pressbot Pressemeldungen Marketing & PR-Blog IKZ Haustechnik nav

Pressemeldung von 1000eyes GmbH

Babyphone-Software BABYMOBILE für Android-Handys verfügbar

Babyphone-Software BABYMOBILE Android-Handys


Software von www.babymobile.de jetzt auch als Version für Smartphones mit Android-Betriebssystem

Berlin, 7. September 2010

BABYMOBILE ist eine Software, mit der Handys als Babyphone eingesetzt werden können und stellt somit eine Babyphone-Lösung dar, die überall genutzt werden kann und ohne Reichweiteneinschränkung funktioniert. Ob zu Hause, bei den Nachbarn oder im Urlaub, BABYMOBILE ist immer verfügbar. BABYMOBILE war bisher ausschließlich mit Handys kompatibel, die Windows Mobile oder Symbian als Betriebssystem verwenden; ab sofort unterstützt BABYMOBILE nun auch Geräte mit dem Betriebssystem Android. Die BABYMOBILE-Vollversion sowie eine kostenfreie Testversion sind auf www.babymobile.de verfügbar.

Nach der Installation der Software kontrolliert BABYMOBILE permanent die Geräusche im Kinderzimmer. Wird ein von den Eltern individuell festgelegter Lärmpegel erreicht, wird automatisch eine festgelegte Telefonnummer – beispielsweise das Zweithandy oder ein beliebiges anderes Telefon – angerufen. Die Eltern können nun hören, was sich im Kinderzimmer tut. Natürlich besteht wie bei klassischen Babyphonen auch die Möglichkeit, unabhängig von einer Alarmierung jederzeit zu hören, wie es dem Kind gerade geht. Eine weitere besondere Funktion des Handy-Babyphone BABYMOBILE ist der internetbasierte Funktionscheck. Sollte das BABYMOBILE nicht mehr arbeiten, z. B. wegen eines leeren Akkus, oder sollte keine Netzabdeckung mehr vorhanden sein, werden die Eltern sofort alarmiert. BABYMOBILE ist überall einsatzbereit und funktioniert ohne Reichweitenbeschränkung.

Positiver Nebeneffekt: Klassische Babyphone empfangen häufig auch die Signale anderer Babyphone aus der Umgebung. Mit dem BABYMOBILE können nur die Eltern in das Kinderzimmer hineinhören. Das BABYMOBILE ist also auch im Punkt Sicherheit den klassischen Babyphonen weit überlegen.

Für den Einsatz der BABYMOBILE-Software können neben Android-Geräten auch Handys mit den Betriebssystemen Windows Mobile oder Symbian genutzt werden. Weitere Hardware ist nicht notwendig.

Und das Beste ist, dass die Eltern anhand der angezeigten Rufnummer sehen, wenn ihr BABYMOBILE Alarm schlägt. So müssen sie gar nicht abnehmen und erzeugen somit auch keine Anrufkosten.

Das BABYMOBILE gibt es für € 49,90 bei www.babymobile.de.

Über die 1000eyes GmbH
BABYMOBILE ist ein Produkt der 1000eyes GmbH. Das Unternehmen ist spezialisiert auf die Entwicklung von innovativen Audio- und Videolösungen für Handys und im Internet.
Im Team arbeiten Softwareexperten für Audio- Bild- und Videosysteme im Internet sowie Spezialisten mit langjähriger Erfahrung in der IT- und der Sicherheitsbranche.
2008 hat das Unternehmen die erste Software entwickelt, mit der ein Handy als Babyphone eingesetzt werden kann und ein internetbasierter Funktionscheck für höchste Sicherheit sorgt. Diese Erfindung ist zum Patent angemeldet.

Kontakt
1000eyes GmbH, Joachimstaler Str. 12, 10719 Berlin
Frau Alexandra Suckau
E-Mail: presse1000eyes.de
Telefon: +49 (0)30 - 889 15 501, Telefax: +49 (0)30 - 312 65 99
Web:


Quelle: 1000eyes GmbH / pressbot.net

Details zur verantwortlichen Redaktion:

Firma: 1000eyes GmbH
Ansprechpartner: Alexandra Suckau
Straße: Joachimstaler Straße 12
Stadt: -
Land: Deutschland

Telefon: 030 889 15 501
Fax: 030 312 65 99

E-Mail:

Zur Redaktions-Visitenkarte



Schlagworte zu dieser Pressemeldung

Babyphone , Babymobile , Handy , Internet , Überwachung


Ähnliche Pressemeldungen

Deutscher Bauerntag 2005 im Internet

16.06.2005 - Aktuelle Berichterstattung unter www.bauernverband.de Der Bauerntag 2005 in Rostock vom 20 bis 26. Juni 2005 ist im Internet "mitzuerleben". Unter der Web-Adresse www.bauernverband.de berichtet der Deutsche Bauernverband (DBV) über ...
Autokauf online - Zu wenig Schutz vor Gaunern im Internet

ADAC sieht verstärkt Aufklärungsbedarf bei den Verbrauchern17.06.2005 Vor dem Hintergrund steigender Computerkriminalität diskutierten auf Einladung des ADAC Experten aus Justiz, Technik und Wirtschaft über die Risiken beim Autokauf ...
Internetportal für dänische Ferienhäuser

(djd/pt). Im Urlaub in dicht gepackten Reihen am Strand liegen oder doch lieber die Freiheit des Nordens erleben, über Dünen und weiße Strände laufen, Inseln, Heidelandschaft oder kleine Fischerdörfchen erkunden? Für Individualisten ...
Deutschland klebt "Tschüss Gerhard!" - Neues, humorvolles Produkt zur Neuwahl ab jetzt im Internet

Deutschland klebt "Tschüss Gerhard!"München, 16.06.2005. Ab jetzt im Internet zu bestellen: Hochwertige Postkarten mit "Tschüss Gerhard!"-Aufkleber. Hinter der aktuellen Idee stecken vier Münchner, die der Neuwahl mit dem nötigen ...
Internet-Angebot des HAMBURGER ABENDBLATTes neu gestaltet und erweitert

15. Juni 2005 - Das HAMBURGER ABENDBLATT hat seine Internet-Präsenz unter www.abendblatt.de optisch überarbeitet und inhaltlich ergänzt. Das Layout des mit mehr als 1,7 Millionen Visits pro Monat reichweitenstärksten regionalen Zeitungsangebots ...

Es gibt keine Downloads für diese Pressemeldung.

Medienclipping & Statistiken zur Meldung 'Babyphone-Software BABYMOBILE für Android-Handys verfügbar' (Stand 01.01.2019


Insgesammt wurden alle 7 Pressetexte 3077 Mal bei pressbot und ggf. weiteren Seiten (z.B. energieportal24.de) aufgerufen. Die Pressemeldung Babyphone-Software BABYMOBILE für Android-Handys verfügbar wurde bisher 379 Mal aufgerufen. Genutzte Kategorien sind "Familie", "Informationstechnologie" und "Verschiedenes". Die aktuellste Meldung wurde am 07.09.2010 - 0:00 Uhr eingestellt.



Weitere Quelle im Web zur Meldung 'Babyphone-Software BABYMOBILE für Android-Handys verfügbar'


Die Meldung tauchte ausserdem auf folgenden Medienblogs, Verzeichnissen, Newsdiensten, Pressediensten auf:
Weitere Infos folgen...



Reichweite der Meldung 'Babyphone-Software BABYMOBILE für Android-Handys verfügbar'


Weitere Infos folgen...

Diese Funktion folgt demnächst. Wir bitten um Verständnis.