pressbot Pressemeldungen Marketing & PR-Blog IKZ Haustechnik nav

Pressemeldung von pressrelations.de

1,4 Millionen Euro für die Erweiterung der Kläranlage Suhl

1,4 Millionen Euro Erweiterung Kläranlage Suhl



Thüringens Umweltminister Jürgen Reinholz hat heute in Suhl dem Zweckverband Wasser- und Abwasser Mittlerer Rennsteig einen Förderbescheid über rund übergeben. Die Gesamtinvestitionssumme für die Filtrationsanlage beträgt rund 3,6 Millionen Euro.

Die Errichtung der Filtrationsanlage auf der Kläranlage Suhl dient in erster Linie zur Senkung der Phosphat-Ablauffrachten in die Hasel. Durch die erforderliche Rückspülung der Filter besteht ein erhöhter Strombedarf, der anteilig im geplanten Blockheizkraftwerk erzeugt werden soll. Dabei soll anstatt des bisher konventionell zur Verbrennung des Faulgases eingesetzten Otto-Gasmotors eine Mikrogasturbine verwendet werden. Ziel sind Einsparungen im Heizöl- und im Strombezug, vor allem aber die Entlastung der Umwelt durch geringere Emissionen von Stickstoffoxiden. Das ist aktiver Klimaschutz, sagte Minister Reinholz beim Spatenstich. Die Filtrationsanlage soll im Dezember dieses Jahres und das Blockheizkraftwerk im Mai 2011 fertig gestellt werden.

Die Erweiterung der Kläranlage ist erforderlich, um die anspruchsvollen Anforderungen der Europäischen Wasserrahmenrichtlinie zu erfüllen. Danach soll bis 2015 - mit Ausnutzung aller Verlängerungsoptionen spätestens bis 2027 - ein guter Zustand aller Gewässer erreicht werden. Die kommunalen Abwasserbeseitigungspflichtigen und der Freistaat Thüringen investieren dafür bis 2015 rund 410 Millionen Euro.

Hintergrund:
An die Kläranlage Suhl, die für 80.000 Einwohnerwerte ausgelegt ist, sind die Stadtteile Suhl Zentrum, Suhl-Nord, Dietzhausen, Wichtshausen, Albrechts, Mäbendorf, Heidersbach, und die Gewerbegebiete B 62 Zella-Mehlis/Suhl, Suhl-Friedberg, Suhl-Mäbendorf, Wichtshausen, Suhl-Sehmar, Heidersbach, CD-Werk Albrechts ganz oder teilweise angeschlossen. Das gereinigte Abwasser wird in die Hasel abgeleitet.


Madlen Domaschke
Stellv. Pressesprecherin
Thüringer Ministerium für Landwirtschaft,
Forsten, Umwelt und Naturschutz
Pressesprecher Andreas Maruschke
Beethovenstraße 3
99096 Erfurt
Fax: +49 361 37 99950

Erfurt - Veröffentlicht von pressrelations

Quelle: Thüringer Ministerium für Landwirtschaft, Forsten, Umwelt und Naturschutz (TMLFUN) / pressrelations.de

Details zur verantwortlichen Redaktion:

Firma: pressrelations.de
Ansprechpartner: pressrelations.de


Zur Redaktions-Visitenkarte



Schlagworte zu dieser Pressemeldung



Ähnliche Pressemeldungen

mg unterzeichnet Kreditlinie über 500 Millionen Euro

Bochum, 9. Juni 2005 Die mg technologies ag hat eine syndizierte Kreditlinie in Höhe von 500 Millionen Euro unterzeichnet. Die Laufzeit beträgt fünf Jahre. Die Kreditlinie dient unter anderem der Betriebsmittelfinanzierung, der Finanzierung ...
Attac und Campact starten europaweite Online-Demonstration: Gesicht zeigen gegen Softwarepatente!

Das Online-Bürgernetzwerk Campact und Attac haben heute eine europaweite Online-Demonstration gegen Softwarepatente gestartet. Einen Monat vor der entscheidenden Abstimmung im Europäischen Parlament am 6. Juli rufen sie Bürger dazu auf, ...
PTC ernennt Marc Diouane zum PTC Divisional Vice President European Sales

Paris, 9. Juni 2005 - PTC (Nasdaq: PMTC), führender Anbieter von Softwarelösungen für die Produktentwicklung, ernennt Marc Diouane zum PTC Divisional Vice President European Sales. Zu den Hauptaufgaben von Diouane gehört es, die Geschäftsstrategie ...
Beckstein: "Heuer über 18 Millionen Euro staatliche Finanzhilfen"

Initiative Soziale Stadt (PM 237/05 vom 09.06.05)Bund-Länder-Gemeinschaftsinitiative Soziale Stadt"Mit staatlichen Finanzhilfen der Städtebauförderung von über 18 Millionen Euro für die ""Soziale Stadt"" in diesem Jahr können ...
Großmann: Erweiterung der A 2 macht große Fortschritte

Achim Großmann, Parlamentarischer Staatssekretär beim Bundesminister für Verkehr, Bau- und Wohnungswesen hat heute zusammen mit Oliver Wittke, Minister für Bauen und Verkehr des Landes Nordrhein-Westfalen die feierliche Verkehrsfreigabe ...

Es gibt keine Downloads für diese Pressemeldung.

Medienclipping & Statistiken zur Meldung '1,4 Millionen Euro für die Erweiterung der Kläranlage Suhl' (Stand 01.01.2019


Insgesammt wurden alle 67819 Pressetexte 113938559 Mal bei pressbot und ggf. weiteren Seiten (z.B. energieportal24.de) aufgerufen. Die Pressemeldung 1,4 Millionen Euro für die Erweiterung der Kläranlage Suhl wurde bisher 508 Mal aufgerufen. Genutzte Kategorien sind "Bauen und Wohnen", "Bildung und Kultur", "Energie und Umwelt", "Energy and Environment", "Industrie und Handel", "Informationstechnologie", "Medien und PR", "Mensch und Gesundheit", "Politik und Gesellschaft", "Reisen", "Sport und Freizeit", "Telekommunikation", "Verkehr und Logistik", "Verschiedenes" und "Wirtschaft und Finanzen". Die aktuellste Meldung wurde am 10.10.2012 - 10:07 Uhr eingestellt.



Weitere Quelle im Web zur Meldung '1,4 Millionen Euro für die Erweiterung der Kläranlage Suhl'


Die Meldung tauchte ausserdem auf folgenden Medienblogs, Verzeichnissen, Newsdiensten, Pressediensten auf:
Weitere Infos folgen...



Reichweite der Meldung '1,4 Millionen Euro für die Erweiterung der Kläranlage Suhl'


Weitere Infos folgen...

Diese Funktion folgt demnächst. Wir bitten um Verständnis.