pressbot Pressemeldungen Marketing & PR-Blog IKZ Haustechnik nav

Pressemeldung von pressrelations.de

DHL investiert 44 Millionen Euro in neues Multifunktionscenter

DHL 44 Millionen Euro Multifunktionscenter




Logistikstandort Staufenberg wird erweitert 300 neue Arbeitsplätze - Integrierte Logistiklösungen auf 50.000 Quadratmetern Betriebsfläche

DHL, der Express- und Logistikspezialist im Konzern Deutsche Post World Net erweitert seinen Logistikstandort Staufenberg (bei Kassel). Rund 44 Millionen Euro werden in ein 50.000 Quadratmeter großes Multifunktions-Logistikzentrum investiert und ca. 300 neue Arbeitsplätze geschaffen. DHL reagiert mit dem Ausbau seiner Logistikkapazitäten auf konkrete Kundenbedürfnisse nach integrierten Logistikdienstleistungen. Die Betriebsaufnahme ist für Anfang Oktober geplant.

DHL betreibt in Staufenberg bereits ein Paketzentrum, ein Expressterminal und ein Fulfilmentcenter. Das neue Multifunktionscenter wird auf einer Fläche von 90.000 Quadratmetern in die bestehende Infrastruktur integriert. Besonders dem Versand- und Internethandel werden hier Dienstleistungen entlang der gesamten Wertschöpfungskette angeboten: vom klassischen Warehousing über die Kommissionierung und der Distribution von Sendungen bis hin zum Rechnungsmanagement. Bei voller Auslastung können zusätzlich rund fünf Millionen Sendungen pro Jahr abgewickelt werden.

"Mit Staufenberg entsteht nur innerhalb eines halben Jahres eine dritte, hochmoderne DHL-Logistikplattform. Wie bei den Erweiterungen in Greven und Bremen profitieren unsere Kunden auch hier von integrierten Lösungen und einer nochmals gesteigerten Dienstleistungsqualität. Und für die Menschen in der Region erweist sich DHL einmal mehr als Jobmotor, " erläutert Dr. Peter Kruse, Mitglied des Vorstands der Deutschen Post World Net und verantwortlich für das Expressgeschäft in Deutschland und Europa die Vorteile für alle Beteiligten.

Das neue Multifunktionscenter erweitert das Leistungsspektrum vor Ort, da es durch die unmittelbare Nachbarschaft zum DHL Paketzentrum und zum DHL Expressterminal direkt an das DHL-Transportnetz angebunden ist. In Kombination mit dem bestehenden Fulfilmentcenter und der zentralen Lage mitten in Deutschland und Europa lassen sich die Zeiten für die Auftragsbearbeitung deutlich verlängern. So können Pakete sogar noch bis nach Mitternacht an die DHL übergeben werden und erreichen deutschlandweit trotz des späten Annahmeschlusses in der Regel bereits am folgenden Tag den Empfänger.

 

Deutsche PostCharles-de-Gaulle-Straße 20 PLZ/Ort: 53113 Bonn Telefon: +49 / (0) 228 / 18 20 E-Mail: Internetkoordination



Quelle: DEUTSCHE POST AG / pressrelations.de

Details zur verantwortlichen Redaktion:

Firma: pressrelations.de
Ansprechpartner: pressrelations.de


Zur Redaktions-Visitenkarte



Schlagworte zu dieser Pressemeldung



Ähnliche Pressemeldungen

Beckstein: "Heuer über 18 Millionen Euro staatliche Finanzhilfen"

Initiative Soziale Stadt (PM 237/05 vom 09.06.05)Bund-Länder-Gemeinschaftsinitiative Soziale Stadt"Mit staatlichen Finanzhilfen der Städtebauförderung von über 18 Millionen Euro für die ""Soziale Stadt"" in diesem Jahr können ...
PTC ernennt Marc Diouane zum PTC Divisional Vice President European Sales

Paris, 9. Juni 2005 - PTC (Nasdaq: PMTC), führender Anbieter von Softwarelösungen für die Produktentwicklung, ernennt Marc Diouane zum PTC Divisional Vice President European Sales. Zu den Hauptaufgaben von Diouane gehört es, die Geschäftsstrategie ...
mg unterzeichnet Kreditlinie über 500 Millionen Euro

Bochum, 9. Juni 2005 Die mg technologies ag hat eine syndizierte Kreditlinie in Höhe von 500 Millionen Euro unterzeichnet. Die Laufzeit beträgt fünf Jahre. Die Kreditlinie dient unter anderem der Betriebsmittelfinanzierung, der Finanzierung ...
DHL investiert 44 Millionen Euro in neues Multifunktionscenter

Logistikstandort Staufenberg wird erweitert 300 neue Arbeitsplätze - Integrierte Logistiklösungen auf 50.000 Quadratmetern Betriebsfläche DHL, der Express- und Logistikspezialist im Konzern Deutsche Post World Net erweitert seinen Logistikstandort ...
Attac und Campact starten europaweite Online-Demonstration: Gesicht zeigen gegen Softwarepatente!

Das Online-Bürgernetzwerk Campact und Attac haben heute eine europaweite Online-Demonstration gegen Softwarepatente gestartet. Einen Monat vor der entscheidenden Abstimmung im Europäischen Parlament am 6. Juli rufen sie Bürger dazu auf, ...

Es gibt keine Downloads für diese Pressemeldung.

Medienclipping & Statistiken zur Meldung 'DHL investiert 44 Millionen Euro in neues Multifunktionscenter' (Stand 31.12.2018


Insgesammt wurden alle 67819 Pressetexte 113480492 Mal bei pressbot und ggf. weiteren Seiten (z.B. energieportal24.de) aufgerufen. Die Pressemeldung DHL investiert 44 Millionen Euro in neues Multifunktionscenter wurde bisher 21459 Mal aufgerufen. Genutzte Kategorien sind "Bauen und Wohnen", "Bildung und Kultur", "Energie und Umwelt", "Energy and Environment", "Industrie und Handel", "Informationstechnologie", "Medien und PR", "Mensch und Gesundheit", "Politik und Gesellschaft", "Reisen", "Sport und Freizeit", "Telekommunikation", "Verkehr und Logistik", "Verschiedenes" und "Wirtschaft und Finanzen". Die aktuellste Meldung wurde am 10.10.2012 - 10:07 Uhr eingestellt.



Weitere Quelle im Web zur Meldung 'DHL investiert 44 Millionen Euro in neues Multifunktionscenter'


Die Meldung tauchte ausserdem auf folgenden Medienblogs, Verzeichnissen, Newsdiensten, Pressediensten auf:
Weitere Infos folgen...



Reichweite der Meldung 'DHL investiert 44 Millionen Euro in neues Multifunktionscenter'


Weitere Infos folgen...

Diese Funktion folgt demnächst. Wir bitten um Verständnis.