pressbot Pressemeldungen Marketing & PR-Blog IKZ Haustechnik nav

Pressemeldung von pressrelations.de

Jahrestagung der Internationalen Walfangkommission IWC in Südkorea - Japans Walfänger gehen unter

Jahrestagung Internationalen Walfangkommission IWC Südkorea - Japans Walfänger




Frankfurt a. M., 22.06.2005: Konferenz verurteilt wissenschaftlichen Walfang

Die Mitgliedsstaaten der Internationalen Walfangkommission IWC haben Japans Programm zum wissenschaftlichen Walfang eine deutliche Abfuhr erteilt. Eine von Australien eingebrachte Resolution, die den wissenschaftlichen Walfang verurteilt, wurde mit 30 zu 27 Stimmen angenommen. Nach den Ergebnissen der ersten beiden Tage, ist dies eine weitere Niederlage für die Japaner auf dem diesjährigen Treffen der IWC.

Die Resolution hat für Japan allerdings keinen verbindlichen Charakter. "Japan wird sein Walfangprogramm durchziehen", fürchtet Volker Homes, Walexperte des WWF. "Trotzdem ist das Ergebnis ein moralischer Erfolg." Es zeige, dass der japanische Stimmenkauf bisher keinen Erfolg hat. Der Vorsprung der Walschützer werde allerdings immer kleiner.

Japans neues Programm zum wissenschaftlichen Walfang sieht eine Ausweitung der Fangquoten auch auf die stark bedrohten Finn- und Buckelwale vor. Jeweils 50 der seltenen Tiere sollen in den kommenden Jahren in den Gewässern der Antarktis gefangen werden. Artenschützer Homes: "Die Japaner jagen damit ausgerechnet in einem Gebiet, das von der IWC mit großer Mehrheit als Walschutzgebiet ausgewiesen wurde."

Der WWF hat im Vorfeld der IWC eine Studie vorgestellt, die belegt, dass wissenschaftlicher Walfang, der tödlich für die Wale endet, vollkommen unnötig ist. "Es ist heute möglich Wale zu erforschen, ohne sie dabei zu töten", sagt Volker Homes. "Die Hightech-Nation Japan arbeitet im 21. Jahrhundert noch mit den Methoden von 1940." Das Walfleisch aus den Forschungsprogrammen landet als Delikatesse auf japanischen Märkten.

 



Quelle: WWF / pressrelations.de

Details zur verantwortlichen Redaktion:

Firma: pressrelations.de
Ansprechpartner: pressrelations.de


Zur Redaktions-Visitenkarte



Schlagworte zu dieser Pressemeldung



Ähnliche Pressemeldungen

Jahrestagung der Internationalen Walfangkommission IWC in Südkorea - Japans Walfänger gehen unter

Frankfurt a. M., 22.06.2005: Konferenz verurteilt wissenschaftlichen Walfang Die Mitgliedsstaaten der Internationalen Walfangkommission IWC haben Japans Programm zum wissenschaftlichen Walfang eine deutliche Abfuhr erteilt. Eine von Australien eingebrachte ...
Jahreskonferenz der Internationalen Walfangkommission IWC in Südkorea - "Nichts geht mehr!"

WWF zieht Bilanz: Walschutz bleibt erhalten, Walfang trotzdem intensiviertBildmaterial zu dieser Meldung können Sie im Internet unter www.wwf.de/presse/bilder herunterladen oder direkt bei Christian Engel anfordern (069-79144-145)Frankfurt, 24.6.2005 ...
Greenpeace: Jahrestagung der Walfangkommission endet enttäuschend

Hamburg/Ulsan, 24. 6. 2005 - Die Internationale Walfangkommission (IWC) droht in der Belanglosigkeit zu verschwinden. Diese enttaeuschende Bilanz zieht Greenpeace zum Ende der fuenftaegigen IWC-Konferenz im suedkoreanischen Ulsan. Der Grund: Obwohl ...
Tsunami-Hilfe: Zahnärzte machen sich für Japans Waisen in Fukushima, Iwate und Miyagi stark

Berlin, 05. Dezember 2011 - Das Hilfswerk Deutscher Zahnärzte hat insgesamt 100.000 Euro in die japanischen Präfekturen Fukushima, Iwate und Miyagi überwiesen. Das Geld kommt Kindern, die ihre Eltern bei Erdbeben und Tsunami im März 2011 verloren, zu ...
Sparen mit HP: Preisnachlass auf drei Notebooks

HP setzt seine Preisoffensive in Europa, dem Nahen Osten und Afrika (EMEA) fort: Drei Modelle aus dem aktuellen HP Business Notebook Portfolio sind ab sofort mit einem Preisnachlass von bis zu 25 Prozent erhältlich. Sie können über HP ...

Es gibt keine Downloads für diese Pressemeldung.

Medienclipping & Statistiken zur Meldung 'Jahrestagung der Internationalen Walfangkommission IWC in Südkorea - Japans Walfänger gehen unter' (Stand 08.01.2019


Insgesammt wurden alle 67819 Pressetexte 115759745 Mal bei pressbot und ggf. weiteren Seiten (z.B. energieportal24.de) aufgerufen. Die Pressemeldung Jahrestagung der Internationalen Walfangkommission IWC in Südkorea - Japans Walfänger gehen unter wurde bisher 45379 Mal aufgerufen. Genutzte Kategorien sind "Bauen und Wohnen", "Bildung und Kultur", "Energie und Umwelt", "Energy and Environment", "Industrie und Handel", "Informationstechnologie", "Medien und PR", "Mensch und Gesundheit", "Politik und Gesellschaft", "Reisen", "Sport und Freizeit", "Telekommunikation", "Verkehr und Logistik", "Verschiedenes" und "Wirtschaft und Finanzen". Die aktuellste Meldung wurde am 10.10.2012 - 10:07 Uhr eingestellt.



Weitere Quelle im Web zur Meldung 'Jahrestagung der Internationalen Walfangkommission IWC in Südkorea - Japans Walfänger gehen unter'


Die Meldung tauchte ausserdem auf folgenden Medienblogs, Verzeichnissen, Newsdiensten, Pressediensten auf:
Weitere Infos folgen...



Reichweite der Meldung 'Jahrestagung der Internationalen Walfangkommission IWC in Südkorea - Japans Walfänger gehen unter'


Weitere Infos folgen...

Diese Funktion folgt demnächst. Wir bitten um Verständnis.