pressbot Pressemeldungen Marketing & PR-Blog IKZ Haustechnik nav

Pressemeldung von pressrelations.de

Digiweb und BigBand Networks sorgen für Wireless Breitband in ganz Irland

Digiweb BigBand Networks Wireless Breitband Irland


Video-, Sprach- und Datendienste werden auf Basis von Wireless DOCSIS eingeführtDundalk, Irland – 14. November 2005 – BigBand Networks, führender Anbieter von Breitband Multimedia-Infrastruktur für Video, Sprache und Daten, arbeitet mit Digiweb Ltd., einem der am schnellsten wachsenden Kommunikations-unternehmen in Irland, zusammen, um gemeinsam den Digiweb-Abonnenten Breitband-Wireless-Dienste zur Verfügung zu stellen. Der BigBand Cuda CMTS (Cable Modem Termination System) und der BigBand FastFlow Broadband Provisioning Manager sorgen in weiten Teilen des Landes auf Basis von DOCSIS 2.0 für High Speed Datenübertragung, VoIP und in Zukunft auch IPTV-Dienste. Die Zusammenarbeit dieser beiden Unternehmen markiert den Einstieg von BigBand Networks in den Breitband-Wireless-Markt und macht aus Digiweb den ersten landesweiten Anbieter von Breitband-Wireless-Diensten in Irland mit der umfangreichsten DOCSIS 2.0-Einrichtung. „Bigband Cuda und BigBand FastFlow sind von einer hohen Kapazität, Geschwindigkeit und Zuverlässigkeit gekennzeichnet. Das gibt Digiweb den entscheidenden Vorteil beim Einsatz qualitativ hochwertiger DOCSIS 2.0-Dienste kombiniert mit der hohen Erreichbarkeit und Effektivität kabelloser Netzwerke“, erklärt John Quinn, Head of Strategic Development, Digiweb. „Intensive Testreihen haben bewiesen, dass die Lösungen von BigBand Networks für den landesweiten Betrieb der Digiweb-Anwendungen am besten geeignet sind. Außerdem ist diese Partnerschaft für Digiweb auf unserem Weg hin zu erweiterten Diensten und einem erweiterten Medienangebot wie Digital Video und HDTV ideal.“Nach einer intensiven Planungs- und Testphase – die erste Installation wurde im August in Dundalk realisiert – werden innerhalb der nächsten 12 Monate die High Speed-Daten- und VoIP-Dienste landesweit verfügbar gemacht. Der Kundenstamm wird neben Endverbrauchern auch Unternehmen, Regierungsbehörden und Drittanbieter, die Dienste auf Großhandelsbasis beziehen, umfassen. Die Einführung wird sich zunächst auf die irischen Großstädte konzentrieren, dabei jedoch auch die ökonomische kabellose Ausweitung auf ländliche Gebiete ermöglichen. Der kabellose Netzbetrieb erlaubt es Digiweb, seine Breitbanddienste frei von behördlichen Hindernissen, wie beispielsweise der gesetzlich geregelten Entbündelung bereitzustellen. Eine geplante Erweiterung der angebotenen Dienste beinhaltet die Aufnahme von IPTV sowie HDTV in die Angebotspalette.“Digiweb baut eine zuverlässige und flexible Infrastruktur auf und nutzt für die kabellose Bereitstellung von Multimediadiensten die Vorteile der auf Standards basierten Plattformen von BigBand Networks. Darüber hinaus bestehen Möglichkeiten für eine weitergehende Zusammenarbeit mit dem Ziel, die Angebotspalette zu vergrößern“, erklärt Ran Oz, Chief Technology Officer, BigBand Networks. „Es ist ein Grundsatz von BigBand Networks, alle Medien jederzeit jedermann verfügbar zu machen. Für unseren ersten Beitrag im Wireless Netzwerk-Bereich ist der ehrgeizige Einsatz von Digiweb von großer Bedeutung.