Drei“ aus Franken - GWF präsentiert am 9. November die „jungen frank`n“ 2005

Die „Drei“ Franken - GWF 9. November „jungen 2005


Die erfolgreichen "Drei" aus Franken - GWF präsentiert am 9. November die "jungen frank`n" 2005

Sobald der Vin Primeur Mitte November in Flaschen abgefüllt ist, wetteifern die Spediteure darum, als erste über den Kanal nach England überzusetzen und dort den "Heurigen" aus Frankreich anzubieten. Doch so sehr sie sich bei diesem Kultrennen auch beeilen - die "jungen frank’n" sind ihnen immer einen Schritt voraus. Und das nicht nur zeitlich, weil der neue Beaujolais per Gesetz erst am dritten Donnerstag (17.11.2005) abgefülllt werden darf. Die Winzer der GWF zeigen, wie man mit einer zündenden Idee und einer ganz eigenständigen Linie Wein erfolgreich vermarkten kann: Ihre "jungen frank’n" sind inzwischen in aller Munde und das im wahrsten Sinne des Wortes. Zum fünften Mal präsentiert die GWF jeweils in der zweiten Novemberwoche ihren jungen Wein.

Dabei geht es den Winzern aus der GWF bei ihrem jungen Wein nicht darum, um jeden Preis die Ersten auf dem Markt zu sein. Sie haben das ehrgeizige Ziel, bei Qualität und Geschmack ganz vorne zu landen – davon können sich Weinfreunde wieder selbst überzeugen. Am 9. November 2005 präsentiert sich der neue Jahrgang mit den "jungen frank’n" der GWF. Wie bereits im Vorjahr bringen die fränkischen Winzer der GWF den Neuen als Trio aus Müller-Thurgau, Rotling und Rotwein in den Handel. Die drei juvenilen Gewächse aus Franken passen auch 2005 ausgezeichnet zum Profil dieses jungen Weintyps: Sie sind, soviel war vorab, von GWF-Geschäftsführer Michael Schweinberger bereits zu erfahren, frisch, fruchtig und ausdrucksstark. Und, was den fränkischen Neuen besonders auszeichnet: der frische Geschmack bleibt das ganze Jahr über erhalten.

Die "jungen frank’n" werden auch 2005 wieder mit besonderer Spannung erwartet, weil sie bereits zu diesem frühen Zeitpunkt einen ersten Eindruck vom neuen Weinjahrgang verschaffen. Und der steht unter dem Motto: "klein, aber fein!" Die Entwicklung des Jahrgangs 2005 bescherte den Winzern ein Wechselbad der Gefühle: Erst hielten sich Sonne und Niederschläge im Frühjahr und Sommer perfekt die Waage – doch dann blieb der notwendige Regen im August aus. Dafür kam im September mehr Wasser vom Himmel, als die bereits gereiften Trauben noch gebraucht hätten.

Die Winzer der GWF entschieden sich daher für eine selektive Lese, um für den Jahrgang 2005 eine besondere Qualität zu gewährleisten. Für die "jungen frank’n" wurden gesunde und reife Trauben ausgesucht, die schon einen gewissen Reifevorsprung auswiesen. Das Ergebnis ist ein fruchtbetonter, frischer und spritziger Wein. Mit der Ernte von 70 Hektolitern pro Hektar und einem Mostgewicht von 90 Grad Oechsle im Durchschnitt, sind die Winzer ausgesprochen zufrieden. "Mein besonderer Geheimtipp ist der Rotwein unter den ‘jungen frank’n’", verrät die Fränkische Weinkönigin Eva Steindorf aus Escherndorf: "Kräftige Farbe, Extraktreichtum, ausgewogene Säure und das vorhandene Potential sprechen für einen ganz großen Rotwein".

Die Erfolgsgeschichte der "jungen frank’n" begann 2001, als die GWF ihrer Kundschaft das erste Mal einen eigenen "Heurigen" einschenkten. Die GWF startete ihre neue "jungen frank’n"-Linie mit einem Müller-Thurgau und einem Rotling. 2004 machte dann der junge Rote das Trio komplett. Inzwischen gelten die "jungen frank’n" nicht nur als Trendsetter für modernen Weingenuss. Der bundesweit in 700 Verkaufsstellen angebotene fränkische Jungwein kann von sich behaupten, der am häufigsten verkaufte in ganz Deutschland zu sein. Jährliche Zuwachsraten beim Absatz in zweistelliger Höhe sprechen für sich. Kein Wunder: Der frische und fruchtige Wein harmoniert bestens mit vielen regionalen, aber auch internationalen Speisen.

