pressbot Pressemeldungen Marketing & PR-Blog PREMIUM-PR Presseversand nav

Pressemeldung von Fraunhofer-Institut für Umwelt-, Sicherheits- und Energietechnik UMSICHT

Nanotechnik für die Wasser-Praxis

Nanotechnik Wasser-Praxis


Dass nanotechnische Innovationen ein Schlüssel zur Lösung dringender wassertechnischer Probleme sind, zeigt Fraunhofer UMSICHT am Donnerstag, den 11. November, im LVR Museum Oberhausen. Mit der Tagung »nANO meets water II« bringt Fraunhofer UMSICHT sei-ne Gäste nicht nur auf den neuesten Stand der For-schung, sondern bindet sie aktiv in Diskussionen ein.

Keime im Wasser, Spurenstoffe im Abwasser und Nanopartikel in der Umwelt sind zukünftige Herausforderungen der Wasser- und Abwassertechnik. Zu ihrer Bewältigung müssen originelle technische Lösungen jenseits traditioneller Prozesstechniken entwickelt und vor allem umgesetzt werden.
Auf den ersten Blick erscheint die Nanotechnik zwar etwas fern der Anwendung, bietet aber jetzt schon praxisnahe und hocheffiziente Materialien und Verfahren sowie Analysemethoden, z. B. Carbon-Nanotubes, Mixed Matrix Membranen und Nanosensoren.

Neben Vorträgen aus Wissenschaft und Industrie zu Fragen aus der Wasser- und Abwassertechnik steht der Dialog im Fokus der Tagung. Fortschrittliche Materialien und Verfahren, sowie Analysemethoden aus der Nanotechnik und ihre Anwendungsmöglichkeiten für die Wasser- und Abwassertechnik finden darin ihren Platz und werden erörtert.

Moderiert wird die Veranstaltung von Frau Iris Kumpmann, Abteilungsleiterin Public Relations bei Fraunhofer UMSICHT, die auf Ihre aktive Beteiligung bei der Tagung setzt und gerne individuelle Interessen in den geplanten Diskussionsrunden berücksichtigt.

Anmeldung unter
Bis zum 11. Oktober 2010 gilt der vergünstigte Early Bird-Tarif von € 70,- (inkl. Getränke und Imbiss), Anmeldungen bis zum 1.11.2010 werden gegen eine Gebühr von € 100,- entgegengenommen. Mitglieder des UMSICHT-Fördervereins besuchen die Veranstaltung kostenfrei (je Unternehmen 1 Teilnehmer).


Quelle: Fraunhofer-Institut für Umwelt-, Sicherheits- und Energietechnik UMSICHT / pressbot.net

Details zur verantwortlichen Redaktion:

Firma: Fraunhofer-Institut für Umwelt-, Sicherheits- und Energietechnik UMSICHT
Ansprechpartner: Stephanie Wehr
Straße: Osterfelder Straße 3
Stadt: -
Land: Deutschland

E-Mail:

Zur Redaktions-Visitenkarte



Schlagworte zu dieser Pressemeldung



Ähnliche Pressemeldungen

Kassensoftware LaCash erleichtert Mobilfunkhändlern Kalkulation und Preispflege

Gesamter Mobilfunkhandel stöhnt seit längerem über die schnellen und häufigen Änderungen bei Gerätepreisen und WKZ - LaCash-Mobilfunk schafft AbhilfeHamburg, 9. Juni 2005 - LaCash-Mobilfunk erleichtert dem Mobilfunkhandel ...
PTC ernennt Marc Diouane zum PTC Divisional Vice President European Sales

Paris, 9. Juni 2005 - PTC (Nasdaq: PMTC), führender Anbieter von Softwarelösungen für die Produktentwicklung, ernennt Marc Diouane zum PTC Divisional Vice President European Sales. Zu den Hauptaufgaben von Diouane gehört es, die Geschäftsstrategie ...
Ein Terabyte in 37 Minuten - Sun und Informatica unterbieten Rekord für Datenintegration

Die 64-bit Datenintegrationsplattform PowerCenter demonstriert überlegenen Durchsatz und annähernd lineare Skalierbarkeit auf Sun Servern vom Typ Fire E25K mit Solaris 10 Washington (INFORMATICA WORLD 2005), 09. Juni 2005 Informatica (NASDAQ: ...
Attac und Campact starten europaweite Online-Demonstration: Gesicht zeigen gegen Softwarepatente!

Das Online-Bürgernetzwerk Campact und Attac haben heute eine europaweite Online-Demonstration gegen Softwarepatente gestartet. Einen Monat vor der entscheidenden Abstimmung im Europäischen Parlament am 6. Juli rufen sie Bürger dazu auf, ...
eco-Verband zeichnet Dr. Roland Metzger und Michael Weideneder als Pioniere des E-Recruiting aus

Berlin/Köln/Wiesbaden, 10. Juni 2005 - Der eco Verband der deutschen Internetwirtschaft e.V. hat die beiden Unternehmer Dr. Roland Metzger und Michael Weideneder als Pioniere des E-Recruiting in Deutschland ausgezeichnet. Die Ehrung erfolgte auf ...

Es gibt keine Downloads für diese Pressemeldung.

Medienclipping & Statistiken zur Meldung 'Nanotechnik für die Wasser-Praxis' (Stand 14.06.2015 )


Insgesammt wurden alle 6 Pressetexte 455 Mal bei pressbot und ggf. weiteren Seiten (z.B. energieportal24.de) aufgerufen. Die Pressemeldung Nanotechnik für die Wasser-Praxis wurde bisher 41 Mal aufgerufen. Genutzte Kategorien sind "Energie und Umwelt" und "Medien und PR". Die aktuellste Meldung wurde am 10.01.2013 - 9:27 Uhr eingestellt.



Weitere Quelle im Web zur Meldung 'Nanotechnik für die Wasser-Praxis'


Die Meldung tauchte ausserdem auf folgenden Medienblogs, Verzeichnissen, Newsdiensten, Pressediensten auf:
Weitere Infos folgen...



Reichweite der Meldung 'Nanotechnik für die Wasser-Praxis'


Weitere Infos folgen...

Diese Funktion folgt demnächst. Wir bitten um Verständnis.