pressbot Pressemeldungen Marketing & PR-Blog IKZ Haustechnik nav

Pressemeldung von pressrelations.de

Industrieller Drucker von SATO für DIN-A-3-Barcodelabel

Industrieller Drucker SATO DIN-A-3-Barcodelabel




Widerstandsfähige Großformat-Etiketten für die chemische Industrie: der Labeldrucker SATO M-10e

Bad Homburg, den 21.06.2004 +++ Die SATO Deutschland GmbH, Weltmarktführer für industrielle Etiketten- und Barcode-Drucker und Spezialist für Data Collection Systems (DCS), stellt mit dem SATO M-10e einen industriellen Drucker vor, der den Anforderungen in der chemischen Industrie auf ideale Weise gerecht wird.  Der SATO M-10e verarbeitet Barcodelabel-Material bis Größe A3, die maximale Druckbreite beträgt 26,7 cm. Diese besonders großen Barcodeetiketten-Formate eignen sich optimal zur Auszeichnung großer Chemiebehälter wie beispielsweise Intermediate Bulk Container (IBC). Chemikalienbehälter müssen mit spezifischen Angaben gekennzeichnet werden, die aufgrund zahlreicher Bestimmungen und Gesetze häufig sehr umfangreich sind. Neben Barcode-Aufdruck und Angaben zur physikalischen Beschaffenheit von Chemikalien fordert die Verordnungen zur Kennzeichnung von Gefahrenstoffen die Klassifizierung und symbolische Kennung von Gefahrgütern. Selbst bei einer Vielzahl unterschiedlicher Informationen - ob als Grafik, Text oder Barcode - garantieren die DIN-A-3-Label des SATO M-10e auch an großen Chemikalienbehältern optimale Lesbarkeit. Darüber hinaus sind sie höchst widerstandsfähig und auch in rauen Umgebungen äußerst langlebig. Das stoßfeste Gehäuse des Großformatetiketten-Druckers ist ebenfalls speziell für den Einsatz in anspruchsvollen Industrieumgebungen wie der chemischen Industrie konzipiert.

Der M-10e zeichnet sich durch eine hohe Druckgeschwindigkeit von bis zu 125 mm/s aus. Ein 32-Bit RISC High-Speed-Prozessor im Innern des Geräts sorgt dabei für eine schnelle Datenübertragung und einen hohen Datendurchsatz. Darüber hinaus druckt der SATO M-10e mit bis zu 305 dpi Auflösung, wahlweise im Thermotransfer- oder im Thermodirektverfahren. A3 ist das maximal mögliche Format der Barcodeetiketten, aber gedruckt werden auch Label bis hinunter zu einer Größe von 131 x 43 mm. Ein mehrsprachiges Display sorgt für leichte Bedienbarkeit und ein 22MB-Speicher macht kontinuierliche Druckvorgänge und die Speicherung verschiedener Vorlagen möglich. Der M-10e lässt sich leicht in praktisch jede IT-Umgebung einbinden und verfügt über eine Vielzahl von Datenschnittstellen, von Parallel-Schnittstellen über USB und RS232C bis hin zu LAN-TCP/IP und Wireless LAN 802.11b.

Über SATO In seiner mehr als 60-jährigen Unternehmensgeschichte hat sich SATO, der Erfinder des Thermotransferdrucks, zum Weltmarktführer bei Label- und Barcode-Druckern und allgemein zu einem der führenden Spezialisten im Bereich Data Collection Systems (DCS) und Radio Frequency Identification (RFID) entwickelt. Im Jahr 2003 hatte SATO weltweit Umsätze von mehr als einer halben Milliarde Euro. Die SATO Deutschland GmbH in Bad Homburg ist das deutsche Tochterunternehmen der japanischen SATO Corporation und zeichnet für Vertrieb, Consulting und Service für SATO-Produkte im gesamten deutschsprachigen Raum verantwortlich.

Das SATO Produktprogramm reicht von Barcode- und RFID-Hochleistungsdruckern für industrielle Anwendungen über OEM-Druckmodule für Etikettieranlagen bis hin bis kompakten und tragbaren Thermodirekt- und Thermotransfer-Labeldruckern für den Bedarf im Einzelhandel. SATO bietet zudem Layout- und Publishing-Software für professionelles Etikettendesign und eine breite Palette an Verbrauchsmaterialien wie Farbbänder oder Etiketten.

