pressbot Pressemeldungen Marketing & PR-Blog PREMIUM-PR Presseversand nav

Pressemeldung von pr-gateway.de

Einbruchschutz mit J&P Sicherheitstechnik Hamburg

Einbruchschutz J&P Sicherheitstechnik Hamburg


J&P Sicherheitstechnik Hamburg hilft, Einbrüche zu vermeiden, denn Eindringlinge gehen in Deutschland vermehrt auch am helllichten Tag auf Beutezug. "Im Grunde genommen ist dies eine logische Entwicklung, wenn man davon ausgeht, dass die meisten Menschen tagsüber bei der Arbeit sind und somit das Risiko, überrascht zu werden, sogar geringer ist als bei Nacht", gibt Manfred Jaenisch, Firmenchef von J&P Sicherheitstechnik Hamburg zu bedenken. Trotz der Gefahr, gibt es nur wenig Menschen, die sich über J&P Sicherheitstechnik Hamburg informieren, geschweige denn, bereits moderne Sicherheitstechnik einsetzen. Laut Kriminalstatistik wird in Deutschland alle 30 Sekunden ein Einbruch begangen und Einbrüche können jeden treffen. Die Meinung, dass bei mir sowieso nichts zu holen ist, verhindert keinen Einbruch. Gelegenheitseinbrecher nutzen Sicherheitslücken, um sich einmal umzusehen. Werden sie nicht fündig, wird aus Ärger oft die gesamte Einrichtung demoliert. Für Unternehmen bedeutet ein Einbruch nicht selten vollständige Handlungsunfähigkeit sowie Imageverlust durch Lieferverzögerungen oder durch den Verlust sensibler Daten. Der Sachschaden durch Diebstahl und Vandalismus kann ins Unermessliche gehen. J&P Sicherheitstechnik Hamburg schützt Sie und Ihr Hab und Gut.

- Sicher wohnen durch Einbruchschutz von J&P Sicherheitstechnik Hamburg -

Ein Einbruch in den eigenen vier Wänden bedeutet für viele Menschen, ob jung oder alt, einen großen Schock. Dabei macht den Betroffenen die Verletzung der Privatsphäre, das verloren gegangene Sicherheitsgefühl oder auch schwerwiegende psychische Folgen, die nach einem Einbruch auftreten können, häufig mehr zu schaffen als der rein materielle Schaden. Dass man sich davor schützen kann, zeigt die Erfahrung von J&P Sicherheitstechnik Hamburg. Über ein Drittel der Einbrüche bleibt im Versuchsstadium stecken, nicht zuletzt wegen sicherungstechnischer Einrichtungen von J&P Sicherheitstechnik Hamburg.

- Niemand Zuhause? J&P Sicherheitstechnik Hamburg kann helfen -

"Die Polizei kann im Nachhinein ermitteln und so immerhin fast jeden fünften Einbruch aufklären", erklärt Manfred Jaenisch. "Vorbeugenden Schutz, speziell bei Abwesenheit der Bewohner, bietet aber nur die richtige Sicherheitstechnik." So könnten beinahe 40 Prozent aller Einbruchsfälle verhindert werden, indem man die intelligente J&P Sicherheitstechnik Hamburg einsetzt, autorisierter Vertriebspartner von führenden Herstellern aus dem Bereich Sicherheitstechnik. Als Errichterbetrieb für Alarmanlagen darf J&P Sicherheitstechnik Hamburg, nach erfolgreicher Ausbildung und Prüfung durch die Firma ABUS die Bezeichnung: Geprüfter ABUS-Funkalarm Errichter führen. Durch diese Qualifikation ist eine kompetente Beratung und Planung sowie eine professionelle Installation Ihrer Alarmanlage gewährleistet. Neben den Einbruch- und Brandmeldeanlagen bietet das Unternehmen auch maßgeschneiderte Lösungen zum Thema Brandschutz, Videoüberwachung und mechanische Sicherheit. Brandschutz hat auch im privaten Bereich nichts mit Angst oder übertriebener Vorsicht zu tun. Zeigen Sie Weitsicht und treffen Sie Vorsorge! Sie schützen sich und Ihre Familie, Ihr Haus, Ihr Hab und Gut. Wenn es im Haus brennt, geht es nicht um Stunden oder Minuten, sondern um Sekunden. Brände können Leben und Sachwerte zerstören. Die Hauptgefahr für Leib und Leben geht dabei nicht nur vom Feuer selbst aus, sondern von der Rauchentwicklung. Besonders groß ist die Gefahr, Schwelbrände nicht zu entdecken und im Schlaf zu ersticken. Gefahr kann z. B. von Bügeleisen, Wäschetrocknern, Toastern, Kaffeemaschinen, aber ebenso von Lampen, Mehrfachsteckdosen usw. ausgehen.
Besonders riskant ist der Umgang mit offenem Licht und Feuer (Kerzen, Kamin). Auch unsachgemäße Reparaturen an Elektrogeräten oder Schleifarbeiten können Brände verursachen. Beachten Sie, dass Farben, Lacke, Kleber u. ä. häufig besonders leicht entzündbar sind. Wenn Sie und Ihre Mitbewohner sich der Brandgefahren bewusst sind, können Sie diese sicherlich zum größten Teil vermeiden, ohne den Wohnkomfort zu mindern. Weitere Infos unter www.sicherheitstechnik-hh.de


