pressbot Pressemeldungen Marketing & PR-Blog PREMIUM-PR Presseversand nav

Pressemeldung von Agraferm Technologies AG

Neuer Rekordauftragsbestand bei der Agraferm Technologies AG

Neuer Rekordauftragsbestand Agraferm Technologies AG


Der Auftragsbestand der Agraferm Technologies AG erreicht mit rund 100 Mio. Euro einen neuen Spitzenwert. Die Gesellschaft nutzt hierbei ihre technologische Führung im Markt für Biogasanlagen und ebenso die positive Marktentwicklung in Deutschland. Darüber hinaus tragen erstmals Auslandsmärkte erheblich zum Umsatz bei. Eine besondere Stellung nehmen hier Italien, Lettland, Tschechien, Großbritannien gefolgt von Belgien und Luxemburg ein. Auch in Frankreich, Polen, Kroatien und Weißrussland bahnen sich viel versprechende Auftragsvergaben an. Ebenso viel versprechend entwickelt sich das Kommunal- und Industriegeschäft der Tochtergesellschaft BTA International mit Aufträgen in Spanien, Portugal, Italien, Großbritannien, Kanada und Luxemburg.

Zur Absicherung dieses Wachstums wird die Eigenkapitalbasis der Gesellschaft um 4 Mio. Euro gestärkt. Zusammen mit dem bestehenden Kreditrahmen verfügt Agra-ferm über die Fähigkeit, ihre führende Rolle auf dem Markt für Biogasanlagen weiter erfolgreich auszubauen.

Diese Wachstumsstrategie wird von personellen Ergänzungen begleitet.

Der Aufsichtsrat der Gesellschaft wurde mit den Herren Hans-Joachim Reck und Dr. Max Hirschberger neu besetzt. Herr Hans-Joachim Reck verfügt als Anwalt über langjährige Erfahrungen im Bereich des Energierechts und der Energiewirtschaft. Herr Dr. Max Hirschberger ist als Wirtschaftsanwalt in Frankfurt tätig und verfügt ne-ben seinem Werdegang in führenden Industrieunternehmen über umfangreiche Erfahrungen im Bereich der alternativen Energien. Herr Dr. Max Hirschberger hat den Vorsitz des Aufsichtsrats übernommen. Herr Johann Baierl, dessen Investorenkreis maßgeblich zur Finanzierung der Agraferm-Gruppe beiträgt, bleibt weiterhin Mitglied im Aufsichtsrat.

Gleichzeitig wurde Herr Klaus März mit Wirkung zum 1. September 2010 zum weite-ren Mitglied des Vorstands bestellt. Herr Klaus März war bis jetzt Mitglied im Auf-sichtsrat der Gesellschaft und wird künftig die Funktion des Vorstandsmitglieds in der Gesellschaft wahrnehmen. Seine Aufgabe besteht darin, die Organisation der gesamten Unternehmensgruppe sowie die Prozesse zu optimieren und an das starke Wachstum anzupassen. Herr Klaus März ist für diese Aufgabe aufgrund seines beruflichen Werdegangs besonders geeignet. Er war lange Jahre erfolgreich im Projektgeschäft tätig, wo er ein großes IT-Beratungsunternehmen aufbaute und anschließend Führungspositionen bei IBM, der Deutschen Telekom und der Schweizer Impaq AG innehatte.

Neben Herrn März werden die bisher überaus erfolgreich tätigen Vorstandsmitglieder Herr Christian Heck und Herr Uwe Holzvoigt weiterhin das operative Geschäft der Gesellschaft verantworten. Herr Heck führt unverändert den Projekt- und Abwicklungsbereich und ist verantwortlich für die Geschäftsführung in den Tochterunternehmen Agraferm Luxemburg, Agraferm Italien und Agracontrol. Herr Holzvoigt ist wie bisher für den kaufmännischen Bereich zuständig sowie für die Tochterunternehmen BTA International und Agraserv verantwortlich.

