pressbot Pressemeldungen Marketing & PR-Blog IKZ Haustechnik nav

Pressemeldung von Wintro UG (haftungsbeschränkt)

Der Tintentest macht es sichtbar: Holzfensterschutz durch Kapillarblocker.

Der Tintentest Holzfensterschutz Kapillarblocker.


Von Natur aus besteht Holz aus unzähligen Kapillaren und Poren, durch die die Feuchtigkeit beim wachsende Baum von der Wurzel bis in den kleinsten Zweig gelangt. Was in der Natur ein geniales System bildet, ist bei der späteren Nutzung des Holzes im Außenbereich der Hauptgrund für Feuchtigkeitsschäden. Durch das gewachsene Kapillarsystem dringt Feuchtigkeit von außen nach innen. Das Holz fängt an zu quellen und dehnt sich aus. Risse in der Oberfläche sind die Folge, durch die dann noch mehr Feuchtigkeit tief in das Holz eindringen kann. Das Holz wird instabil, morsch und fault schließlich. Besonders Holzfenster sind davon betroffen.

Um diese Kettenreaktion erst gar nicht auszulösen, wird das Holz bereits vor dem Fensterbau mit Kapillarblockern behandelt. Unbehandeltes Holz kann das Wasser wie ein Schwamm aufsaugen, Holz, das dagegen mit Kapillarblocker behandelt wurde, ist unsichtbar gegen eindringende Feuchtigkeit versiegelt. Erst dieses versiegelte Holz wird dann für den Fensterbau verwendet, in dessen weiteren Verlauf, die gebauten Holzfenster in einem mehrstufigen Grundierungs- und Lackierungsverfahren veredelt werden. Die fertige Oberfläche entspricht dann einer Möbelqualität.

Holzfenster dieser neuen Generation erkennt man daran, dass eine 10-Jahres-Garantie gegen Nachstreichen möglich ist. Das Fenster- und Haustürenstudio Wintro in Ulm (www.wintro.de) hält einen anschaulichen Test für den interessierten Bauherren oder Renovierer bereit: Holz ohne Kapillarblocker und Holz mit Kapillarblocker werden für wenige Sekunden in königsblaue Tinte getaucht. Das Ergebnis ist überzeugend: während sich das unbehandelte Holz mit Tinte vollsaugt, perlt die Tinte von der Oberfläche des behandelten Holzes ab, wie Wasser bei einem frisch gewachsten Auto. Das Holz und damit auch das Holzfenster ist geschützt gegen eindringende Feuchtigkeit. Weitere Informationen zu Holzfenstern mit Kapillarblockern sind bei Wintro in Ulm erhältlich.


Quelle: Wintro UG (haftungsbeschränkt) / pressbot.net

Details zur verantwortlichen Redaktion:

Firma: Wintro UG (haftungsbeschränkt)
Ansprechpartner: Alexander Lippert
Straße: Abteistraße 16
Stadt: -
Land: Deutschland

Telefon: 0731-9270439
Fax: 0731-9270443

E-Mail:

Zur Redaktions-Visitenkarte



Schlagworte zu dieser Pressemeldung

Holzfenster,Schutz


Ähnliche Pressemeldungen

BERGAL - Wellness für die Füße! Unsichtbare Magic Comfort Gel-Polster von BERGAL entlasten die Füße in High Heels

Mainz / Hamburg im März 2008 „Wellness für die Füße“ – die vielfältigen Einlegesohlen von BERGAL bieten immer den richtigen Komfort – ob für wärmere oder kühlere Tage. Die Allround-Sohlen aus hochwertigen Funktionsfasern und Naturstoffen, z.B. Frottee ...
Sichtbare Luft: Zwischen Touristenattraktion und ökologischem Konzept

Neues Fesselballon-Konzept von Aérophile dient Pariser Stadtbewohnern als Informationsmittel über die Luftqualität, Touristen als Aussichtsplattform Mit Hilfe eines Beleuchtungssystems informiert der Ballon in Echtzeit über die Luftverschmutzung. Dabei ...
Dringender Handlungsbedarf ist sichtbar

Human Inference und die R|S|P Unternehmensberatung registrierten einen hohes Maß an Interesse für ihre SAP CRM-Lösung, welche während des DSAG Kongress auf ihrem Gemeinschaftsstand vorgestellt wurde: Unter dem Motto „Klare Sicht“ auf Kundendaten wurde ...
Fast unsichtbar: Infrarotdetektor für Kameras

Das französische Unternehmen Ulis bringt das neue Modell UL 03 16 2 (384 x 288 – 25µm) mit sehr geringem Stromverbrauch auf den Markt Ulis hat sich auf die Konzeption, Entwicklung und Vermarktung von ungekühlten Infrarot-Detektoren spezialisiert. Das ...
Sichtbar schönere Narben - Der Test zur Behandlung Ihrer Narben

Sie haben Narben? So können Sie Narben effektiv behandeln. Unser Aussehen ist ein wichtiger Erfolgs- und Wohlfühlfaktor. Gutes und gepflegtes Aussehen ist heute wichtiger denn je. Doch das Leben hinterlässt manchmal auch Spuren, oftmals in Form von Narben. Der ...

Es gibt keine Downloads für diese Pressemeldung.

Medienclipping & Statistiken zur Meldung 'Der Tintentest macht es sichtbar: Holzfensterschutz durch Kapillarblocker.' (Stand 19.01.2019


Insgesammt wurden alle 10 Pressetexte 5575 Mal bei pressbot und ggf. weiteren Seiten (z.B. energieportal24.de) aufgerufen. Die Pressemeldung Der Tintentest macht es sichtbar: Holzfensterschutz durch Kapillarblocker. wurde bisher 301 Mal aufgerufen. Genutzte Kategorien sind "Bauen und Wohnen", "Energie und Umwelt", "Industrie und Handel" und "Wirtschaft und Finanzen". Die aktuellste Meldung wurde am 14.06.2010 - 11:02 Uhr eingestellt.



Weitere Quelle im Web zur Meldung 'Der Tintentest macht es sichtbar: Holzfensterschutz durch Kapillarblocker.'


Die Meldung tauchte ausserdem auf folgenden Medienblogs, Verzeichnissen, Newsdiensten, Pressediensten auf:
Weitere Infos folgen...



Reichweite der Meldung 'Der Tintentest macht es sichtbar: Holzfensterschutz durch Kapillarblocker.'


Weitere Infos folgen...

Diese Funktion folgt demnächst. Wir bitten um Verständnis.