pressbot Pressemeldungen Marketing & PR-Blog IKZ Haustechnik nav

Pressemeldung von pressrelations.de

Kulturstaatsminister Bernd Neumann protestiert bei ARD wegen geplantem Wegfall attraktiver Sendeplätze für Dokumentarfilme

Kulturstaatsminister Bernd Neumann ARD Wegfall Sendeplätze Dokumentarfilme


Der Staatsminister für Kultur und Medien, Bernd Neumann, hat sich am heutigen Freitag in einem Schreiben an ARD-Intendant Peter Boudgoust und Programmdirektor Volker Herres gewandt, in dem er seine große Sorge zur Absicht der ARD, auf der bevorstehenden Intendantenkonferenz den Sendeplatz für Dokumentationen am Montagabend einer Talkshow zu opfern, zum Ausdruck brachte.

In dem Schreiben heißt es: "Mit Sorge verfolge ich Meldungen, wonach die ARD auf der bevorstehenden Intendanten-Konferenz beabsichtigt, die Dokumentationen am Montagabend einer Talkshow zu opfern. Würde dies so umgesetzt, muss ich dies deutlich missbilligen. Die Dokumentationen der ARD am Montagabend gehören zum Kern des Grundversorgungsauftrags des öffentlich-rechtlichen Rundfunks. Durch Reduzierung der informativen und kulturellen Programmanteile oder deren Verbannung auf unattraktive Sendeplätze entfernt sich die ARD von ihrem Auftrag und stellt dadurch irgendwann auch ihre Existenz in Frage. Ein Interview in der Funkkorrespondenz nährt meine Sorge. Die geplante Programmentscheidung über den Doku-Sendeplatz wie auch das Interview können so verstanden werden, dass die ARD eher einer Programmgestaltung zuneigt, die derjenigen der Privaten ähnelt. Diese Tendenz ist im Interesse des öffentlich-rechtlichen Rundfunks abzulehnen. Sie ist auch das falsche Signal in einer Zeit, in der die Länder zur Wahrung der Beitragsstabilität eine Begrenzung des Auftrags des öffentlich-rechtlichen Rundfunks erörtern. Ich bitte Sie daher, eine Reduzierung der Dokumentationen nochmals zu überdenken."


Presse- und Informationsamt der
Bundesregierung
E-Mail: InternetPostbundesregierung.de
Internet:

Dorotheenstr. 84
D-10117 Berlin
Telefon: 03018 272 - 0
Telefax: 03018 272 - 2555

Berlin - Veröffentlicht von pressrelations

Quelle: Bundesregierung / pressrelations.de

Details zur verantwortlichen Redaktion:

Firma: pressrelations.de
Ansprechpartner: pressrelations.de


Zur Redaktions-Visitenkarte



Schlagworte zu dieser Pressemeldung



Ähnliche Pressemeldungen

Kulturstaatsminister Bernd Neumann protestiert bei ARD wegen geplantem Wegfall attraktiver Sendeplätze für Dokumentarfilme

Der Staatsminister für Kultur und Medien, Bernd Neumann, hat sich am heutigen Freitag in einem Schreiben an ARD-Intendant Peter Boudgoust und Programmdirektor Volker Herres gewandt, in dem er seine große Sorge zur Absicht der ARD, auf der bevorstehenden ...
Kulturstaatsminister Bernd Neumann eröffnet Emil Nolde-Ausstellung auf Spiekeroog - zuvor Besuche in Flensburg und Schleswig

Am (morgigen) Samstag eröffnet Staatsminister Bernd Neumann die Ausstellung "Emil Nolde. Die Kraft der Farben" im Künstlerhaus auf der Nordseeinsel Spiekeroog."Es ist alles andere als selbstverständlich, dass auf dieser kleinen Insel einer der wichtigsten ...
Kulturstaatsminister Bernd Neumann besuchte die "IdeenExpo 2009" in Hannover

Der Staatsminister für Kultur und Medien, Bernd Neumann, hat am (heutigen) Mittwoch zusammen mit dem Ministerpräsidenten des Landes Niedersachsen, Christian Wulff die "IdeenExpo" in Hannover besucht.Nach seinem Rundgang betonte Bernd Neumann: "Kreativität, ...
Kulturstaatsminister Bernd Neumann übergibt saniertes Marmorpalais im Neuen Garten in Potsdam

Am (heutigen) Mittwoch übergibt Kulturstaatsminister Bernd Neumann in Potsdam zusammen mit der Ministerin für Wissenschaft, Forschung und Kultur des Landes Brandenburg, Johanna Wanka, das Marmorpalais im Neuen Garten nach Abschluss der mehrjährigen Fassadensanierung ...
Kulturstaatsminister Bernd Neumann vergibt Kinoprogrammpreis 2009 und Verleiherpreis 2009

Staatsminister Bernd Neumann zeichnet am 30. September 2009 in Hamburg gewerbliche Filmkunsttheater für ihr herausragendes Kinoprogramm 2008 aus.Mit dem Kinoprogrammpreis würdigt und fördert der Kulturstaatsminister die Filmtheater, die sich bei der Verbreitung ...

Es gibt keine Downloads für diese Pressemeldung.

Medienclipping & Statistiken zur Meldung 'Kulturstaatsminister Bernd Neumann protestiert bei ARD wegen geplantem Wegfall attraktiver Sendeplätze für Dokumentarfilme' (Stand 31.12.2018


Insgesammt wurden alle 67819 Pressetexte 113687133 Mal bei pressbot und ggf. weiteren Seiten (z.B. energieportal24.de) aufgerufen. Die Pressemeldung Kulturstaatsminister Bernd Neumann protestiert bei ARD wegen geplantem Wegfall attraktiver Sendeplätze für Dokumentarfilme wurde bisher 595 Mal aufgerufen. Genutzte Kategorien sind "Bauen und Wohnen", "Bildung und Kultur", "Energie und Umwelt", "Energy and Environment", "Industrie und Handel", "Informationstechnologie", "Medien und PR", "Mensch und Gesundheit", "Politik und Gesellschaft", "Reisen", "Sport und Freizeit", "Telekommunikation", "Verkehr und Logistik", "Verschiedenes" und "Wirtschaft und Finanzen". Die aktuellste Meldung wurde am 10.10.2012 - 10:07 Uhr eingestellt.



Weitere Quelle im Web zur Meldung 'Kulturstaatsminister Bernd Neumann protestiert bei ARD wegen geplantem Wegfall attraktiver Sendeplätze für Dokumentarfilme'


Die Meldung tauchte ausserdem auf folgenden Medienblogs, Verzeichnissen, Newsdiensten, Pressediensten auf:
Weitere Infos folgen...



Reichweite der Meldung 'Kulturstaatsminister Bernd Neumann protestiert bei ARD wegen geplantem Wegfall attraktiver Sendeplätze für Dokumentarfilme'


Weitere Infos folgen...

Diese Funktion folgt demnächst. Wir bitten um Verständnis.