Kontakt:SATO Deutschland GmbHBenita FischerSchaberweg 28D-61348 Bad HomburgTelefon: 0049-(0) 6172-6818-123Fax: 0049-(0) 6172-6818-190E-Mail: benita.fischerde.satoeurope.com Internet: www.satoworldwide.com

Möller Horcher Public Relations GmbHStefan G. HamacherLudwigstr. 74D-63067 OffenbachTelefon: 0049-(0) 69-809096-54Fax: 0049-(0) 69-809096-59Mobil: 0049-(0) 177-8626765E-Mail: stefan.hamachermoeller-horcher.de Internet: www.moeller-horcher.de



Quelle: SATO DEUTSCHLAND / pressrelations.de

Details zur verantwortlichen Redaktion:

Firma: pressrelations.de
Ansprechpartner: pressrelations.de


Zur Redaktions-Visitenkarte



Schlagworte zu dieser Pressemeldung



Ähnliche Pressemeldungen

Industrieller Drucker von SATO für DIN-A-3-Barcodelabel

Widerstandsfähige Großformat-Etiketten für die chemische Industrie: der Labeldrucker SATO M-10e Bad Homburg, den 21.06.2004 +++ Die SATO Deutschland GmbH, Weltmarktführer für industrielle Etiketten- und Barcode-Drucker und ...
Sparen mit HP: Preisnachlass auf drei Notebooks

HP setzt seine Preisoffensive in Europa, dem Nahen Osten und Afrika (EMEA) fort: Drei Modelle aus dem aktuellen HP Business Notebook Portfolio sind ab sofort mit einem Preisnachlass von bis zu 25 Prozent erhältlich. Sie können über HP ...
Schottenland warnt vor Abzocke bei Internet-Telefonen

Berlin/Schottenland, 9. Juni 2005 - Eine Reihe von Anbietern nutzt die Unkenntnis vieler Verbraucher bei Internet-Telefonen aus und bietet die Geräte zu stark überhöhten Preisen an. Darauf weist der Preisvergleichsdienst Schottenland.de ...
Unilever realisiert Palettenetikettierung mit SATO RFID FlagTag-Technologie

UHF-RFID Technologie von SATO im Einsatz bei den Top-20-Suppliers der METRO Bad Homburg, den 04. Oktober 2005 - SATO, Weltmarktführer für Etiketten- und Barcode-Drucker und Spezialist für Data Collection Systems und RFID-Labeltechnologie, ...
SATO Identifikationsarmbänder erhöhen die Sicherheit im Krankenhaus

Zutrittskontrolle in Krankenhäusern und Sozialeinrichtungen durch RFID- und Barcode-Armbänder von SATOBad Homburg, den 31.08.2005 - SATO, Weltmarktführer für Etiketten- und Barcode-Drucker und Spezialist für Data Collection Systems ...

Es gibt keine Downloads für diese Pressemeldung.

Medienclipping & Statistiken zur Meldung 'Industrieller Drucker von SATO für DIN-A-3-Barcodelabel' (Stand 03.01.2019


Insgesammt wurden alle 67819 Pressetexte 114718775 Mal bei pressbot und ggf. weiteren Seiten (z.B. energieportal24.de) aufgerufen. Die Pressemeldung Industrieller Drucker von SATO für DIN-A-3-Barcodelabel wurde bisher 17667 Mal aufgerufen. Genutzte Kategorien sind "Bauen und Wohnen", "Bildung und Kultur", "Energie und Umwelt", "Energy and Environment", "Industrie und Handel", "Informationstechnologie", "Medien und PR", "Mensch und Gesundheit", "Politik und Gesellschaft", "Reisen", "Sport und Freizeit", "Telekommunikation", "Verkehr und Logistik", "Verschiedenes" und "Wirtschaft und Finanzen". Die aktuellste Meldung wurde am 10.10.2012 - 10:07 Uhr eingestellt.



Weitere Quelle im Web zur Meldung 'Industrieller Drucker von SATO für DIN-A-3-Barcodelabel'


Die Meldung tauchte ausserdem auf folgenden Medienblogs, Verzeichnissen, Newsdiensten, Pressediensten auf:
Weitere Infos folgen...



Reichweite der Meldung 'Industrieller Drucker von SATO für DIN-A-3-Barcodelabel'


Weitere Infos folgen...

Diese Funktion folgt demnächst. Wir bitten um Verständnis.