pressbot Pressemeldungen Marketing & PR-Blog PREMIUM-PR Presseversand nav

Pressemeldung von pressrelations.de

Besuch der GRÜNEN im Weltnaturerbe Grube Messel Finanzierung des Besucherzentrums sichern

Besuch GRÜNEN Weltnaturerbe Grube Messel Finanzierung Besucherzentrums


Besuch der GRÜNEN im Weltnaturerbe Grube Messel - Finanzierung des Besucherzentrums sichern

Die Landtagsfraktion von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN fordert Wissenschaftsminister Corts (CDU) auf, die Finanzierung des geplanten Besucherzentrums der Grube Messel sicherzustellen. "Die Grube Messel ist das einzige Weltnaturerbe in Deutschland. Deshalb sollte es ganz besonders gehegt und gepflegt werden. Hessen muss mit diesem Pfund wuchern. Um es im Sprachgebrauch der Landesregierung zu sagen: Die Grube Messel ist ein Leuchtturm", sagt die wissenschaftspolitische Sprecherin der GRÜNEN, Sarah Sorge, nach einem gestrigen Besuch der Landtagsfraktion in Messel. Für das Besucherzentrum sind 3,9 Millionen Euro notwendig.

Das von der UNESCO ausgerufene Weltnaturerbe "Grube Messel" ist ein einzigartiges Fenster zur Urzeit. Die Fossilien sind häufig fast vollständig erhalten, so dass die Knochen nicht nur einzeln, sondern in ihrem Verbund erhalten sind. Auch Dinge, die normalerweise nicht erhaltungsfähig sind, wie der Mageninhalt, Strukturfarben von Insekten oder Embryonen bei Pferden sind erhalten. Berühmt wurde das in Messel gefundene "Urpferdchen". Die Grube sollte in den 80er Jahren des vergangenen Jahrhunderts mit Wohlstandsmüll verfüllt werden. DIE GRÜNEN waren von Anfang an die einzige Partei, die gegen diese Müllverfüllung war. Zu Beginn der 90er Jahre sicherte die rot-grüne Koalition Eichel/Fischer dann diese einzigartige Grabungsstätte der Paläontologie.

"Es besteht ein großes Interesse an der Grube Messel. Die Besucherzahlen steigen und die Führungen sind bis zum Ende des Jahres ausgebucht. So wird in Schulen keine Werbung für den Besuch der Grube Messel gemacht, da ein weiterer Andrang nicht zu verkraften wäre. Das Besucherzentrum muss deshalb erreicht werden und die Landesregierung muss für die notwendige Infrastruktur sorgen, damit dieses Weltnaturerbe auch entsprechend gewürdigt werden kann", fordert Sarah Sorge.

 

Pressestelle der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN im Hessischen Landtag - Pressesprecherin: Elke CezanneSchlossplatz 1-3 - 65183 WiesbadenFon: 0611/350597 - Fax: 0611/350601Mail: grueneltg.hessen.de Web:



Quelle: BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN HESSEN / pressrelations.de

Details zur verantwortlichen Redaktion:

Firma: pressrelations.de
Ansprechpartner: pressrelations.de


Zur Redaktions-Visitenkarte



Schlagworte zu dieser Pressemeldung



Ähnliche Pressemeldungen

Besuch der GRÜNEN im Weltnaturerbe Grube Messel Finanzierung des Besucherzentrums sichern

Besuch der GRÜNEN im Weltnaturerbe Grube Messel - Finanzierung des Besucherzentrums sichernDie Landtagsfraktion von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN fordert Wissenschaftsminister Corts (CDU) auf, die Finanzierung des geplanten Besucherzentrums der ...
Finanzierung des gemeinnützigen Sports sichern

- Union lehnt Aufhebung des gesamten Glückspielmonopols abDer sportpolitische Sprecher der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Klaus Riegert MdB, erklärt zur Finanzierung des Sports durch das Lotterie- und Glückspielwesen:Eine wichtige Säule ...
Eröffnung Informations- und Besucherzentrum der Grube Messel - GRÜNE freuen sich über den Erfolg des UNESCO Weltnaturerbes

Die morgige Eröffnung des Informations- und Besucherzentrums der Grube Messel sieht die Landtagsfraktion von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN als "einen weiteren Meilenstein" in der Geschichte der Rettung dieses "Pompeji der Paläontologie". "Wenn es nach dem Willen ...
Beim rot-grünen Elterngeld fehlt gesicherte Finanzierung - Das Elterngeld schränkt auch die Wahlfreiheit für Eltern ein

11. August 2005 - Anlässlich der erneuten Ankündigung von Bundesfamilienministerin Renate Schmidt zur Einführung eines Elterngeldes erklärt die Vorsitzende der Arbeitsgruppe Familie, Senioren, Frauen und Jugend der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, ...
Bundesmittel bleiben unverzichtbarer Teil der Finanzierung

Vorschläge und innovative Ideen aus der Praxis zur Anpassung der agrarsozialen Sicherungssysteme werden von der Selbstverwaltung aufgenommen und weiter entwickelt. Dabei müssen aber unternehmerische Freiheit und persönliches Risiko austariert ...

Es gibt keine Downloads für diese Pressemeldung.

Medienclipping & Statistiken zur Meldung 'Besuch der GRÜNEN im Weltnaturerbe Grube Messel Finanzierung des Besucherzentrums sichern' (Stand 01.07.2015 )


Insgesammt wurden alle 67819 Pressetexte 106288717 Mal bei pressbot und ggf. weiteren Seiten (z.B. energieportal24.de) aufgerufen. Die Pressemeldung Besuch der GRÜNEN im Weltnaturerbe Grube Messel Finanzierung des Besucherzentrums sichern wurde bisher 46399 Mal aufgerufen. Genutzte Kategorien sind "Bauen und Wohnen", "Bildung und Kultur", "Energie und Umwelt", "Energy and Environment", "Industrie und Handel", "Informationstechnologie", "Medien und PR", "Mensch und Gesundheit", "Politik und Gesellschaft", "Reisen", "Sport und Freizeit", "Telekommunikation", "Verkehr und Logistik", "Verschiedenes" und "Wirtschaft und Finanzen". Die aktuellste Meldung wurde am 10.10.2012 - 10:07 Uhr eingestellt.



Weitere Quelle im Web zur Meldung 'Besuch der GRÜNEN im Weltnaturerbe Grube Messel Finanzierung des Besucherzentrums sichern'


Die Meldung tauchte ausserdem auf folgenden Medienblogs, Verzeichnissen, Newsdiensten, Pressediensten auf:
Weitere Infos folgen...



Reichweite der Meldung 'Besuch der GRÜNEN im Weltnaturerbe Grube Messel Finanzierung des Besucherzentrums sichern'


Weitere Infos folgen...

Diese Funktion folgt demnächst. Wir bitten um Verständnis.