pressbot Pressemeldungen Marketing & PR-Blog PREMIUM-PR Presseversand nav

Pressemeldung von pressrelations.de

Größte Solar-Dachanlage auf den Dächern des Michelin-Werkes in Homburg

Größte Solar-Dachanlage Dächern Michelin-Werkes Homburg


– Umweltminister Stefan Mörsdorf: "Solardachanlagen lohnen sich: ökologisch und finanziell!" In Homburg ist heute das größte saarländische Solarkraftwerk auf einem Dach in Betrieb genommen worden. Umweltminister Stefan Mörsdorf gab hierzu den symbolischen Knopfdruck. 3,5 Megawatt-Spitzenleistung wird diese Solardachanlage-Anlage in das Stromnetz einspeisen. Damit ist die Michelin-Anlage die saarlandweit größte und leistungsstärkste Solar-Dachanlage.

Die Michelin-Reifenwerke Deutschland realisieren auf ihren Werkshallen-Dächern an vier Standorten das derzeit größte Auf-Dach-Solarstrom-Projekt der Welt mit einer Spitzenleistung von rund zehn Megawatt. Das Solarkraftwerk am Standort Homburg ist mit einer Gesamtfläche von zehn Hektar Dachfläche und rund 20 100 Solarmodulen das größte und leistungsstärkste dieser vier Solarkraftwerke. "Seit dem Jahr 2000 erlebt die Entwicklung der Fotovoltaik im Saarland einen enormen Aufschwung. Aktuell sind saarlandweit - die neue Anlage von Michelin in Homburg mit rund 3,5 Megawatt installierter Leistung bereits eingerechnet - mehr als elf Megawatt (11,3 MW) Spitzenleistung am Netz", so Umweltminister Stefan Mörsdorf. Dabei werden mehr als 10,67 Millionen Kilowattstunden pro Jahr erzeugt. Zum Vergleich: Am 31. Dezember 1999 gab es im Saarland nur von rund 1 000 Kilowatt installierte Spitzenleistung aus Solarenergie. Damit hat sich die installierte Leistung im Bereich der Solarenergie in !

den vergangenen Jahren so gut wie ver-elf-facht! Legt man einen durchschnittlichen Verbrauch von etwa 3 750 Kilowattstunden pro Haushalt zugrunde, so können inzwischen mehr als 2 850 Haushalte rund um die Uhr mit saarländischen Fotovoltaikstrom versorgt werden. "Ich gratuliere der Firma Michelin zur Fertigstellung dieses zukunftsweisenden Solarkraftwerkes und ich hoffe, dass sich möglichst viele andere Besitzer großer Dachflächen von diesem Solarkraftwerk begeistern lassen. Denn schließlich profitiert von dieser Art der Nutzung der Solarenergie nicht nur die Natur und die Umwelt, sondern auch der eigene Geldbeutel.

Schließlich liegt bei den Dachanlagen die Einspeisevergütung für Solarstrom deutlich höher." Bei den Dachanlagen, die vom Gesetzgeber in besonderer Weise gewollt und nach dem Erneuerbare Energien Gesetz (EEG) auch entsprechend höher gefördert werden, liegt die Einspeisevergütung im Vergleich zu einer gleich großen Freiflächenanlage mit 54,05 Cent um 8,35 Cent je erzeugter Kilowattstunde deutlich höher (45,7 Cent). Landesweit gibt es etwa 180 Gebäude, deren Dachfläche jeweils mehr als 10 000 Quadratmeter groß ist.

"Gerade diese enorm großen Dachflächen bieten sich für den Bau solcher Dachanlagen an, wie sie hier von Michelin errichtet wurden. Ich hoffe dass sich noch andere Besitzer großer Dachflächen für die immensen Möglichkeiten der fotovoltaischen Dachnutzung begeistern lassen, denn schließlich ist auch der finanzielle Aspekt gerade bei den Dachanlagen äußerst attraktiv", so Mörsdorf. Insgesamt werden die 60 000 Solarmodule, die an den vier Michelin-Standorten auf einer Dachfläche von über 200 000 Quadratmetern - entspricht der Fläche von rund 40 Fußballfeldern - installiert sind, hat eine Spitzenleistung von mehr als zehn Megawatt. Für das Solarprojekt investiert die Firma Michelin insgesamt 50 Millionen Euro. Allein für das Sonnenkraftwerk in Homburg betragen die Kosten rund 16 Millionen Euro.