 

Weitere Informationen erhalten Sie beiGWFAlte Reichsstraße 7097318 KitzingenTelefon 09321/7005-0 www.gwf-frankenwein.de

Diesen Pressetext können Sie unter www.mediaberatung.de/prweb2/GWF/10 herunterladen. Auf dieser Homepage steht Ihnen aktuelles Bildmaterial zur GWF und den "jungen frank’n" zum Download zur Verfügung.



Quelle: GWF / pressrelations.de

Details zur verantwortlichen Redaktion:

Firma: pressrelations.de
Ansprechpartner: pressrelations.de


Zur Redaktions-Visitenkarte



Schlagworte zu dieser Pressemeldung



Ähnliche Pressemeldungen

Die erfolgreichen „Drei“ aus Franken - GWF präsentiert am 9. November die „jungen frank`n“ 2005

Die erfolgreichen "Drei" aus Franken - GWF präsentiert am 9. November die "jungen frank`n" 2005Sobald der Vin Primeur Mitte November in Flaschen abgefüllt ist, wetteifern die Spediteure darum, als erste über den Kanal nach England überzusetzen ...
Schottenland warnt vor Abzocke bei Internet-Telefonen

Berlin/Schottenland, 9. Juni 2005 - Eine Reihe von Anbietern nutzt die Unkenntnis vieler Verbraucher bei Internet-Telefonen aus und bietet die Geräte zu stark überhöhten Preisen an. Darauf weist der Preisvergleichsdienst Schottenland.de ...
Clarity nutzt Eicon-Netzwerk

Bad Homburg, 10. Juni 2005 - Die Clarity AG ist Partner des Eicon Networks Technology Programms (ETP-Programm). Eicon ist einer der führenden Anbieter von Kommunikationshardware und bietet mit seinem ETP-Programm eine Plattform für Softwarehersteller ...
Sparen mit HP: Preisnachlass auf drei Notebooks

HP setzt seine Preisoffensive in Europa, dem Nahen Osten und Afrika (EMEA) fort: Drei Modelle aus dem aktuellen HP Business Notebook Portfolio sind ab sofort mit einem Preisnachlass von bis zu 25 Prozent erhältlich. Sie können über HP ...
Mainfrankenbahn auf Präsentationsfahrt

DB Regio Unterfranken stellt den ersten neuen Regionalzug vor(Würzburg/Nürnberg, 29. April 2010) DB Regio Unterfranken präsentierte heute in Würzburg und in Nürnberg den ersten neuen elektrischen Regionaltriebzug der Mainfrankenbahn. Die 160 Stundenkilometer ...

Es gibt keine Downloads für diese Pressemeldung.

Medienclipping & Statistiken zur Meldung 'Die erfolgreichen „Drei“ aus Franken - GWF präsentiert am 9. November die „jungen frank`n“ 2005' (Stand 30.12.2018


Insgesammt wurden alle 67819 Pressetexte 113385433 Mal bei pressbot und ggf. weiteren Seiten (z.B. energieportal24.de) aufgerufen. Die Pressemeldung Die erfolgreichen „Drei“ aus Franken - GWF präsentiert am 9. November die „jungen frank`n“ 2005 wurde bisher 5672 Mal aufgerufen. Genutzte Kategorien sind "Bauen und Wohnen", "Bildung und Kultur", "Energie und Umwelt", "Energy and Environment", "Industrie und Handel", "Informationstechnologie", "Medien und PR", "Mensch und Gesundheit", "Politik und Gesellschaft", "Reisen", "Sport und Freizeit", "Telekommunikation", "Verkehr und Logistik", "Verschiedenes" und "Wirtschaft und Finanzen". Die aktuellste Meldung wurde am 10.10.2012 - 10:07 Uhr eingestellt.



Weitere Quelle im Web zur Meldung 'Die erfolgreichen „Drei“ aus Franken - GWF präsentiert am 9. November die „jungen frank`n“ 2005'


Die Meldung tauchte ausserdem auf folgenden Medienblogs, Verzeichnissen, Newsdiensten, Pressediensten auf:
Weitere Infos folgen...



Reichweite der Meldung 'Die erfolgreichen „Drei“ aus Franken - GWF präsentiert am 9. November die „jungen frank`n“ 2005'


Weitere Infos folgen...

Diese Funktion folgt demnächst. Wir bitten um Verständnis.