pressbot Pressemeldungen Marketing & PR-Blog IKZ Haustechnik nav

Pressemeldung von Affaires Media

„Advent mit Mozart 2010“ in Wuppertal bestätigt

„Advent Mozart 2010“ Wuppertal


Köln/Wuppertal, 03.11.10 – Am 19. Dezember 2010, 20:00 Uhr huldigt die Kammerphilharmonie Europa () in der Stadthalle Wuppertal einen Abend lang dem großen Wolfgang Amadeus Mozart.

Begleitet vom gefeierten Nachwuchstalent Natalia Ehwald am Flügel sowie dem international renommierten Dirigenten Fred Buttkewitz spielt das Kölner Orchester passend zum vierten Advent unter anderem das „Klavierkonzert Nr. 12“ (A-Dur), „Eine kleine Nachtmusik“ (G-Dur) sowie die „Sinfonie Nr. 40“ (g-Moll).

Die Zuschauer erwartet ein unvergesslicher Abend, der mit sinnlichem Wohlklang und Esprit auf die bevorstehenden Festtage einstimmen wird. Die ehrwürdige Historische Stadthalle Wuppertal, die spätestens seit ihrer großen Renovierung im Jahr 1995 zu den prachtvollsten historischen Konzerthäusern Europas zählt, bietet dafür einen gebührenden Rahmen.

Karten kosten je nach Kategorie 13 bis 36 Euro und sind an allen bekannten Ticketmaster-Vorverkaufsstellen (s. unten) oder im Internet () erhältlich.

Dazu Leonid Tritus, Leiter der Kammerphilharmonie Europa: „Unsere Advent mit Mozart-Konzertreihe findet 2010 zum ersten Mal in Wuppertal statt. Wir freuen uns sehr und hoffen, die Veranstaltung dauerhaft etablieren und so nachhaltig zum kulturellen Leben im Großraum Wuppertal beitragen zu können.“

Ihr Pressekontakt:

Kammerphilharmonie Europa
Elisenhof 12
50226 Frechen
Deutschland

Tel.: 02234/6887-30
Fax: 02234/2791-36
E-Mail: pressekammerphilharmonie-europa.de


Über Kammerphilharmonie Europa:

Die 2006 gegründete Kammerphilharmonie Europa ist ein unabhängiges Orchester mit Fokus auf klassische Musik. Mit Sitz vor den Toren Kölns beschäftigt das Unternehmen über 60 talentierte Berufsmusiker aus derzeit 12 Nationen.

Das Ensemble konnte sein Können bereits in zahlreichen bekannten Sälen beweisen. Dabei reicht die Bandbreite vom Berliner „Konzerthaus“ über das „Théâtre des Bouffes-Parisiens“ in Paris bis hin zum „Grand Théâtre de la Ville“ in Luxemburg und die Brüsseler Oper „De Munt“. Zu den weiteren bemerkenswerten Stationen des Orchesters zählen Auftritte mit dem renommierten Russischen Nationalballett im „Opernhaus Bonn“. Weitere Informationen entnehmen Sie der offiziellen Website ().

Über Fred Buttkewitz:

Fred Buttkewitz wurde 1951 in Berlin geboren und studierte in seiner Heimatstadt sowie in St. Petersburg Dirigieren. Er erhielt unter anderem den Carl-Maria-von-Weber-Preis der Stadt Dresden und eine fünfjährige Förderung durch Kurt Masur und das Gewandhausorchester Leipzig. Neben regelmäßigen Gastdirigaten bei diesem Orchester und dem Berliner Sinfonieorchester dirigierte er auch wiederholt das Yomiuri Nippon Symphony Orchestra Tokyo und die Philharmonischen Orchester in Dresden, Zagreb, Belgrad, Cairo, Vilnius und St. Petersburg sowie am Nationaltheater Weimar. Daneben war Buttkewitz Chefdirigent der Neubrandenburger Philharmonie sowie Musikalischer Oberleiter und Chefdirigent der Staatskapelle am Mecklenburgischen Staatstheater Schwerin.

Über Nathalia Ehwald:

Nach vierjähriger Ausbildung an der Spezialschule für Musik „Schloss Belvedere“ in Weimar wurde Natalia Ehwald (Jahrgang 1983) mit 16 Jahren Studentin an der Sibelius-Akademie Helsinki. 2002 begann sie ihr Studium an der Hochschule für Musik und Theater Hamburg bei Prof. Evgenij Koroliov, bei dem sie seit ihrem Diplom im Jahr 2009 das Klavierstudium im Aufbaustudiengang „Konzertexamen“ fortsetzt.

Bereits während ihrer Studien in Weimar gewann sie Preise bei nationalen und internationalen Wettbewerben, so 1999 beim Czerny-Wettbewerb in Prag und 1997 beim Grotrian-Steinweg-Wettbewerb in Braunschweig. Es folgten weitere Wettbewerbserfolge, beispielsweise im Jahr 2000 der 1. Preis beim Internationalen „Greta-Erikson“-Wettbewerb in Schweden sowie der 1. Preis und Sonderpreis der „Menuhin-Foundation“ beim „Robert-Schumann-Wettbewerb“ für junge Pianisten. Weitere Informationen entnehmen Sie der offiziellen Website ().

