pressbot Pressemeldungen Marketing & PR-Blog PREMIUM-PR Presseversand nav

Pressemeldung von ZEBAU GmbH

2. Norddeutsche Passivhauskonferenz

2. Norddeutsche Passivhauskonferenz


Hamburg, 23. Juni 2010 – Die ZEBAU GmbH führt am 1. September 2010 die erfolgreiche Norddeutsche Passivhauskonferenz mit Fachbeiträgen und Produktausstellung in Neumünster weiter.

Nach dem großen Erfolg der 1. Norddeutschen Passivhauskonferenz, im März 2009 in Hamburg, bildet die diesjährige 2. Norddeutsche Passivhauskonferenz in der Stadthalle Neumünster den Auftakt der Messe NordBau 2010.
Ein breites und aktuelles Themenspektrum verspricht, Architekten, Ingenieure, Vertreter aus Politik, Verwaltung und Wohnungsunternehmen sowie die interessierte Öffentlichkeit über innovatives Bauen zu informieren:
Am Vormittag der Norddeutschen Passivhauskonferenz liegen die Schwerpunkte auf den bisherigen Erfahrungen mit Passivhäusern und den zukünftigen Gebäudestandards. Die weitere Entwicklung der Wohnungsbauförderung in Hamburg und Schleswig-Holstein diskutieren Vertreter aus Wirtschaft, Verwaltung und Politik.
Die Veranstaltung ist ein wichtiger Beitrag zur Steigerung der Akzeptanz für Passivhäuser und informiert das Publikum im Nachmittagsprogramm in drei parallelen Foren über die neuesten Entwicklungen der Fördermöglichkeiten, die technischen Komponenten und Materialien und Passivhauszertifizierung. Aus Norddeutschland werden viele Sanierungs- und Neubauprojekte im Passivhausstandard vorgestellt - vom Ein- und Mehrfamilienhaus, über Büros, Schulen bis zum Supermarkt.
Anschließend besteht die Gelegenheit, das Ausstellerforum "Die Zukunft innovativer Baustoffe" beginnend mit einem Impulsvortrag über die neuesten Erkenntnisse der Wärmedämmverbundsysteme zu besuchen. Weitere Passivhausmaterialien stehen in einer Podiumsrunde mit den anwesenden Industriepartnern der Ausstellung zur Diskussion.
Zahlreiche Produkthersteller, aus den Bereichen Lüftung, Dämmung, Fensterbau sowie Beratungsfirmen stehen den Gästen ganztägig in einer begleitenden Ausstellung für Fragen und Anregungen zur Seite. Darunter die Firmen AEREX Haustechniksysteme GmbH, DEUTSCHE ROCKWOOL Mineralwoll GmbH & Co. OHG, Green Lighting GmbH, Hamburgische Wohnungsbaukreditanstalt, Porextherm Dämmstoffe GmbH, REHAU AG + Co, Roto Dach und Solartechnologie GmbH, IBA Hamburg GmbH, Knauf Insulation GmbH, Schöck Bauteile GmbH, Vitramo GmbH, Nilan Deutschland GmbH, Sto AG, Helios Ventilatoren GmbH + Co und VELUX Deutschland GmbH.
Pro Teilnahme an der 2. Norddeutschen Passivhauskonferenz ist eine Messefreikarte für die NordBau enthalten, die anschließend vom 2. bis 7. September 2010 in Neumünster eingelöst werden kann. Einen vergünstigten Teilnahmebeitrag bietet die ZEBAU GmbH bei Anmeldung bis zum 31. Juli 2010 an.
Veranstalter der 2. Norddeutschen Passivhauskonferenz ist die ZEBAU GmbH in Kooperation mit der Innovationsstiftung Schleswig-Holstein und Unterstützung des Innenministeriums Schleswig-Holstein, der Initiative Arbeit und Klimaschutz der Behörde für Stadtentwicklung und Umwelt der Freien und Hansestadt Hamburg, der Hamburgischen Architektenkammer, der Messe NordBau und vielen weiteren Partnern des Passivhausbaus.
Weitere Informationen unter www.passivhauskonferenz.de.


