pressbot Pressemeldungen Marketing & PR-Blog IKZ Haustechnik nav

Pressemeldung von Wintro UG (haftungsbeschränkt)

Nicht nur für den Hals: Eukalyptus

Nicht Hals: Eukalyptus


Naturbaustoffe liegen im Trend. Der nachwachsende Rohstoff Holz erfreut sich grosser Beliebtheit - tut man dabei nicht nur sich etwas Gutes, sondern auch dem Klima. Als CO2 – Speicher mildert Holz die Auswirkungen des Klimawandels. Das Problem: Holz im Außenbereich muss vor der UV-Strahlung der Sonne und vor eindringender Feuchtigkeit geschützt werden.
Bisher galten tropische Hölzer im Fensterbau als ideal, um mit dem mitteleuropäischen Klima fertig zu werden. Die Hölzer unter dem Oberbegriff Meranti stehen für einen geringen Pflegeaufwand und seltenes Nachstreichen, bei gleichzeitig langer Lebensdauer. Die Diskussion darüber, ob die Verwendung tropischer Hölzer, die überwiegend aus den weit entfernten Regenwaldgebieten Südostasiens kommen, vereinbar mit dem Klimaschutz ist, hat die Holztechniker angetrieben, nach europäischen Alternativen zu suchen. Und sie sind in Nordspanien fündig geworden.
Eukalyptus Globulus, ein besonders hartes Holz, verfügt über ähnliche Eigenschaften wir tropische Hölzer. Doppelt so schwer wie Kiefernholz, eine einzigartige Maserung und eine warme Ausstrahlung sind weitere Eigenschaften, die diese Holzart prädestiniert für den Bau von Holzfenstern machen. Fenster aus Eukalyptus erreichen wegen der Härte des Holzes die höchsten Sicherheitsstufen. Kapillarblocker und eine spezielle Oberflächenbehandlung machen es sogar möglich, auf Holzfenster aus Eukalyptus eine 10-Jahresgarantie gegen Nachstreichen zu gewähren. Und das Beste: die Hölzer stammen aus nachhaltiger Forstwirtschaft und haben das FSC Siegel.
Das Fenster- und Haustürenstudio Wintro in Ulm hält für Interessenten sowohl Holzmuster, als auch Fenster zur Ansicht bereit. Bei Wintro (www.wintro.de) können Bauherren und Renovierer auch mehr über die Möglichkeiten der Farbgestaltung und der Ausführungsvarianten erfahren.


Quelle: Wintro UG (haftungsbeschränkt) / pressbot.net

Details zur verantwortlichen Redaktion:

Firma: Wintro UG (haftungsbeschränkt)
Ansprechpartner: Alexander Lippert
Straße: Abteistraße 16
Stadt: -
Land: Deutschland

Telefon: 0731-9270439
Fax: 0731-9270443

E-Mail:

Zur Redaktions-Visitenkarte



Schlagworte zu dieser Pressemeldung

Pax , Eukalyptus , Holz , Fenster


Ähnliche Pressemeldungen

Flora Ecopower bewirtschaftet Eukalyptuswald in Äthiopien

Bewirtschaftung von 2.200 Hektar Eukalyptuswald / Konzession läuft über 25 Jahre / Bis zu eine Million Kubikmeter Ernte pro Jahr / Diversifizierung: Eukalyptus ergänzt Anbau von Castor und Jatropha / Verhandlungen in Madagaskar kurz vor Abschluss ...
Aromatherapie: Wohltuend für Körper und Seele

Aus Pflanzen gewonnene ätherische Öle dienen der Aromatherapie als Grundlage. Die ätherischen Öle werden bei der Aromatherapie, als Bestandteil der Pflanzenheilkunde, zu therapeutischen Zwecken eingesetzt. Die Anwendungsmöglichkeiten der Öle sind dabei ...
Für Mode online shopping so sanft wie Seide – Lyocell, die Faser aus Eukalyptusbäumen

Was ist Lyocell Lyocell ist eine neue Entwicklung im Bereich der Zellulosefasern. Bekannt ist sie auch unter dem Namen Tencel, dem wohl bekanntesten der eingetragenen Markennamen für Lyocell. Sie wird ausschliesslich von Eukalyptusholz aus nachhaltiger ...
Baldiges Aus für Pfefferminze, Eukalyptus, Knoblauch und Kamille?

Europäische Harmonisierung der Arzneimittelregistrierung bereitet Heilpraktikern ernste Sorge um pflanzliche Arzneien in Deutschland „Es besteht die ernst zu nehmende Gefahr, dass Johanniskraut, Pfefferminze, Eukalyptus, Artischocke, Mariendistel, Süßholz, ...
NEU: Bad Heilbrunner® „Ingwer-Honig Tee“ und „Honigbusch-Eukalyptus Tee“

Bad Heilbrunner® – Der gesunde Teegenuss! Bad Heilbrunn, September 2010: Bad Heilbrunner® – unangefochtener Markt­führer bei Gesundheitstees* – führt mit den beiden Teemischungen „Ingwer-Honig Tee“ und „Honigbusch-Eukalyptus Tee“ zwei neue, innovative ...

Es gibt keine Downloads für diese Pressemeldung.

Medienclipping & Statistiken zur Meldung 'Nicht nur für den Hals: Eukalyptus' (Stand 06.01.2019


Insgesammt wurden alle 10 Pressetexte 5531 Mal bei pressbot und ggf. weiteren Seiten (z.B. energieportal24.de) aufgerufen. Die Pressemeldung Nicht nur für den Hals: Eukalyptus wurde bisher 472 Mal aufgerufen. Genutzte Kategorien sind "Bauen und Wohnen", "Energie und Umwelt", "Industrie und Handel" und "Wirtschaft und Finanzen". Die aktuellste Meldung wurde am 14.06.2010 - 11:02 Uhr eingestellt.



Weitere Quelle im Web zur Meldung 'Nicht nur für den Hals: Eukalyptus'


Die Meldung tauchte ausserdem auf folgenden Medienblogs, Verzeichnissen, Newsdiensten, Pressediensten auf:
Weitere Infos folgen...



Reichweite der Meldung 'Nicht nur für den Hals: Eukalyptus'


Weitere Infos folgen...

Diese Funktion folgt demnächst. Wir bitten um Verständnis.