pressbot Pressemeldungen Marketing & PR-Blog IKZ Haustechnik nav

Pressemeldung von pressrelations.de

Deutsche Bahn nimmt Strecke zwischen Leipzig Hbf und Thekla wieder in Betrieb: Softwarewechsel und 32-stündige Totalsperrung des Leipziger Hbf erforde

Deutsche Bahn Strecke Leipzig Hbf Thekla Betrieb: Softwarewechsel 32-stündige Totalsperrung Leipziger Hbf




Sechsmonatige Sperrpause planmäßig beendet / Hauptbauarbeiten am künftigen Haltepunkt Leipzig-Nord/Berliner Straße abgeschlossen
(Leipzig, 13. September 2010) Die Deutsche Bahn AG nimmt am kommenden Wochenende nach komplexen Bauarbeiten die Eisenbahnstrecke zwischen Leipzig Hbf und Leipzig Thekla wieder in Betrieb. Dafür sind entsprechende Softwarewechsel in den Elektronischen Stellwerken (ESTW) in Leipzig am 18. September (ab 0 Uhr) und 19. September (bis 8 Uhr) erforderlich. Der Leipziger Hauptbahnhof ist in dieser Zeit nicht für den Zugverkehr befahrbar. Die Deutsche Bahn und die Mitteldeutsche Regiobahn haben aus diesem Grund ein umfassendes Schienenersatzverkehrskonzept aktiviert (siehe Verkehrsmeldung vom 13. September 2010).

Mit dem Softwarewechsel endet eine rund sechsmonatige Sperrpause der Strecke zwischen Leipzig Hbf und Leipzig-Thekla. In dieser Zeit wurden wichtige Bauarbeiten im Zusammenhang mit der künftigen Anbindung des City-Tunnel Leipzig (CTL) an das Netz der Deutschen Bahn AG realisiert. So sind wesentliche Hauptbauarbeiten an der neuen Verkehrsstation Leipzig-Nord/Berliner Straße abgeschlossen. Die Station ist Bestandteil des Projekts CTL. Nach dessen Inbetriebnahme sollen hier die Züge von und nach Taucha und Bitterfeld halten. Die DB hat in diesem Bereich unter anderem einen neuen Bahnsteig mit einer Länge von rund 140 Metern gebaut.

Ein weiterer wesentlicher Aspekt während der sechsmonatigen Sperrpause waren umfassende Bauarbeiten im Nordbereich des Leipziger Hauptbahnhofs, mit denen die Nord- und Westeinfahrt des CTL schrittweise an das Streckennetz der Deutschen Bahn angebunden wird. Insgesamt errichteten die Baufirmen acht Weichen, 22 Signale sowie rund 1.650 Meter Gleis mit Oberleitung neu. Umfangreiche Erdarbeiten waren für die Errichtung der Entwässerungsanlagen, der neuen Kabelkanälen und eines Regenrückhaltebecken im Bereich der Berliner Brücke erforderlich. Im Zusammenhang mit der Errichtung der Zuwegung zum neuen Haltepunkt Leipzig-Nord/Berliner Straße musste darüber hinaus eine Gashochdruckleitung aus dem Baufeld umverlegt werden.

Parallel finden in diesem Zusammenhang kontinuierliche Arbeiten im nördlichen Bahnhofsvorfeld statt. Dazu gehört der Aufbau eines neuen Kreuzungsbauwerks im Bereich der Westrampe, das künftig den reibungslosen Verkehr in Richtung Hauptbahnhof ermöglichen soll, in dem es den Zügen die kreuzungsfreie Einfahrt in den Tunnel bzw. in den Hauptbahnhof erlaubt und damit die ein- und ausfahrenden Verkehre entzerrt.


