pressbot Pressemeldungen Marketing & PR-Blog IKZ Haustechnik nav

Pressemeldung von pressrelations.de

3D bei Entertain: Telekom erobert die dritte Dimension

3D Entertain: Telekom Dimension




- 3D-Inhalte auf Abruf für alle Entertain-Kunden
- Blockbuster in 3D von Warner Bros. und Sony Pictures Television wie "Kampf der Titanen" und "Wolkig mit Aussicht auf Fleischbällchen"
- Jeder Media Receiver 3D-fähig - kein Austausch der Hardware erforderlich

Die Deutsche Telekom schickt das TV-Angebot Entertain in die dritte Dimension: Mit Beginn der IFA 2010 können alle Entertain-Kunden über die Onlinevideothek Videoload zahlreiche Inhalte in 3D abrufen. Über das TV-Menü haben Kunden jederzeit Zugriff auf die 3D-Kinohighlights der großen Hollywood-Studios Warner Bros. und Sony Pictures Television.

"Jeder Entertain-Kunde kann die 3D-Zukunft des Fernsehens schon jetzt zuhause erleben", sagt Christian P. Illek, Geschäftsführer Marketing Telekom Deutschland. Damit unterstreichen wir die Innovationskraft der Deutschen Telekom und stellen erneut die Zukunftssicherheit von Entertain eindrucksvoll unter Beweis, denn: Schon jetzt ist jeder Entertain Media Receiver in der Lage, ein 3D-Signal darzustellen!"

In der Onlinevideothek Videoload von Entertain sind aktuelle Blockbuster wie "Kampf der Titanen" und "Wolkig mit Aussicht auf Fleischbällchen" per Knopfdruck verfügbar. In Zukunft werden weitere Kinohighlights folgen, wie "Cats & Dogs - Die Rache der Kitty Kahlohr", "Harry Potter und die Heiligtümer des Todes, 1. Teil" und viele mehr. Darüber hinaus stehen hochwertige Dokumentationen des Discovery Channel und Erotik-Inhalte in 3D zur Verfügung. Im TV-Archiv können Entertain-Kunden Sportereignisse wie Boxkämpfe und das Eröffnungsspiel der Eishockey-WM 2010 in 3D und ohne zusätzliche Kosten abrufen. Die ideale Gelegenheit für alle Entertain-Kunden, die Vorzüge des dreidimensionalen Fernsehens in den eigenen vier Wänden zu erleben.

Die 3D-Inhalte sind für alle Entertain-Kunden verfügbar und können nach jedem Abruf 24 Stunden lang uneingeschränkt angesehen werden. Da jeder Entertain Media Receiver schon jetzt in der Lage ist, 3D-Signale zu übertragen, muss kein Entertain-Kunde einen Hardware-Austausch vornehmen. Einzige Voraussetzung zum Abruf von 3D-Inhalten via Entertain ist ein 3D-fähiges TV-Gerät und die dazugehörige Brille.

"3D wird für den Home-Entertainment-Bereich immer wichtiger. Es freut uns, 3D gemeinsam mit der Telekom weiterzuentwickeln und nun auch für Abrufdienste anzubieten", so Tim van Dyk, Executive Director Digital Distribution, Warner Bros. Entertainment Germany. "Das technische Know-how kombiniert mit der Reichweite von Entertain macht die Telekom für uns zu einem herausragenden Partner."

"Wir haben das riesige Potenzial von 3D frühzeitig erkannt und sind führend bei der Bereitstellung dieser spannenden Technologie und entsprechender Inhalte für Kunden in der ganzen Welt", sagt Simon Bathe, Director PayTV and OnDemand, Sony Pictures Television. "Wir freuen uns, dass wir mit der Telekom einen innovativen Partner gefunden haben und unsere 3D-Inhalte über Entertain anbieten."

Als Innovationsführer im deutschen TV-Markt engagiert sich die Telekom schon seit längerem für die Zukunft des Fernsehens. Bereits im November 2009 hat der Konzern erfolgreich ein 3D-Signal über das DSL-Netz übertragen. Im April 2010 wurden erstmals 3D-Inhalte über Entertain an der Universität Bonn präsentiert. Einen Monat später wurde erstmals ein Spitzensportereignis in 3D übertragen: Das Eröffnungsspiel der Eishockey-WM 2010 in Deutschland wurde auf Entertain gezeigt.

Entertain - das TV-Angebot der Deutschen Telekom
Mit mehr als 130 TV-Sendern, 15.000 Inhalten in Online-Videothek und TV-Archiv (davon 1.500 in HD-Qualität), rund 2.500 nationalen und internationalen Radiosendern sowie interaktiven Anwendungen ist Entertain der unangefochtene Marktführer im deutschen IPTV-Markt. Rund 20 Millionen Haushalte haben die Möglichkeit, Entertain über eine schnelle DSL-Leitung zu erhalten. Interessierte können Entertain Pur ab 27,95 Euro (inkl. TV und Telefonanschluss) oder ab 44,95 Euro (inkl. TV, Telefonflat und Highspeed-DSL-Flat) buchen.


