pressbot Pressemeldungen Marketing & PR-Blog IKZ Haustechnik nav

Pressemeldung von ZVAB - Zentrales Verzeichnis Antiquarischer Bücher

Ulrich Vogl gewinnt den ZVAB-PHÖNIX 2010: 20.000 EURO Preisgeld gehen an Künstler aus Berlin

Ulrich Vogl ZVAB-PHÖNIX 2010: 20.000 EURO Preisgeld Künstler Berlin


Den mit 20.000 Euro dotierten "ZVAB-PHÖNIX - Der Kunstpreis für Nachwuchskünstler" erhält in diesem Jahr Ulrich Vogl. Der 1973 geborene und in Berlin lebende Künstler wird für seine mit Spiegelung und Bewegung spielenden Installationen ausgezeichnet.

Ulrich Vogl studierte an der Akademie der Bildenden Künste in München, als Meisterschüler an der Universität der Künste in Berlin und an der School of Visual Arts in New York. Seine Werke präsentierte er bereits in zahlreichen Ausstellungen im In- und Ausland, unter anderem in Deutschland, Griechenland, Polen, Irland und den USA.

"Ulrich Vogl erweitert das Medium Zeichnung zu Installationen, welche durch unscheinbare Mittel einen eigenen Zauber entstehen lassen. Dabei liegt sein Fokus auf Bewegung, Licht und Schatten, Spiegelungen und Reflexionen. Für diese künstlerische Idee und ihre überzeugende Ausführung zeichnen wir Ulrich Vogl mit dem diesjährigen ZVAB-PHÖNIX aus", begründet die Jury ihre Entscheidung.

In seinem sechsten Jahr verzeichnet der ZVAB-PHÖNIX einen Teilnehmerrekord: Insgesamt 327 Künstler aus dem In- und Ausland bewarben sich um den Preis. Erstmals waren unter den eingereichten Werken mehr Skulpturen und Installationen als Gemälde. Auch dieses Jahr bewiesen die Bewerber ein sehr hohes Niveau, zwei Drittel konnten bereits Auszeichnungen vorweisen.

Die Verleihung des Preises findet am 18.07.10 in der Villa Kustermann in Tutzing statt und ist öffentlich. Ehrengast und Laudator ist Professor Dr. Bernhard Vogel, ehemaliger Ministerpräsident von Rheinland-Pfalz und Thüringen sowie Ehrenvorsitzender der Konrad-Adenauer-Stiftung.

Weitere Informationen zum Künstler unter

Das ZVAB - Unternehmensprofil
Das ZVAB - Zentrales Verzeichnis Antiquarischer Bücher - ist weltweit das größte Online-Antiquariat für antiquarische, vergriffene und gebrauchte Titel in deutscher Sprache. Über 4.100 professionelle Antiquariate aus 27 Ländern bieten auf ZVAB.com rund 30 Millionen Bücher in vielen Sprachen sowie Noten, Grafiken, Autographen, Postkarten und Schallplatten zum Kauf an.

Pressekontakt:
ZVAB - Zentrales Verzeichnis Antiquarischer Bücher
Angelika Zippl
Hauptstraße 2
D-82327 Tutzing
Tel.: +49-(0)8158-90788-21
Fax: +49-(0)8158-90788-16
angelika.zipplzvab.com
www.zvab.com

Quelle: ZVAB - Zentrales Verzeichnis Antiquarischer Bücher / pressbot.net

Details zur verantwortlichen Redaktion:

Firma: ZVAB - Zentrales Verzeichnis Antiquarischer Bücher
Ansprechpartner: Angelika Zippl
Straße: Hauptstrasse 2
Stadt: -
Land: Deutschland

E-Mail:

Zur Redaktions-Visitenkarte



Schlagworte zu dieser Pressemeldung

Kunst , Kunstpreis , Bücher , antiquarisch , ZVAB
ZVAB-PHÖNIX , Bildende Kunst , Installationen


Ähnliche Pressemeldungen

Kunstpreis des Saarlandes geht an Christoph Poppen SR-Intendant Fritz Raff würdigt Leistung des DRP-Chefdirigenten

Der Chefdirigent der Deutschen Radio Philharmonie Saarbrücken Kaiserslautern (DRP), Christoph Poppen, wird mit dem Kunstpreis des Saarlandes 2010 ausgezeichnet. Das hat die Saarländische Staatskanzlei mitgeteilt. Die Jury beeindruckte unter anderem, dass ...
Christoph Sieber gewinnt weiteren Kleinkunstpreis!

Der Kölner Kabarettist Christoph Sieber bekommt den Lachmessepreis "Leipziger Löwenzahn". Damit wurde das Programm "Das gönn ich Euch" des 40-Jährigen bei der 20. Ausgabe des Festivals im Oktober als bester Beitrag gekürt, teilte das Büro der Lachmesse ...
Kunst verkaufen: Künstlerstipendien und Kunstpreise heben den Marktwert

Köln - Kunst verkauft sich nicht ohne den Künstler. So lautet ein ungeschriebenes Gesetz auf dem Kunstmarkt. "Deshalb ist es so wichtig, nicht nur an neuen Werken, sondern auch an der eigenen Vita zu arbeiten," sagt der Kölner Fachjournalist ...
Kunstförderung 2010 : Hundert Termine für Kunstpreise und Künstlerstipendien

Köln/Chemnitz - Licht im öffentlichen Raum ist der Titel einer von vier Kategorien des renommierten Chemnitzer Marianne-Brandt-Kunstwettbewerbs. Doch dieses mit insgesamt 20.000 Euro dotierte Highlight unter den zahlreichen Kunstpreisen stellt nur einen ...
"Rom" von Hannelore Schleyer gewinnt Kunstpreis BSA 2007

Die Kölner Künstlerin Hannelore Schleyer hat mit ihrem Werk Rom den Kunstpreis BSA 2007 gewonnen. Der Kunstpreis wurde von der Kunstakademie BSA, dem Honorarkonsul der Republik Südafrika für Schleswig-Holstein und Mecklenburg-Vorpommern, ...

Es gibt keine Downloads für diese Pressemeldung.

Medienclipping & Statistiken zur Meldung ' Ulrich Vogl gewinnt den ZVAB-PHÖNIX 2010: 20.000 EURO Preisgeld gehen an Künstler aus Berlin' (Stand 06.01.2019


Insgesammt wurden alle 14 Pressetexte 6285 Mal bei pressbot und ggf. weiteren Seiten (z.B. energieportal24.de) aufgerufen. Die Pressemeldung Ulrich Vogl gewinnt den ZVAB-PHÖNIX 2010: 20.000 EURO Preisgeld gehen an Künstler aus Berlin wurde bisher 229 Mal aufgerufen. Genutzte Kategorien sind "Bildung und Kultur", "Industrie und Handel" und "Informationstechnologie". Die aktuellste Meldung wurde am 06.07.2010 - 15:53 Uhr eingestellt.



Weitere Quelle im Web zur Meldung ' Ulrich Vogl gewinnt den ZVAB-PHÖNIX 2010: 20.000 EURO Preisgeld gehen an Künstler aus Berlin'


Die Meldung tauchte ausserdem auf folgenden Medienblogs, Verzeichnissen, Newsdiensten, Pressediensten auf:
Weitere Infos folgen...



Reichweite der Meldung ' Ulrich Vogl gewinnt den ZVAB-PHÖNIX 2010: 20.000 EURO Preisgeld gehen an Künstler aus Berlin'


Weitere Infos folgen...

Diese Funktion folgt demnächst. Wir bitten um Verständnis.