pressbot Pressemeldungen Marketing & PR-Blog PREMIUM-PR Presseversand nav

Pressemeldung von ZeeBORN GmbH

ZeeBORN auf die Finger geschaut – Hautnah die Entwicklung eines maritimen Flottenmanagement-Systems erleben

ZeeBORN Finger – Hautnah Entwicklung Flottenmanagement-Systems


ZeeBORN ermöglicht seit Anfang November Interessenten und Kunden den unkomplizierten und direkten Onlinezugang zu tagesaktuellen Entwicklungsständen seines ZeeBORN Fleet Management System für die Bereiche Crewing, Maintenance, Purchasing, Document Management, Audits & Inspections und viele andere. Reeder und Schiffsmanager erhalten den ultimativen Level an Transparenz, noch bevor der erste Cent in neue und moderne Managementsysteme investiert werden muss.

„Wir sind keine Softwarefirma.“ Mit diesem Satz versuchen es Dana Sill und Fred Ahrens - die Eigentümer der ZeeBORN GmbH - immer wieder, eines der Missverständnisse über ihre Firma aus der Welt zu räumen. Und doch ist die Software, die in ihrem Unternehmen mit Hauptsitz im kleinen Ort Fichtenwalde unweit von Berlin entsteht, ein wesentlicher Bestandteil der Problemlösungen und Dienstleistungen, die sie ihren Kunden anbieten. So wie es ungewöhnlich ist, eine Firma mitten in der Mark Brandenburg zu finden, die weit weg vom nächsten großen Ozean für die Seefahrt weltweit Lösungen anbietet, so ungewöhnlich sind auch die Methoden, wie das Unternehmen seine Kunden in die Entwicklung neuer Produkte einbezieht.

Sill und Ahrens, die sich beruflich schon lange kennen und seit vielen Jahren auch privat zusammen leben, gründeten ihr gemeinsames Unternehmen im Jahr 2007, um viele der Ideen, die sie bereits zuvor in ihrer beruflichen Zusammenarbeit entwickelt haben, unter eigenem Dach und in eigener Verantwortung umzusetzen. Mit einem Tochterunternehmen in den USA und weiteren lokalen Partnern fanden sie mit ihren auf Einfachheit und Robustheit ausgelegten Lösungen schnell Kunden im Jachtsektor.

Schon nach kurzer Zeit meldeten sich auch Kunden ihrer ehemaligen Arbeitgeber und lockten sie mit interessanten Projekten wieder zurück in gewohnte Wasser – dem maritimen Management von Unternehmen und Flotten in der Frachtschifffahrt. In Zusammenarbeit mit Kunden konnten so wichtige Themengebiete wie Crew Management, Planned Maintenance, Purchasing/Budgeting und viele andere relevante Bereichen mit praxisnahen und leicht anzuwendenden Lösungen abgedeckt werden.

„Da wir mit unserer Firmengröße nicht beeindrucken können, beindrucken wir unsere Kunden eben mit Schnelligkeit und Flexibilität.“, ist eine der wenigen, scheinbar unbescheiden wirkenden Aussagen der beiden Unternehmer. Doch ZeeBORN-Kunden wissen genau diesen Vorteil zu schätzen.

Das Unternehmen überrascht auch mit seiner ungewöhnlichen Transparenz. So kann man ohne großen Aufwand schon früh aktuelle Entwicklungsstände der laufenden Projekte auf einem speziellen Demo-Server ausgiebig testen, der rund um die Uhr über das Internet erreichbar ist. Interessenten können einen Blick auf die Lösungen werfen, ohne eigenen großen Aufwand zu betreiben und teilweise sogar mit ihren eigenen Daten testen. Kunden können vor dem Upgrade auf eine neue Version prüfen, ob sich bereits ein Upgrade auf dem eigenen Servern lohnt oder vielleicht noch abgewartet wird, bis das nächste Feature realisiert wurde.