“ Digiweb setzt Wireless DOCSIS ein, um Dienste mit den Qualitätsstandards von Kabelmodems anzubieten. Der Up-Conversion der DOCSIS-Signale von der Cuda-Plattform folgt die Übertragung bei hohen Frequenzen durch die Luft. Die Down-Conversion geschieht beim Abonnenten, wobei die Signale dann von einem normalen Kabelmodem bei niedriger Frequenz empfangen werden. Diese Architektur schafft eine Point to Multipoint Wireless Bridge und macht somit die Installierung und Instandhaltung eines physikalischen Netzwerkes auf der letzten Meile überflüssig.Digiweb arbeitet darüber hinaus an dem Aufbau eines landesweiten Fiber Overlay- Netzwerkes auf MPLS (Multi-Protocol Label Switching)-Basis. Der BigBand Cuda greift über Fiber-Kopfenden auf dieses Netzwerk mit VPLS (Virtual Privat LAN Switching) zu und sorgt für die Servicequalität (Quality of Service) der kabellos zu übermittelnden Signale. Zusätzlich zu der leistungsstarken Verbindung über das Basisnetz kann das Digiweb MPLS-Netzwerk den Fiber-Zugang direkt auf Endverbraucher ausweiten. Die Einführung der Wireless-Dienste von Digiweb wird durch DOCSIS 2.0-Signalisierung über die Kopfstation BigBand Cuda CMTS ermöglicht. Die Plattform zeichnet sich durch hohe Qualität, zuverlässigen Betrieb und Wiedergabetreue aus, was die Übermittlung von Echtzeitdiensten wie Sprache und Video verbessert. FastFlow wird bei Digiweb für die Erstellung und Pflege der Benutzerkonten eingesetzt. Der BigBand BMR (Broadband Multimedia-Service Router) kann darüber hinaus digitale Fernsehdienste, wie die von Digiweb geplante Einführung von Wireless IPTV, zur Verfügung stellen.Über BigBand Networks BigBand Networks ist ein führender Anbieter von Breitband Multimedia-Diensten für Video, Sprache und Daten. Durch die Nutzung einer einzigartigen Kombination offener Technologien verarbeiten, optimieren und liefern die Lösungen von BigBand Networks Dienste wie High-Speed-Data, VoIP, Digital Broadcast Television, HDTV, die Übermittlung von High-Quality Video, Local Advertising, VOD, interaktives Fernsehen und IPTV über jedes Netzwerk. Dies bedeutet, dass Service Provider auf kosteneffektive Weise ihre Angebote in den Bereichen Rich Content und erweiterte interaktive Dienste ausbauen können. Kunden von BigBand Networks in Europa sind unter anderem cablecom, CAIW, Digiweb, Essent Kablecom, iesy, ish GmbH, Kabel Baden-Württemberg und Multikabel. Darüber hinaus zählen zu den BigBand-Kunden unter Anderem sieben der Top Ten- Kabelnetzbetreiber aus Nordamerika sowie weitere Dienstleister aus Lateinamerika und Asien. BigBand Networks wurde 1999 gegründet und hat seinen Hauptsitz in Redwood City, Kalifornien.Weitere Informationen zu BigBand Networks unter: www.bigbandnet.com .Über Digiweb Ltd.Digiweb Ltd wurde 1997 gegründet und gehört mittlerweile zu Irlands führenden Kommunikationsunternehmen. Digiweb bietet eine hundertprozentige Breitband-Abdeckung in Irland und Europa durch eine Kombination von Wireless-, Satellit- und DSL-Technologien. Darüber hinaus umfasst die Angebotspalette des Unternehmens Dienste wie Web-Hosting und Web-Development sowie Software-Entwicklung.Weitere Informationen zu Digiweb unter www.digiweb.ie . Cuda, FastFlow, BMR and other BigBand Networks brand and product names are service marks, trademarks or registered trademarks of BigBand Networks, Inc. in the United States and other countries. All other marks are the property of their respective owners.Pressestelle:GlobalCom PR-Network GmbHLars BascheTel.: +49 89 360 36345larsgcpr.net Unternehmenskontakt:BigBand NetworksMarcos SanchezTel.: +1 650 995 5043marcos.sanchezbigbandnet.com DigiwebJohn QuinnTel.: +353 (42) 939-3300jquinndigiweb.ie