Herausgeber: Deutsche Bahn AG
Potsdamer Platz 2, 10785 Berlin, Deutschland
Verantwortlich für den Inhalt:
Leiter Kommunikation Oliver Schumacher

Berlin - Veröffentlicht von pressrelations

Quelle: Deutsche Bahn AG / pressrelations.de

Details zur verantwortlichen Redaktion:

Firma: pressrelations.de
Ansprechpartner: pressrelations.de


Zur Redaktions-Visitenkarte



Schlagworte zu dieser Pressemeldung



Ähnliche Pressemeldungen

Deutsche Bahn nimmt Strecke zwischen Leipzig Hbf und Thekla wieder in Betrieb: Softwarewechsel und 32-stündige Totalsperrung des Leipziger Hbf erforde

Sechsmonatige Sperrpause planmäßig beendet / Hauptbauarbeiten am künftigen Haltepunkt Leipzig-Nord/Berliner Straße abgeschlossen(Leipzig, 13. September 2010) Die Deutsche Bahn AG nimmt am kommenden Wochenende nach komplexen Bauarbeiten die Eisenbahnstrecke ...
Regio-S-Bahn - Haltepunkt Lörrach-Dammstraße geht am 12.6.2005 in Betrieb

(Stuttgart/Lörrach, 9. Juni 2005) Am kommenden Sonntag, 12.06.2005, wird jetzt der bis auf Restarbeiten fertig gestellte Haltepunkt Lörrach-Dammstraße in Betrieb genommen. Der für 650.000 Euro neu errichtete Haltepunkt verbessert ...
"Anti-Vandalismus-Programm" für Leipziger S-Bahn-Stationen

S-Bahn-Haltepunkte sollen bis zur Fußball-WM attraktiver werden / Chance für arbeitslose Jugendliche (Leipzig, 30. August 2005) In Vorbereitungen auf die Fußball-Weltmeisterschaft 2006 in Leipzig haben das Regierungspräsidium Leipzig, ...
Orts des Friedensgebets: ZDF überträgt Evangelischen Gottesdienst aus der Leipziger Nikolaikirche

20 Jahre nach der Wende Aus der Leipziger Nikolaikirche, bekannt als Ort der Friedensgebete und Proteste, überträgt das ZDF am Sonntag, 20. September 2009, 9.30 Uhr, einen Dank- und Erinnerungsgottesdienst. Der evangelische Gottesdienst mit Superintendent ...
Blues-Konzert mit Thomas Stelzer in der DB Lounge des Leipziger Hauptbahnhofs

Am 29. Oktober wird es musikalisch in der DB Lounge / Tickets zum Preis von 10 Euro sind im Vorverkauf erhältlich (Leipzig, 17. Oktober 2005) Thomas Stelzer – dieser Name steht für Blues. Der Songwriter, Texter, Gitarrist und Produzent wird ...

Es gibt keine Downloads für diese Pressemeldung.

Medienclipping & Statistiken zur Meldung 'Deutsche Bahn nimmt Strecke zwischen Leipzig Hbf und Thekla wieder in Betrieb: Softwarewechsel und 32-stündige Totalsperrung des Leipziger Hbf erforde' (Stand 07.01.2019


Insgesammt wurden alle 67819 Pressetexte 115535587 Mal bei pressbot und ggf. weiteren Seiten (z.B. energieportal24.de) aufgerufen. Die Pressemeldung Deutsche Bahn nimmt Strecke zwischen Leipzig Hbf und Thekla wieder in Betrieb: Softwarewechsel und 32-stündige Totalsperrung des Leipziger Hbf erforde wurde bisher 671 Mal aufgerufen. Genutzte Kategorien sind "Bauen und Wohnen", "Bildung und Kultur", "Energie und Umwelt", "Energy and Environment", "Industrie und Handel", "Informationstechnologie", "Medien und PR", "Mensch und Gesundheit", "Politik und Gesellschaft", "Reisen", "Sport und Freizeit", "Telekommunikation", "Verkehr und Logistik", "Verschiedenes" und "Wirtschaft und Finanzen". Die aktuellste Meldung wurde am 10.10.2012 - 10:07 Uhr eingestellt.



Weitere Quelle im Web zur Meldung 'Deutsche Bahn nimmt Strecke zwischen Leipzig Hbf und Thekla wieder in Betrieb: Softwarewechsel und 32-stündige Totalsperrung des Leipziger Hbf erforde'


Die Meldung tauchte ausserdem auf folgenden Medienblogs, Verzeichnissen, Newsdiensten, Pressediensten auf:
Weitere Infos folgen...



Reichweite der Meldung 'Deutsche Bahn nimmt Strecke zwischen Leipzig Hbf und Thekla wieder in Betrieb: Softwarewechsel und 32-stündige Totalsperrung des Leipziger Hbf erforde'


Weitere Infos folgen...

Diese Funktion folgt demnächst. Wir bitten um Verständnis.