pressbot Pressemeldungen Marketing & PR-Blog IKZ Haustechnik nav

Pressemeldung von pressrelations.de

Volkswagen Polo gewinnt den World Car of the Year-Award

Volkswagen Polo World Car Year-Award




Zweiter Sieg in Folge für die Marke Volkswagen

Wolfsburg / New York City, 01. April 2010 - Auf der New York International Auto Show in Manhattan wurde heute der Volkswagen Polo zum World Car of the Year 2010 gekürt.
Qualität, Wertigkeit, Sicherheit, Umweltbewusstsein, Signifikanz und emotionaler Anklang sind die Kriterien für die Vergabe des Titels World Car of the Year. Bereits 2009 erhielt ein Modell von Volkswagen diese Auszeichnung: der Golf. In diesem Jahr waren die drei aussichtsreichsten Kandidaten für den Titel World Car of the Year (in alphabetischer Reihenfolge) die Mercedes-Benz E-Klasse, der Toyota Prius und der Volkswagen Polo.
Wir fühlen uns sehr geehrt, dass der Volkswagen Polo von dieser höchst angesehenen Gruppe von Juroren auserwählt wurde", sagte Prof. Dr. Martin Winterkorn, Vorstandsvorsitzender der Volkswagen AG. Nach dem großartigen Triumph des Golf im letzten Jahr sind wir hocherfreut, diesen Erfolg mit dem neuen Polo zu wiederholen. Diese Autos haben zahlreiche Auszeichnungen erzielt und nahezu alle Preise gewonnen, die von der Automobilindustrie vergeben werden. Das macht deutlich, dass sich Volkswagen auf dem richtigen Weg befindet und wohl die beste Produktpalette in der Geschichte des Unternehmens anbietet."
Die Auszeichnung wurde heute Morgen in New York City an Walter de Silva, Chefdesigner der Volkswagen Group, übergeben. Die neue Generation des Volkswagen Polo fasziniert sowohl durch das geradlinige, einzigartige und zeitlose Design als auch die hervorragende Wirtschaftlichkeit. Weltweit haben bereits über 230.000 Kunden den neuen Polo bestellt."
Im Laufe der sieben Jahre ihres Bestehens haben sich die jährlich stattfindenden World Car Awards zu einem der bedeutendsten Programme dieser Art entwickelt. Die Mehrheit der 59 World Car Juroren aus 25 Ländern hat sich unter 30 Mitbewerbern für den Polo entschieden.


Kontakt:
Postanschrift: Berliner Ring 2, 38440 Wolfsburg
Tel.: +49-5361-9-0
Fax: +49-5361-9-28282
E-Mail: vwvolkswagen.de


Wolfsburg - Veröffentlicht von pressrelations

Quelle: Volkswagen (VW) / pressrelations.de

Details zur verantwortlichen Redaktion:

Firma: pressrelations.de
Ansprechpartner: pressrelations.de


Zur Redaktions-Visitenkarte



Schlagworte zu dieser Pressemeldung



Ähnliche Pressemeldungen

SolarWorld AG gibt Gratisaktien aus - Grundkapital auf 12,7 Millionen Euro verdoppelt

Die SolarWorld AG (ISIN: DE0005108401) gibt - wie von der Hauptversammlung am 25. Mai 2005 beschlossen - an ihre Aktionäre Gratisaktien im Verhältnis 1:1 aus. Wirksam wird die Zuteilung der Berichtigungsaktien und damit die Notierung an der ...
Beach World Tour 2005: In Gstaad letzte Standortbestimmung vor der WM!

Vom heutigen Dienstag bis zum Sonntag, 19. Juni, gibt es bei der World Tour im schweizerischen Gstaad die letzte Standortbestimmung der weltbesten Beach-Volleyball Teams vor der Beach-WM in Berlin. Mit dabei sind natürlich auch die DVV-Cracks. Im ...
SolarWorld AG: Wirtschaftsminister Sachsens besucht Freiberg

Corporate News übermittelt durch die DGAPFür den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich. Aufbau von 1.000 Arbeitsplätzen30.06.2005 - Die SolarWorld AG (ISIN: DE0005108401) hat am Standort ihrer Solarfabriken in Freiberg/Sachsen ...
Beach World Tour: Drei deutsche Frauen-Duos in der Qualifikation!

Mit Sara Goller/Laura Ludwig, Helke Claasen/Antje Röder und Geeske Banck/Mireya Kaup stehen gleich drei deutsche Frauen-Duos in der am heutigen Dienstag beginnenden Qualifikation der World Tour in Espinho/Portugal. Sie versuchen, den Teams Susanne ...
Bundesinnenminister Otto Schily eröffnet World Games in Duisburg

Berlin/Duisburg, 14. Juli 2005 - Bundesinnenminister Otto Schily eröffnet am Donnerstagabend in Duisburg die World Games 2005. "Die World Games sind nach den Olympischen Spielen und der Fußball-WM die größte internationale Sportveranstaltung ...

Es gibt keine Downloads für diese Pressemeldung.

Medienclipping & Statistiken zur Meldung 'Volkswagen Polo gewinnt den World Car of the Year-Award' (Stand 03.01.2019


Insgesammt wurden alle 67819 Pressetexte 114623006 Mal bei pressbot und ggf. weiteren Seiten (z.B. energieportal24.de) aufgerufen. Die Pressemeldung Volkswagen Polo gewinnt den World Car of the Year-Award wurde bisher 465 Mal aufgerufen. Genutzte Kategorien sind "Bauen und Wohnen", "Bildung und Kultur", "Energie und Umwelt", "Energy and Environment", "Industrie und Handel", "Informationstechnologie", "Medien und PR", "Mensch und Gesundheit", "Politik und Gesellschaft", "Reisen", "Sport und Freizeit", "Telekommunikation", "Verkehr und Logistik", "Verschiedenes" und "Wirtschaft und Finanzen". Die aktuellste Meldung wurde am 10.10.2012 - 10:07 Uhr eingestellt.



Weitere Quelle im Web zur Meldung 'Volkswagen Polo gewinnt den World Car of the Year-Award'


Die Meldung tauchte ausserdem auf folgenden Medienblogs, Verzeichnissen, Newsdiensten, Pressediensten auf:
Weitere Infos folgen...



Reichweite der Meldung 'Volkswagen Polo gewinnt den World Car of the Year-Award'


Weitere Infos folgen...

Diese Funktion folgt demnächst. Wir bitten um Verständnis.