pressbot Pressemeldungen Marketing & PR-Blog IKZ Haustechnik nav

Pressemeldung von pressrelations.de

HSE erwirbt Windparks in Frankreich - Ökostrom für 21000 Haushalte Albert Filbert: Wegbereiter für Energieversorgung der Zukunft

HSE Windparks Frankreich - Ökostrom 21000 Haushalte Albert Filbert: Wegbereiter Energieversorgung Zukunft




DARMSTADT (blu) - Mit dem Kauf einer Windparkgesellschaft in Frankreich setzt die HSE ihren Weg in Richtung Nachhaltigkeitskonzern konsequent fort. Wir sehen uns als Wegbereiter für eine Energieversorgung der Zukunft, die Klima und Umwelt schützt. Die jetzi-ge Entscheidung ist eine weitere Etappe auf unserem Weg an die Spitze deutscher Ökostromunternehmen, sagt HSE-Vorstandsvorsitzender Albert Filbert. Die Windparkgesellschaft will an drei Standorten 15 Anlagen mit einer installierten Leistung von rund 33 Megawatt (MW) realisieren.

Die Windenergieanlagen werden in Lothringen und in der Bretagne durch die Energiequelle GmbH errichtet. Sie produzieren pro Jahr Ökostrom für insgesamt 21.000 Haushalte. Im Vergleich mit dem Strommix in Deutschland werden jährlich rund 38.000 Tonnen C02 vermieden. Die Anlagen sollen im ersten Quartal 2011 in Betrieb gehen.

Die HSE wird bis zum Jahr 2015 rund 1,4 Milliarden Euro in den Ausbau der erneuerbaren Energien investieren. Bis zu diesem Zeitpunkt soll ein Fünftel der Strommenge, welche die HSE-Vertriebsgesellschaft ENTEGA verkauft, über eigene Anlagen ins Stromnetz eingespeist werden. Das Projekt in Frankreich bringt uns in unserer Strategie weiter und unterstützt uns auf unserem Weg zur Unabhängigkeit vom derzeitigen Erzeuger-Oligopol auf dem deutschen Energiemarkt, betont Filbert.

Ein Schwerpunkt der HSE-Investitionen für den Ausbau der erneuerbaren Energien ist die Windkraft. Die HSE ist am Offshore-Windpark Global Tech 1 in der Nordsee und am größten deutschen Onshore-Windpark Havelland bei Brandenburg beteiligt. Der Energieversorger hat sich zudem Optionen für einen Windpark in Polen gesichert. Die HSE realisiert zudem Windparkprojekte in Hessen - etwa in Schlüchtern (Main-Kinzig-Kreis) und Groß-Umstadt (Kreis Darmstadt-Dieburg).


HEAG Suedhessische Energie AG (HSE)
Konzernkommunikation
Frankfurter Str.110
64293 Darmstadt

Telefon: 06151 701-1160
Telefax: 06151 701-1169
E-Mail: pressehse.ag

Darmstadt - Veröffentlicht von pressrelations

Quelle: HSE - HEAG Suedhessische Energie AG / pressrelations.de

Details zur verantwortlichen Redaktion:

Firma: pressrelations.de
Ansprechpartner: pressrelations.de


Zur Redaktions-Visitenkarte



Schlagworte zu dieser Pressemeldung



Ähnliche Pressemeldungen

HSE erwirbt Windparks in Frankreich - Ökostrom für 21000 Haushalte Albert Filbert: Wegbereiter für Energieversorgung der Zukunft

DARMSTADT (blu) - Mit dem Kauf einer Windparkgesellschaft in Frankreich setzt die HSE ihren Weg in Richtung Nachhaltigkeitskonzern konsequent fort. Wir sehen uns als Wegbereiter für eine Energieversorgung der Zukunft, die Klima und Umwelt schützt. Die ...
HSE erweitert ihren Windpark im Spessart Albert Filbert: Wir forcieren Ausbau der Erneuerbaren Energien

DARMSTADT (blu) - Der Nachhaltigkeitskonzern HSE erweitert seinen Windpark im Spessart und steigert damit seine Eigenerzeugung aus regenerativen Quellen. Wir wollen als Wegbereiter für eine nachhaltige Energieversorgung Ökostrom nicht nur verkaufen, sondern ...
HSE-Biogasanlage in Groß-Umstadt/Semd geht in Betrieb - Filbert: Anlage für die Energieversorgung der Zukunft

GROSS-UMSTADT/SEMD (blu) - Der Energieversorger HSE hat im Beisein der Hessischen Ministerin für Umwelt, Energie, Landwirtschaft und Verbraucherschutz Silke Lautenschläger in Groß-Umstadt/Semd eine weitere Biogasanlage mit Einspei-sung ins regionale Erdgasnetz ...
8KU-Sprecher Filbert: Laufzeitverlängerung verstößt gegen europäisches Recht HSE Vorstandsvorsitzender hält europäische Kartellbeschwerde für aussicht

DARMSTADT (wei) - Der Sprecher von acht großen kommunalen Energieversor-gungsunternehmen (8KU), Albert Filbert, hält die Atomlaufzeitverlängerung für "unvereinbar mit europäischem Recht". In einer am Donnerstag, 11. November, in Darmstadt veröffentlichten ...
Filbert: Merkel soll sich für dezentrale Energieversorgung engagieren HSE Chef: Gigantomanie falsches Zukunftsrezept

DARMSTADT (hse) - Der Vorstandsvorsitzende der HSE AG, Albert Filbert, hat die schwarz-gelbe Bundesregierung zu "mehr Engagement für eine ebenso dezentrale wie nachhaltige Energieversorgung für die Zukunft" aufgefordert. In einer in Darmstadt verbreiteten ...

Es gibt keine Downloads für diese Pressemeldung.

Medienclipping & Statistiken zur Meldung 'HSE erwirbt Windparks in Frankreich - Ökostrom für 21000 Haushalte Albert Filbert: Wegbereiter für Energieversorgung der Zukunft' (Stand 06.01.2019


Insgesammt wurden alle 67819 Pressetexte 115431537 Mal bei pressbot und ggf. weiteren Seiten (z.B. energieportal24.de) aufgerufen. Die Pressemeldung HSE erwirbt Windparks in Frankreich - Ökostrom für 21000 Haushalte Albert Filbert: Wegbereiter für Energieversorgung der Zukunft wurde bisher 1719 Mal aufgerufen. Genutzte Kategorien sind "Bauen und Wohnen", "Bildung und Kultur", "Energie und Umwelt", "Energy and Environment", "Industrie und Handel", "Informationstechnologie", "Medien und PR", "Mensch und Gesundheit", "Politik und Gesellschaft", "Reisen", "Sport und Freizeit", "Telekommunikation", "Verkehr und Logistik", "Verschiedenes" und "Wirtschaft und Finanzen". Die aktuellste Meldung wurde am 10.10.2012 - 10:07 Uhr eingestellt.



Weitere Quelle im Web zur Meldung 'HSE erwirbt Windparks in Frankreich - Ökostrom für 21000 Haushalte Albert Filbert: Wegbereiter für Energieversorgung der Zukunft'


Die Meldung tauchte ausserdem auf folgenden Medienblogs, Verzeichnissen, Newsdiensten, Pressediensten auf:
Weitere Infos folgen...



Reichweite der Meldung 'HSE erwirbt Windparks in Frankreich - Ökostrom für 21000 Haushalte Albert Filbert: Wegbereiter für Energieversorgung der Zukunft'


Weitere Infos folgen...

Diese Funktion folgt demnächst. Wir bitten um Verständnis.