pressbot Pressemeldungen Marketing & PR-Blog IKZ Haustechnik nav

Pressemeldung von pressrelations.de

Beckstein: "Erfolgreiches Bayerisches Modernisierungsprogramm für Mietwohnungen wird noch besser"

Beckstein: "Erfolgreiches Bayerisches Modernisierungsprogramm Mietwohnungen




Modernisierungsprogramm für Mietwohnungen (PM 472/05 vom 14.11.05)

"Trotz enger finanzieller Spielräume des Staates konnten wir das seit vielen Jahren bewährte Bayerische Modernisierungsprogramm unter Einsatz von Mitteln der Bayerischen Landesbodenkreditanstalt und der Kreditanstalt für Wiederaufbau nochmals verbessern", freut sich Innenminister Dr. Günther Beckstein. So wurde der Förderhöchstbetrag von 85 auf 100 Prozent der Investitionskosten erhöht. Zudem sind nun auch Gemeinden, Städte und Landkreise für ihre Wohnungen antragsberechtigt. Der bisher auf 2,5 Prozent festgelegte Zinssatz folgt nunmehr den aktuellen Kapitalmarktverhältnissen. Damit können günstige Zinssätze der Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW), die das Programm refinanziert, tagesaktuell genutzt und weiter gereicht werden. Für den Darlehensnehmer besteht trotzdem Zinssicherheit. Der bei Darlehensabschluss vereinbarte Zinssatz wird für die Dauer von 10 Jahren fest vereinbart. Weitere Informationen können im Internet unter Rubrik Förderung abgerufen werden.

Die Wohnungen aus den Wiederaufbau- und Wirtschaftswunderjahren sind "ins Alter" gekommen und sanierungsbedürftig. Sie müssen an gängige Ansprüche der Gesellschaft sowohl hinsichtlich des Wohnkomforts als auch bezüglich ökologischer Anforderungen angepasst werden. Von den rund 2,5 Millionen Mietwohnungen in Bayern sind rund eine Million modernisierungsbedürftig. Darüber hinaus ist die energetische Ausstattung vieler Mietwohngebäude zu verbessern. Die Haushalte Bayerns produzieren jährlich 42 Millionen Tonnen CO2-Imissionen, davon allein 20 Millionen Tonnen durch Heizen und Warmwasserbereitung. Altbauten verursachen oft ein Vielfaches der CO2-Imissionen von Neubauten mit Niedrigenergiestandard.

Gefördert werden im Bayerischen Modernisierungsprogramm • die Erhöhung des Gebrauchswerts von Wohnraum, z. B. durch eine Verbesserung des Wohnungszuschnitts,• die Verbesserung der allgemeinen Wohnverhältnisse, z. B. durch Schaffen von Gemeinschaftsanlagen,• Wasser sparende Maßnahmen, z. B. durch Einbau von Einhebelmischer-Armaturen,• Energie sparende Maßnahmen, z. B. durch Erneuerung der Heizungstechnik, Fenstererneuerung, Verbesserung des Wärmeschutzes des Gebäudes.

Derzeit gelten folgende Zinssätze:• Bei einer Refinanzierung im KfW-Programm "Wohnraum Modernisieren": Nominal 2,5 Prozent, effektiv 2,65 Prozent.• Bei einer Refinanzierung im KfW-CO2-Gebäudesanierungsprogramm: Nominal 1,8 Prozent, effektiv 1,93 Prozent

 

Pressesprecher: Michael ZieglerTelefon: (089) 2192 –2114Telefax: (089) 2192 –12721E-Mail: pressestmi.bayern.de

 



Quelle: BAYERISCHES STAATSMINISTERIUM DES INNERN / pressrelations.de

Details zur verantwortlichen Redaktion:

Firma: pressrelations.de
Ansprechpartner: pressrelations.de


Zur Redaktions-Visitenkarte



Schlagworte zu dieser Pressemeldung



Ähnliche Pressemeldungen

Beckstein: "Erfolgreiches Bayerisches Modernisierungsprogramm für Mietwohnungen wird noch besser"

Modernisierungsprogramm für Mietwohnungen (PM 472/05 vom 14.11.05)"Trotz enger finanzieller Spielräume des Staates konnten wir das seit vielen Jahren bewährte Bayerische Modernisierungsprogramm unter Einsatz von Mitteln der Bayerischen ...
VdW Bayern: Bayerisches Modernisierungsprogramm vor dem Aus

München (31.03.2011) - Das Bayerische Modernisierungsprogramm zur Förderung von Mietwohnungen steht durch den Haushaltsplan der Bundesregierung vor dem Aus. Der Beschluss des Bundeskabinetts vom 23. März sieht vor, im Jahr 2012 keine Mittel mehr für das ...
Rot-Grün verweigert konkrete Verbesserungen für Behinderte

Regierung kann sich praktisch nicht zu konkreten Verbesserungen durchringen16. Juni 2005 - Anlässlich der Ablehnung der Anträge von CDU/CSU und FDP in der Sitzung des Ausschusses für Gesundheit und Soziale Sicherung erklären der Beauftragte ...
Anlagensicherheit - Bessere Vorsorge vor Störfällen in der Industrie

Bundesrat stimmt Gesetzesaenderung zur Umsetzung der Seveso-II-Aenderungsrichtlinie zuBerlin, 17. Juni 2005 - Der Bundesrat hat heute in zweiter Beratung dem Gesetz zur Umsetzung der Seveso-II-Aenderungsrichtlinie zugestimmt. Der Deutsche Bundestag ...
HSE fördert therapeutisches Reiten: Besserer Schutz bei einem Sturz

20.6.2005, GROSS-GERAU (den) - "Das Glück der Erde liegt auf dem Rücken der Pferde", gerade geistig und körperlich behinderte Kinder und Jugendliche stimmen diesem Sprichwort zu. Bewegen und bewegt werden ist für sie eine wichtige ...

Es gibt keine Downloads für diese Pressemeldung.

Medienclipping & Statistiken zur Meldung 'Beckstein: "Erfolgreiches Bayerisches Modernisierungsprogramm für Mietwohnungen wird noch besser"' (Stand 31.12.2018


Insgesammt wurden alle 67819 Pressetexte 113824190 Mal bei pressbot und ggf. weiteren Seiten (z.B. energieportal24.de) aufgerufen. Die Pressemeldung Beckstein: "Erfolgreiches Bayerisches Modernisierungsprogramm für Mietwohnungen wird noch besser" wurde bisher 9154 Mal aufgerufen. Genutzte Kategorien sind "Bauen und Wohnen", "Bildung und Kultur", "Energie und Umwelt", "Energy and Environment", "Industrie und Handel", "Informationstechnologie", "Medien und PR", "Mensch und Gesundheit", "Politik und Gesellschaft", "Reisen", "Sport und Freizeit", "Telekommunikation", "Verkehr und Logistik", "Verschiedenes" und "Wirtschaft und Finanzen". Die aktuellste Meldung wurde am 10.10.2012 - 10:07 Uhr eingestellt.



Weitere Quelle im Web zur Meldung 'Beckstein: "Erfolgreiches Bayerisches Modernisierungsprogramm für Mietwohnungen wird noch besser"'


Die Meldung tauchte ausserdem auf folgenden Medienblogs, Verzeichnissen, Newsdiensten, Pressediensten auf:
Weitere Infos folgen...



Reichweite der Meldung 'Beckstein: "Erfolgreiches Bayerisches Modernisierungsprogramm für Mietwohnungen wird noch besser"'


Weitere Infos folgen...

Diese Funktion folgt demnächst. Wir bitten um Verständnis.