pressbot Pressemeldungen Marketing & PR-Blog IKZ Haustechnik nav

Pressemeldung von pr-gateway.de

steuerberaten.de stellt Online-Steuerrechner zum neuen Fünf-Stufen-Modell der FDP vor

Online-Steuerrechner Fünf-Stufen-Modell FDP


Mehr Stufen - weniger Entlastungen als geplant. Soeben hat die FDP ihr neues Einkommenssteuermodell vorgestellt. Der nun fünfstufige Tarif schafft für jedes Einkommen eine Entlastung gegenüber dem heute geltenden linear-progressiven Steuermodell. Welche Änderungen das Stufenmodell konkret für jeden Steuerbürger individuell bedeutet, zeigt jetzt steuerberaten.de mit dem allerersten Online-Rechner, der den Direktvergleich des aktuellen Steuermodells mit dem vormaligen Drei-Stufentarif und dem heute vorgestellten Fünf-Stufentarif veranschaulicht.

Einfach den Bruttoverdienst eingeben, gegebenenfalls auch den des Ehepartners ergänzen und sofort zeigt eine Grafik die jeweilige Steuerlast für die angegebenen Werte.

Der Online-Rechner zum Steuermodellvergleich lässt sich ohne Registrierung und natürlich kostenlos hier ausprobieren: und bei Gefallen in die eigene Website oder in Online-Artikel zu diesem aktuellen Thema einbinden. Dazu ist der Rechner neutral gestaltet und enthält lediglich einen kleinen Copyright-Hinweis von steuerberaten.de.

"Früher als erwartet, doch mit geringeren Entlastungen als im Bundestagswahlprogramm versprochen, hat die FDP ihr neues Steuerkonzept vorgestellt ", sagt Ralf Müller von Baczko, Geschäftsführer der steuerberaten.de Steuerberatungsgesellschaft mbH. "Das neue Modell bietet Entlastungen für jedes Einkommen, die natürlich zu Lasten der Staatskasse gehen. Bleibt abzuwarten, ob und wie schnell die FDP diesen Plan umsetzen kann", so Müller von Baczko.


Kontakt:
steuerberaten.de
Gleueler Straße 269 50935 Köln
Ralf Müller von Baczko
infosteuerberaten.de
01805/805018


Pressekontakt:
Agentur Frische Fische
Thomas Kahmann
Schlesische Straße 28 10997 Berlin
030 – 69533067
tkfrische-fische.com



Quelle: pr-gateway.de / pr-gateway.de

Details zur verantwortlichen Redaktion:

Firma: pr-gateway.de
Ansprechpartner: pr-gateway.de


Zur Redaktions-Visitenkarte



Schlagworte zu dieser Pressemeldung



Ähnliche Pressemeldungen

"Heißer Herbst" für Kfz-Versicherer erwartet

Vier Millionen Kunden bei Kfz-Versicherung wechselwilligZunehmende Konkurrenz der VersichererJährlich mehr als 22 Milliarden Euro Beiträge für Kfz-VersicherungenHamburg, 22. Juni 2005 – In diesem Jahr erwägen etwa vier Millionen ...
Ein CAM-System für alle Drehfräsbearbeitungen

Evry, im Juni 2005 - Moderne Werkzeugmaschinen werden immer komplexer. Sie bieten die Möglichkeit, Drehbearbeitung und Fräsbearbeitung an einem Werkstück zu kombinieren. Um den Funktionsumfang dieser Maschinen voll ausschöpfen zu ...
MOBILIFT steigert Umsatz erneut

Die MOBILIFT GmbH & Co. KG, mit ständig mehreren hundert verfügbaren Maschinen einer der führenden Vermieter und Dienstleister im Bereich Höhenzugangstechnik in Köln, hat im Geschäftsjahr 2013 erneut den Umsatz gesteigert. Durch die erneute Ausdehnung ...
Der ideale multimediale Begleiter

(djd/pt). Wer Videos filmen will, braucht eine Kamera. Wer Videos decodieren will, braucht einen Computer und wer etwa beim Joggen nicht auf seine Lieblingsmusik verzichten will, hängt sich einen MP3-Player um den Hals, bevor er die Schuhe schnürt. ...
JBoss Portal 2.0 für den Unternehmenseinsatz ab sofort verfügbar

JBoss beruft ehemaligen IBM-Strategen als Produktverantwortlichen für das meistverwendete Open Source Java Portal Stuttgart, 21. Juni 2005 - JBoss, Inc., das Professional Open Source-Unternehmen, hat mit JBoss Portal 2.0 eine neue Version seines ...

Es gibt keine Downloads für diese Pressemeldung.

Medienclipping & Statistiken zur Meldung 'steuerberaten.de stellt Online-Steuerrechner zum neuen Fünf-Stufen-Modell der FDP vor' (Stand 01.01.2019


Insgesammt wurden alle 113233 Pressetexte 20500526 Mal bei pressbot und ggf. weiteren Seiten (z.B. energieportal24.de) aufgerufen. Die Pressemeldung steuerberaten.de stellt Online-Steuerrechner zum neuen Fünf-Stufen-Modell der FDP vor wurde bisher 209 Mal aufgerufen. Genutzte Kategorien sind "Bauen und Wohnen", "Bildung und Kultur", "Energie und Umwelt", "Informationstechnologie", "Politik und Gesellschaft", "Reisen", "Telekommunikation", "Verschiedenes" und "Wirtschaft und Finanzen". Die aktuellste Meldung wurde am 19.09.2013 - 6:02 Uhr eingestellt.



Weitere Quelle im Web zur Meldung 'steuerberaten.de stellt Online-Steuerrechner zum neuen Fünf-Stufen-Modell der FDP vor'


Die Meldung tauchte ausserdem auf folgenden Medienblogs, Verzeichnissen, Newsdiensten, Pressediensten auf:
Weitere Infos folgen...



Reichweite der Meldung 'steuerberaten.de stellt Online-Steuerrechner zum neuen Fünf-Stufen-Modell der FDP vor'


Weitere Infos folgen...

Diese Funktion folgt demnächst. Wir bitten um Verständnis.