ZeeBORN geht seit Anfang November sogar noch einen Schritt weiter. Über einen separaten Zugang kann man jetzt die tagesaktuellen Entwicklungsstände der jeweiligen Module austesten. „Über unser sogenanntes ZeeBORN Lab können unsere Kunden zeitnah sehen, wie wir ihre Ideen in unserem System umsetzen. Das verhindert Missverständnisse und beschleunigt die Fertigstellung neuer Funktionen enorm, da Fehler früh gefunden und beseitigt werden können.“, berichten die ZeeBORN-Eigentümer nicht ohne Stolz.

Quelle: ZeeBORN GmbH / pressbot.net

Details zur verantwortlichen Redaktion:

Firma: ZeeBORN GmbH
Ansprechpartner: Fred Ahrens
Straße: Lärchenweg 1a
Stadt: -
Land: Deutschland

E-Mail:

Zur Redaktions-Visitenkarte



Schlagworte zu dieser Pressemeldung

Crew Management , Planned Maintenance , Purchasing , Budgeting , Document Management


Ähnliche Pressemeldungen

"Natur und Kultur in den Sommerferien hautnah erleben" – Abwechselungsreiche Ferienprogramme bieten Spiel, Spaß und Spannung

Um spannende und abwechslungsreiche Sommerferien zu verbringen, muss man nicht unbedingt nach Spanien oder Italien fahren.20.07.2005 - "Warum in die Ferne schweifen, wenn das Gute und Schöne so nah liegt!" sagt ein bekanntes volkstümliches ...
Dorfentwicklung leben - Einweihung des Seniorenhäus"ls Lawalde

Dresden, 30.6.05 - Umwelt- und Landwirtschaftsminister Stanislaw Tillich hat heute, 30. Juni, ein Altenpflegeheim - das Seniorenhäus"l in Lawalde (LKrs. Löbau-Zittau) - eröffnet. 42 Senioren müssen so ihre gewohnte Umgebung nicht ...
Nagel: Tonnagesteuer ist ein Eckpfeiler der erfolgreichen maritimen Wirtschaft

Als verheerendes Signal für die deutsche Seeschifffahrt und die maritimen Ausbildungs- und Arbeitsplätze wertete Ralf Nagel, Staatssekretär im Bundesverkehrsministerium, die Steuerpläne des CDU-Beraters Paul Kirchhof."Sollte die Tonnagesteuer ...
[BMVBS] Roth: Gute Zusammenarbeit in der maritimen Notfallvorsorge

Roth: Gute Zusammenarbeit in der maritimen Notfallvorsorge======================================================================Bundesministerium für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung======================================================================Pressemitteilung ...
GEA PHE Systems stellt auf der maritimen Leitmesse SMM aus

GEA PHE Systems präsentiert auf der maritimen Leitmesse SMM in Hamburg vom 23. bis 26. September gedichtete Hochleistungsplattenwärmetauscher der NT-Serie, die dem Thema der SMM entsprechen als auch dem Kunden optimalen Nutzen bieten. Ein zentrales Thema ...

Es gibt keine Downloads für diese Pressemeldung.

Medienclipping & Statistiken zur Meldung 'ZeeBORN auf die Finger geschaut – Hautnah die Entwicklung eines maritimen Flottenmanagement-Systems erleben' (Stand 05.07.2015 )


Insgesammt wurden alle 1 Pressetexte 299 Mal bei pressbot und ggf. weiteren Seiten (z.B. energieportal24.de) aufgerufen. Die Pressemeldung ZeeBORN auf die Finger geschaut – Hautnah die Entwicklung eines maritimen Flottenmanagement-Systems erleben wurde bisher 299 Mal aufgerufen. Genutzte Kategorien sind "Informationstechnologie". Die aktuellste Meldung wurde am 16.11.2010 - 9:53 Uhr eingestellt.



Weitere Quelle im Web zur Meldung 'ZeeBORN auf die Finger geschaut – Hautnah die Entwicklung eines maritimen Flottenmanagement-Systems erleben'


Die Meldung tauchte ausserdem auf folgenden Medienblogs, Verzeichnissen, Newsdiensten, Pressediensten auf:
Weitere Infos folgen...



Reichweite der Meldung 'ZeeBORN auf die Finger geschaut – Hautnah die Entwicklung eines maritimen Flottenmanagement-Systems erleben'


Weitere Infos folgen...

Diese Funktion folgt demnächst. Wir bitten um Verständnis.