Über Historische Stadthalle Wuppertal:

Vom grünen Hügel aus über die City blickend, erwartet Sie mit der Historischen Stadthalle eines der schönsten Konzert- und Tagungshäuser Europas. Als Mitglied des exklusiven Verbandes der „Historic Conference Centres of Europe“ (HCCE) sucht es nicht nur in Deutschland seinesgleichen. Im Jahr 1900 wurde die Historische Stadthalle im prachtvoll-üppigen wilhelminischen Stil erbaut. Seit sie 1995 – meisterhaft renoviert – wiedereröffnet wurde, verbinden sich ihr ursprünglicher Glanz und ihre einzigartige Akustik mit der technischen Ausstattung des 21. Jahrhunderts.

Ticketmaster-Vorverkaufsstellen Wuppertal:

Ticket Zentrale
Armin T. Wegener Platz
42103 Wuppertal
Tel.: 0202-454555

ELPI Wuppertal
Rathaus Galerie
42105 Wuppertal
Tel.: 0202-455561

allmax campus point Wuppertal
Max-Horkheimer-Str. 15
42119 Wuppertal
Tel.: 0202-3990590

Weitere Vorverkaufsstellen des PLZ-Bereichs 4 finden Sie unter

Quelle: Affaires Media / pressbot.net

Details zur verantwortlichen Redaktion:

Firma: Affaires Media
Ansprechpartner: Gleb Tritus
Straße: Elisenhof 12
Stadt: -
E-Mail:

Zur Redaktions-Visitenkarte





Ähnliche Pressemeldungen

Bundesliga: Friedrichshafen und Düren siegen souverän - "Krimis" in Moers, Wuppertal und Rüsselsheim!

Der Meister und Vizemeister sind überzeugend in die Bundesligasaison 2005/06 gestartet: Sowohl der VfB Friedrichshafen (gegen Markranstädt), als auch evivo Düren (in Eltmann) siegten ohne Satzverlust und stehen damit bereits nach dem ...
Bundesliga: Essen überrascht Leipzig, Wuppertal weiter ungeschlagen - Hamburg siegt in Suhl, Schwerin in Leverkusen!

Der VV Humann Essen bei den Männern und der TV Fischbek Hamburg bei den Frauen sorgten am Wochenende in der Bundesliga für die Überraschungen. Bereits am Freitag siegte Aufsteiger Essen bei den heimstarken Leipzigern mit 3:2 und stürzte ...
Mozart trifft Moderne

Mozart, Museumsnacht und Marathon in der Stadt der Moderne - so könnte man die drei Großereignisse, die im Mai in Chemnitz stattfinden, auf den Punkt bringen. Das Deutsche Mozartfest, die Chemnitzer Museumsnacht und die erste Chemnitzer Laufwoche ...
Hundertwasser trifft Mozart

Zahlreiche Veranstaltungen werden Gästen der historischen Städte Deutschlands bereits im ersten Halbjahr 2008 geboten. Ob außergewöhnliche Ausstellungen, ungewöhnliche Festspielinszenierungen, traditionelle Feste in jungem Gewand ...
Gegensätzliche Charaktere Mozart und Bruckner mit dem NDR Sinfonieorchester unter Herbert Blomstedt

Konzerte: Donnerstag, 17.12., 20 Uhr, Hamburg, Laeiszhalle Freitag, 18.12., 20 Uhr, Hamburg, Laeiszhalle Sonnabend, 19.12., 19.30 Uhr, Lübeck, Musik- und Kongresshalle Sonntag, 20.12, 19.00 Uhr, Kiel, Schloss Sendung: Montag, 11. Januar, 20.00 Uhr, auf ...

Es gibt keine Downloads für diese Pressemeldung.

Medienclipping & Statistiken zur Meldung '„Advent mit Mozart 2010“ in Wuppertal bestätigt' (Stand 06.01.2019


Insgesammt wurden alle 35 Pressetexte 18612 Mal bei pressbot und ggf. weiteren Seiten (z.B. energieportal24.de) aufgerufen. Die Pressemeldung „Advent mit Mozart 2010“ in Wuppertal bestätigt wurde bisher 331 Mal aufgerufen. Genutzte Kategorien sind "Bauen und Wohnen", "Bildung und Kultur", "Industrie und Handel", "Informationstechnologie", "Medien und PR", "Sport und Freizeit", "Verschiedenes" und "Wirtschaft und Finanzen". Die aktuellste Meldung wurde am 22.07.2013 - 0:00 Uhr eingestellt.



Weitere Quelle im Web zur Meldung '„Advent mit Mozart 2010“ in Wuppertal bestätigt'


Die Meldung tauchte ausserdem auf folgenden Medienblogs, Verzeichnissen, Newsdiensten, Pressediensten auf:
Weitere Infos folgen...



Reichweite der Meldung '„Advent mit Mozart 2010“ in Wuppertal bestätigt'


Weitere Infos folgen...

TOP 5 beliebteste Pressemeldungen dieser Redaktion



Aufrufe: 1278
Aufrufe: 1152
Aufrufe: 1111



Alle Meldungen der Redaktion >>

Diese Funktion folgt demnächst. Wir bitten um Verständnis.