Quelle: ZEBAU GmbH / pressbot.net

Details zur verantwortlichen Redaktion:

Firma: ZEBAU GmbH
Ansprechpartner: Anna Muche
Straße: Große Elbstraße 146
Stadt: -
Land: Deutschland

E-Mail:

Zur Redaktions-Visitenkarte



Schlagworte zu dieser Pressemeldung

energieeffizientes Bauen , Passivhausstandard , Passivhaus , Energieeffizienz


Ähnliche Pressemeldungen

Enercity-Fonds holt Passivhaustagung nach Hannover - Fachleute erwarten Boom auf dem Passivhausmarkt

Hannover, den 21. Oktober 2005 - Der vor allem von den Stadtwerken Hannover getragene enercity-Fonds proKlima und die Klimaschutzagentur Region Hannover holen die 10. Internationale Passivhaustagung nach Hannover. Vom 19. bis 20. Mai 2006 werden im ...
Zimmermänner mit Mut und Visionen / Die Firma Ambros feiert mit Festabend und Passivhaus-Tag seinen 75. Geburtstag

Zimmermänner mit Mut und Visionen - Die Firma Ambros feiert mit Festabend und Passivhaus-Tag seinen 75. Geburtstag Hopferau (jm). Die Gratulanten waren begeistert und deshalb strahlte auch der Gastgeber Josef Ambros. Was den über 200 Gäste ...
NaturPur Energie AG und faktor10 informieren am Internationalen Passivhaustag

DARMSTADT (sa) – Am 13. November findet 2005 zum zweiten Mal bundesweit und diesmal sogar unter Beteiligung der europäischen Nachbarländer der Tag des Passivhauses statt. An diesem Tag öffnen Besitzer von Passivhäusern ihre Pforten ...
Einen Blick in das Haus der Zukunft werfen / Am 13. November ist Tag der offenen Tür im Passivhaus der Familie Beer

Einen Blick in das Haus der Zukunft werfen  - Am 13. November ist Tag der offenen Tür im Passivhaus der Familie BeerGarmisch-Partenkirchen (jm). Anlässlich des bundesweiten „Tags des Passivhauses“ kann am Sonntag, 13. November, von 10 bis ...
Von den Vorteilen des Passivhauses überzeugt

- Erstes Haus ohne Heizung im Raum Garmisch lockt Interessenten anGarmisch-Partenkirchen (jm). Fragen über Fragen mussten am vergangenen Sonntag die Experten beim Passivhaus-Tag in Garmisch-Partenkirchen beantworten. Über 100 Interessenten nutzten ...

Es gibt keine Downloads für diese Pressemeldung.

Medienclipping & Statistiken zur Meldung '2. Norddeutsche Passivhauskonferenz' (Stand 08.06.2015 )


Insgesammt wurden alle 34 Pressetexte 6696 Mal bei pressbot und ggf. weiteren Seiten (z.B. energieportal24.de) aufgerufen. Die Pressemeldung 2. Norddeutsche Passivhauskonferenz wurde bisher 606 Mal aufgerufen. Genutzte Kategorien sind "Bauen und Wohnen", "Energie und Umwelt", "Informationstechnologie" und "Medien und PR". Die aktuellste Meldung wurde am 20.03.2015 - 11:13 Uhr eingestellt.



Weitere Quelle im Web zur Meldung '2. Norddeutsche Passivhauskonferenz'


Die Meldung tauchte ausserdem auf folgenden Medienblogs, Verzeichnissen, Newsdiensten, Pressediensten auf:
Weitere Infos folgen...



Reichweite der Meldung '2. Norddeutsche Passivhauskonferenz'


Weitere Infos folgen...

Diese Funktion folgt demnächst. Wir bitten um Verständnis.