Über die Deutsche Telekom AG
Die Deutsche Telekom ist mit mehr als 131 Millionen Mobilfunkkunden sowie rund 37 Millionen Festnetz- und fast 16 Millionen Breitbandanschlüssen eines der führenden integrierten Telekommunikationsunternehmen weltweit (Stand 30. Juni 2010). Der Konzern bietet Produkte und Dienstleistungen aus den Bereichen Festnetz, Mobilfunk, Internet und IPTV für Privatkunden sowie ICT-Lösungen für Groß- und Geschäftskunden. Die Deutsche Telekom ist in rund 50 Ländern vertreten und beschäftigt weltweit über 251.000 Mitarbeiter. Im Geschäftsjahr 2009 erzielte der Konzern einen Umsatz in Höhe von 64,6 Milliarden Euro, davon wurde mehr als die Hälfte außerhalb Deutschlands erwirtschaftet (Stand 31. Dezember 2009).




Bonn - Veröffentlicht von pressrelations

Quelle: Deutsche Telekom AG / pressrelations.de

Details zur verantwortlichen Redaktion:

Firma: pressrelations.de
Ansprechpartner: pressrelations.de


Zur Redaktions-Visitenkarte



Schlagworte zu dieser Pressemeldung



Ähnliche Pressemeldungen

Neuer Dell Dimension 3100 bietet Entertainment pur

Frankfurt am Main, 2. November 2005 - Der neue Dell Dimension 3100 ist ein echter Allrounder: Er versüßt nicht nur die Arbeit, sondern lässt sich auch noch als ultimatives Unterhaltungssystem einsetzen.Der neue Dell Dimension 3100 ist ...
Comline optimiert seine Logistik mit 4th Dimension von 4D Deutschland

ComLine ist mit über 40 Millionen Euro Jahresumsatz einer der größten Multimedia Distributoren Deutschlands für Software, Zubehör und Hardware. Vor einem Jahr wollte das Management die Effizienz im Betrieb steigern. Eine Analyse ...
Dell stellt zwei neue Dimension-Desktops vor

Frankfurt am Main, 23. September 2005 - Von den beiden neuen Dell-Desktops haben alle etwas: Anwender, die einen PC für Basics wie Internet-Zugang und Textverarbeitung brauchen, wählen den Dimension 1100; für Multimedia-Enthusiasten gibt ...
Klein, aber fein: Der neue Dell Dimension 5150c

Frankfurt am Main, 23. September 2005 - Mit dem neuen Dimension 5150c präsentiert Dell einen kleinen, leichten und leistungsstarken Desktop, der mit den neuesten Technologien ausgestattet ist und weniger als 800 Euro kostet.Wer einen kompakten ...
FKB - Gelungener Start in eine neue Dimension

Mit dem Rückbau der Interimsbahn zum Rollweg hat der letzte Bauabschnitt auf Badens größter Tiefbaustelle am Verkehrsflughafen Karlsruhe / Baden-Baden (FKB) begonnen. Auf 2200 Meter Länge werden bis 6. November links und rechts je 7,5 Meter Asphalt abgetragen ...

Es gibt keine Downloads für diese Pressemeldung.

Medienclipping & Statistiken zur Meldung '3D bei Entertain: Telekom erobert die dritte Dimension' (Stand 31.12.2018


Insgesammt wurden alle 67819 Pressetexte 113429616 Mal bei pressbot und ggf. weiteren Seiten (z.B. energieportal24.de) aufgerufen. Die Pressemeldung 3D bei Entertain: Telekom erobert die dritte Dimension wurde bisher 592 Mal aufgerufen. Genutzte Kategorien sind "Bauen und Wohnen", "Bildung und Kultur", "Energie und Umwelt", "Energy and Environment", "Industrie und Handel", "Informationstechnologie", "Medien und PR", "Mensch und Gesundheit", "Politik und Gesellschaft", "Reisen", "Sport und Freizeit", "Telekommunikation", "Verkehr und Logistik", "Verschiedenes" und "Wirtschaft und Finanzen". Die aktuellste Meldung wurde am 10.10.2012 - 10:07 Uhr eingestellt.



Weitere Quelle im Web zur Meldung '3D bei Entertain: Telekom erobert die dritte Dimension'


Die Meldung tauchte ausserdem auf folgenden Medienblogs, Verzeichnissen, Newsdiensten, Pressediensten auf:
Weitere Infos folgen...



Reichweite der Meldung '3D bei Entertain: Telekom erobert die dritte Dimension'


Weitere Infos folgen...

Diese Funktion folgt demnächst. Wir bitten um Verständnis.