Für Rückfragen wenden Sie sich bitte an:

Herrn Uwe Holzvoigt
Tel. +49 (0)8441- 8086100
E-Mail: u.holzvoigtagraferm.com
www.agraferm.com


Quelle: Agraferm Technologies AG / pressbot.net

Details zur verantwortlichen Redaktion:

Firma: Agraferm Technologies AG
Ansprechpartner: Martina Schweiger
Straße: Färberstraße 7
Stadt: -
Land: Deutschland

E-Mail:

Zur Redaktions-Visitenkarte



Schlagworte zu dieser Pressemeldung

Agraferm , Vorstand , Aufsichtsrat


Ähnliche Pressemeldungen

Aufsichtsrat der AXA Krankenversicherung AG beruft Thomas Michels in den Vorstand

Thomas Michels (41) wird mit Wirkung vom 1. Oktober 2005 neues Mitglied im Vorstand der AXA Krankenversicherung AG. Michels folgt damit auf Dr. Joachim von Rieth, der das Unternehmen Ende September auf eigenen Wunsch verlassen wird. Michels verantwortet ...
Kirchhoff Consult AG erweitert Vorstand

(Hamburg, 30.06.2005) Jens Hecht, CFA, seit 2000 bei Kirchhoff und zuletzt Geschäftsführer der Kirchhoff-Tochter Equity Consult, wurde vom Aufsichtsrat zum Mitglied des Vorstandes bestellt. Er ist schwerpunktmäßig für das Geschäftsfeld ...
FRIEDRICH: Bahn braucht unabhängigen Aufsichtsratschef

BERLIN. Zu den Meldungen über die Auswechslung des Aufsichtsratsvorsitzenden der Deutschen Bahn AG erklärt der verkehrspolitische Sprecher der FDP-Bundestagsfraktion, Horst FRIEDRICH: Bahnchef Hartmut Mehdorn hat Bundesminister Kurt Bodewig, ...
Internet-Verband eco wählt neuen Vorstand

Köln, 30. Juni 2005 - Der eco Verband der deutschen Internetwirtschaft e.V. (Köln) hat einen neuen Vorstand gewählt. Auf der Jahreshauptversammlung 2005 wurde Prof. Michael Rotert als Vorstandsvorsitzender bestätigt. Als weitere Vorstandsmitglieder ...
Dr. Werner Müller ist neuer Vorsitzender des Aufsichtsrats der Deutschen Bahn AG

Transnet-Chef Hansen bleibt Stellvertreter - Krumnow leitet Prüfungsausschuss - Kleindienst und Miller sind neue Arbeitnehmervertreter (Berlin, 5. Juli 2005) Der Aufsichtsrat der Deutschen Bahn AG hat in seiner heutigen konstituierenden Sitzung ...

Es gibt keine Downloads für diese Pressemeldung.

Medienclipping & Statistiken zur Meldung 'Neuer Rekordauftragsbestand bei der Agraferm Technologies AG' (Stand 11.07.2015 )


Insgesammt wurden alle 5 Pressetexte 3618 Mal bei pressbot und ggf. weiteren Seiten (z.B. energieportal24.de) aufgerufen. Die Pressemeldung Neuer Rekordauftragsbestand bei der Agraferm Technologies AG wurde bisher 903 Mal aufgerufen. Genutzte Kategorien sind "Energie und Umwelt". Die aktuellste Meldung wurde am 01.09.2010 - 0:00 Uhr eingestellt.



Weitere Quelle im Web zur Meldung 'Neuer Rekordauftragsbestand bei der Agraferm Technologies AG'


Die Meldung tauchte ausserdem auf folgenden Medienblogs, Verzeichnissen, Newsdiensten, Pressediensten auf:
Weitere Infos folgen...



Reichweite der Meldung 'Neuer Rekordauftragsbestand bei der Agraferm Technologies AG'


Weitere Infos folgen...

Diese Funktion folgt demnächst. Wir bitten um Verständnis.