Kontakt:
J&P Sicherheitstechnik
Walddörferstraße 90 22041 Hamburg
Manfred Jaenisch
infosicherheitstechnik-hh.de
040 - 689 19 208


Pressekontakt:
J&P Sicherheitstechnik
Manfred Jaenisch
Walddörferstraße 90 22041 Hamburg
040 - 689 19 208
infosicherheitstechnik-hh.de



Quelle: pr-gateway.de / pr-gateway.de

Details zur verantwortlichen Redaktion:

Firma: pr-gateway.de
Ansprechpartner: pr-gateway.de


Zur Redaktions-Visitenkarte



Schlagworte zu dieser Pressemeldung



Ähnliche Pressemeldungen

Der KI.KA zu Gast im Bahnhof Hamburg Dammtor

Buntes Pogramm mit Bernd dem Brot, Chili dem Schaf und Co. (Hamburg, 7. Juli 2005) Der KI.KA geht wieder auf große Sommertour durch vier Bahnhöfe. Den Auftakt macht am 10. Juli Hamburg Dammtor. Von 10 bis 17 Uhr warten auf die Fans von Bernd ...
hamburg@work: Vortrag "Die Stecknadel im Heuhaufen" am 11.07.2005

Hinweis auf die 6. Sitzung des hamburg@work-AK-Personalentwicklung am 11. Juli 2005 um 18:00 Uhr Thema: „Die Stecknadel im Heuhaufen“ eRecruitment, eAssessment, Potenzialanalyse Auf eine Stellenanzeige flattern hunderte oder tausende Bewerbungen ins ...
Studie: Hälfte der CRM-Systeme werden nicht optimal eingesetzt

München, 22. Juni 2005 - Rund die Hälfte der Systeme für Customer Relationship Management (CRM), also das systematische Kundenbeziehungsmanagement, in der deutschen Wirtschaft werden nach Einschätzung von Marketingfachleuten nicht ...
afg PERSONAL und die S-Bahn Hamburg schließen neuen Kooperationsvertrag

Hamburg, 6. Juli 2005 - Die afg PERSONAL GmbH (Altonaer Arbeitsförderungsgesellschaft mbH Hamburg) und die S-Bahn Hamburg GmbH haben im Juli einen neuen Kooperationsvertrag für den Einsatz des Hamburger Verkehrsbegleitservice (HVBS) unterzeichnet. ...
Annen nimmt an Aktion gegen rechtsextremistische Kundgebung in Hamburg teil

Anlässlich der Ankündigung Rechtsradikaler, in Hamburg-Eidelstedt mit einer Kundgebung gegen Pädophilie auf sich aufmerksam zu machen, erklärt Niels Annen, Mitglied des SPD-Parteivorstandes und Leiter der Projektgruppe "Rechtsradikalismus":Den ...

Es gibt keine Downloads für diese Pressemeldung.

Medienclipping & Statistiken zur Meldung 'Einbruchschutz mit J&P Sicherheitstechnik Hamburg ' (Stand 22.06.2015 )


Insgesammt wurden alle 113238 Pressetexte 16692490 Mal bei pressbot und ggf. weiteren Seiten (z.B. energieportal24.de) aufgerufen. Die Pressemeldung Einbruchschutz mit J&P Sicherheitstechnik Hamburg wurde bisher 889 Mal aufgerufen. Genutzte Kategorien sind "Bauen und Wohnen", "Bildung und Kultur", "Energie und Umwelt", "Informationstechnologie", "Politik und Gesellschaft", "Reisen", "Telekommunikation", "Verschiedenes" und "Wirtschaft und Finanzen". Die aktuellste Meldung wurde am 19.09.2013 - 6:02 Uhr eingestellt.



Weitere Quelle im Web zur Meldung 'Einbruchschutz mit J&P Sicherheitstechnik Hamburg '


Die Meldung tauchte ausserdem auf folgenden Medienblogs, Verzeichnissen, Newsdiensten, Pressediensten auf:
Weitere Infos folgen...



Reichweite der Meldung 'Einbruchschutz mit J&P Sicherheitstechnik Hamburg '


Weitere Infos folgen...

Diese Funktion folgt demnächst. Wir bitten um Verständnis.