Quelle: BIGBAND NETWORKS / pressrelations.de

Details zur verantwortlichen Redaktion:

Firma: pressrelations.de
Ansprechpartner: pressrelations.de


Zur Redaktions-Visitenkarte



Schlagworte zu dieser Pressemeldung



Ähnliche Pressemeldungen

Digiweb und BigBand Networks sorgen für Wireless Breitband in ganz Irland

Video-, Sprach- und Datendienste werden auf Basis von Wireless DOCSIS eingeführtDundalk, Irland – 14. November 2005 – BigBand Networks, führender Anbieter von Breitband Multimedia-Infrastruktur für Video, Sprache und Daten, arbeitet mit ...
HOCHTIEF gewinnt ersten PPP-Auftrag in Irland

Unternehmen finanziert, baut und betreibt Cork School of Music – Vertragsvolumen in Höhe von etwa 210 Mio. EuroDie HOCHTIEF PPP Solutions (Ireland) Ltd. hat den Auftrag erhalten, ab September 2005 die Cork School of Music im irischen Cork auf Basis ...
Bundespräsident Horst Köhler hat Ihrer Majestät Elizabeth II., Königin des Vereinigten Königreichs Großbritannien und Nordirland, folgendes...

Bundespräsident Horst Köhler hat Ihrer Majestät Elizabeth II., Königin des Vereinigten Königreichs Großbritannien und Nordirland, folgendes Telegramm gesandt:07.07.05"Majestät,mit Entsetzen habe ich von den barbarischen ...
Thomas Cook lagert Telefoninfrastruktur in Großbritannien und Irland an T-Systems aus

Reiseveranstalter spart rund 29 Millionen Euro für Telekommunikation Frankfurt am Main, 15. September 2005. - Thomas Cook UK & Ireland hat einen Fünf-Jahres-Vertrag mit T-Systems über Kommu­nikationsdienstleistungen geschlossen. Die ...
HOYER: Deutschland setzt noch vor dem Referendum in Irland ein starkes Signal für den Lissabon-Vertrag

BERLIN. Zur Unterzeichnung der Begleitgesetze zum Lissabon-Vertrag durch Bundespräsident Horst Köhler erklärt der stellvertretende Vorsitzende und außenpolitische Sprecher der FDP-Bundestagsfraktion Werner HOYER:Mit der Unterzeichnung durch Bundespräsident ...

Es gibt keine Downloads für diese Pressemeldung.

Medienclipping & Statistiken zur Meldung 'Digiweb und BigBand Networks sorgen für Wireless Breitband in ganz Irland' (Stand 31.12.2018


Insgesammt wurden alle 67819 Pressetexte 113625403 Mal bei pressbot und ggf. weiteren Seiten (z.B. energieportal24.de) aufgerufen. Die Pressemeldung Digiweb und BigBand Networks sorgen für Wireless Breitband in ganz Irland wurde bisher 3140 Mal aufgerufen. Genutzte Kategorien sind "Bauen und Wohnen", "Bildung und Kultur", "Energie und Umwelt", "Energy and Environment", "Industrie und Handel", "Informationstechnologie", "Medien und PR", "Mensch und Gesundheit", "Politik und Gesellschaft", "Reisen", "Sport und Freizeit", "Telekommunikation", "Verkehr und Logistik", "Verschiedenes" und "Wirtschaft und Finanzen". Die aktuellste Meldung wurde am 10.10.2012 - 10:07 Uhr eingestellt.



Weitere Quelle im Web zur Meldung 'Digiweb und BigBand Networks sorgen für Wireless Breitband in ganz Irland'


Die Meldung tauchte ausserdem auf folgenden Medienblogs, Verzeichnissen, Newsdiensten, Pressediensten auf:
Weitere Infos folgen...



Reichweite der Meldung 'Digiweb und BigBand Networks sorgen für Wireless Breitband in ganz Irland'


Weitere Infos folgen...

Diese Funktion folgt demnächst. Wir bitten um Verständnis.