pressbot Pressemeldungen Marketing & PR-Blog IKZ Haustechnik nav

Pressemeldung von W.LINDO Marketingberatung

Das elektronische Buch (eBook) als leistungsstarkes Vertriebs- und Marketinginstrument

Das Buch (eBook) Vertriebs- Marketinginstrument


Das elektronische Buch (eBook) ist auf dem Vormarsch. Längst erschließt sich das eBook neue Anwendugsmöglichkeiten. Ein eBook muss nicht immer die klassische Umsetzung eines herkömmlichen Buches sein. Vielmehr gibt es eine ganze Reihe von Ausprägungen und Ansätzen, um ein eBook auch anderweitig zu nutzen.

So lässt sich ein eBook auch als Handbuch, Bedienungshilfe, Produktkatalog oder Schulungsunterlage nutzen. Eine weitere sehr erfolgreiche Alternative stellt der Einsatz als klassisches Marketinginstrument dar. Dabei zeigen erste Untersuchungen, dass eine Kombination aus redaktionellen und werblichen Inhalten die besten Ergebnisse liefern.

Der Nutzer will nicht nur ein kostenloses eBook erhalten, sondern er will zusätzlich einen Mehrwert bekommen. Schließlich gibt es eine Vielzahl von digitalen Inhalten im ganzen Internet per Mausklick zum Herunterladen und dies in vielen Fällen auch noch kostenlos. Daher wird das digitale Produkt erst wirklich interessant, wenn mit dem Inhalt auch ein konkreter Nutzen für beide Seiten verknüpft ist.

Der Verfasser kann kostenlos seine werbliche Botschaft verteilen, der Leser bzw. Nutzer erhält eine interessante Information oder einen konkreten Zusatznutzen. Erst wenn diese Grundvoraussetzungen erfüllt sind, beginnt der erhoffte virale Effekt und das eBook beginnt sich im Internet zu multiplizieren. Wird dieser Vorgang im Netz angestoßen, kann in diesem Fall das betreffende, elektronische Buch zu einem sehr erfolgreichen Marketinginstrument werden.

Dabei wird dieser virale Vorgang noch weiter verstärkt, wenn es sich dabei um eine sehr exklusive Information handelt und der Nutzer über das ebook einen sehr großen Zusatznutzen erhält. Zudem muss das eBook auch in der entsprechenden Nische platziert werden, denn was hilft die interessante Information, wenn der Anwender damit nichts anfangen kann.

Wer sich selbst ein Bild von einem entsprechenden Beispiel machen möchte, findet hier ein kostenloses Beispiel für ein eBook als Produktkatalog für Office-Vorlagen: Weitere Informationen zu dieser Thematik findet man auch in dem Weblog


Quelle: W.LINDO Marketingberatung / pressbot.net

Details zur verantwortlichen Redaktion:

Firma: W.LINDO Marketingberatung
Ansprechpartner: Wilfred Lindo
Straße: Baldersheimer Weg 56
Stadt: -
Land: Deutschland

E-Mail:

Zur Redaktions-Visitenkarte





Ähnliche Pressemeldungen

Jokers.de startet Download-Shop für elektronische Bücher

Unter www.jokers-ebooks.de hat Jokers jetzt einen Download-Shop für elektronische Bücher eröffnet. Für dieses neue Portal kooperiert Jokers mit Ciando, dem ältesten deutschen Download-Portal für elektronische Bücher. Jokers-Kunden können ab sofort auf ...
Vishay: Moderne Notebooks sind überall "on air"

Email-Empfang auch im FlugzeugInternet- und Email-Empfang sind jetzt auch auf Langstreckenflügen möglich. Die Datenübertragung mittels WLAN (wireless local area network) zum World Wide Web erfolgt über den Access Punkt und eine Spezialantenne ...
Mit HP zur Pole Position: HP Notebooks bringen Partner auf den Nürburgring

Boxenluft schnuppern mit HP: Zwölf autorisierte HP Vertriebspartner hatten am 6. und 7. August auf dem Nürburgring die Chance ganz nah dabei zu sein. Der Porsche Carrera Cup 2005 und ein Rennen der Deutschen Tourenwagen-Meisterschaft standen ...
Recklinghausen: Notebooks für Schüler

Die Stadt Recklinghausen bietet im Schuljahr 2005/2006 Schülern der siebten Klassen die Ausstattung mit elternfinanzierten Notebooks an. Zwei Drittel der Schulen aus allen Schulformen und etwa 50 Prozent der Eltern des siebten Jahrgangs haben im ...
Sparen mit HP: Preisnachlass auf drei Notebooks

HP setzt seine Preisoffensive in Europa, dem Nahen Osten und Afrika (EMEA) fort: Drei Modelle aus dem aktuellen HP Business Notebook Portfolio sind ab sofort mit einem Preisnachlass von bis zu 25 Prozent erhältlich. Sie können über HP ...

Es gibt keine Downloads für diese Pressemeldung.

Medienclipping & Statistiken zur Meldung 'Das elektronische Buch (eBook) als leistungsstarkes Vertriebs- und Marketinginstrument' (Stand 31.12.2018


Insgesammt wurden alle 18 Pressetexte 5833 Mal bei pressbot und ggf. weiteren Seiten (z.B. energieportal24.de) aufgerufen. Die Pressemeldung Das elektronische Buch (eBook) als leistungsstarkes Vertriebs- und Marketinginstrument wurde bisher 519 Mal aufgerufen. Genutzte Kategorien sind "Informationstechnologie". Die aktuellste Meldung wurde am 15.09.2010 - 17:33 Uhr eingestellt.



Weitere Quelle im Web zur Meldung 'Das elektronische Buch (eBook) als leistungsstarkes Vertriebs- und Marketinginstrument'


Die Meldung tauchte ausserdem auf folgenden Medienblogs, Verzeichnissen, Newsdiensten, Pressediensten auf:
Weitere Infos folgen...



Reichweite der Meldung 'Das elektronische Buch (eBook) als leistungsstarkes Vertriebs- und Marketinginstrument'


Weitere Infos folgen...

Diese Funktion folgt demnächst. Wir bitten um Verständnis.