 

Internet-Link zur Druckversion:

 

 



Quelle: MINISTERIUM FÜR UMWELT DES SAARLANDES / pressrelations.de

Details zur verantwortlichen Redaktion:

Firma: pressrelations.de
Ansprechpartner: pressrelations.de


Zur Redaktions-Visitenkarte



Schlagworte zu dieser Pressemeldung



Ähnliche Pressemeldungen

T-Systems vereinfacht Kooperationen im öffentlichen Personennahverkehr

Neues Betriebsleitsystem verwendet Digitalfunk Frankfurt am Main, 9. Juni 2005. - T-Systems hat für Unternehmen des öffentlichen Personennahverkehrs (ÖPNV) ein neues rechner­gestütztes Betriebsleitsystem (RBL) entwickelt. Es ist speziell ...
Hyperwave stellt sich dem direkten Vergleich im Dokumentenmanagement

Tagung von BARC und Computerwoche zeigt Strategien und Lösungen führender Hersteller München, 10. Juni 2005. Mit einem herausragenden Ergebnis schnitt die Lösung von Hyperwave in der diesjährigen BARC Studie zu Dokumentenmanagement ...
Clarity nutzt Eicon-Netzwerk

Bad Homburg, 10. Juni 2005 - Die Clarity AG ist Partner des Eicon Networks Technology Programms (ETP-Programm). Eicon ist einer der führenden Anbieter von Kommunikationshardware und bietet mit seinem ETP-Programm eine Plattform für Softwarehersteller ...
Schottenland warnt vor Abzocke bei Internet-Telefonen

Berlin/Schottenland, 9. Juni 2005 - Eine Reihe von Anbietern nutzt die Unkenntnis vieler Verbraucher bei Internet-Telefonen aus und bietet die Geräte zu stark überhöhten Preisen an. Darauf weist der Preisvergleichsdienst Schottenland.de ...
eco-Verband zeichnet Dr. Roland Metzger und Michael Weideneder als Pioniere des E-Recruiting aus

Berlin/Köln/Wiesbaden, 10. Juni 2005 - Der eco Verband der deutschen Internetwirtschaft e.V. hat die beiden Unternehmer Dr. Roland Metzger und Michael Weideneder als Pioniere des E-Recruiting in Deutschland ausgezeichnet. Die Ehrung erfolgte auf ...

Es gibt keine Downloads für diese Pressemeldung.

Medienclipping & Statistiken zur Meldung 'Größte Solar-Dachanlage auf den Dächern des Michelin-Werkes in Homburg' (Stand 09.07.2015 )


Insgesammt wurden alle 67819 Pressetexte 106940818 Mal bei pressbot und ggf. weiteren Seiten (z.B. energieportal24.de) aufgerufen. Die Pressemeldung Größte Solar-Dachanlage auf den Dächern des Michelin-Werkes in Homburg wurde bisher 22314 Mal aufgerufen. Genutzte Kategorien sind "Bauen und Wohnen", "Bildung und Kultur", "Energie und Umwelt", "Energy and Environment", "Industrie und Handel", "Informationstechnologie", "Medien und PR", "Mensch und Gesundheit", "Politik und Gesellschaft", "Reisen", "Sport und Freizeit", "Telekommunikation", "Verkehr und Logistik", "Verschiedenes" und "Wirtschaft und Finanzen". Die aktuellste Meldung wurde am 10.10.2012 - 10:07 Uhr eingestellt.



Weitere Quelle im Web zur Meldung 'Größte Solar-Dachanlage auf den Dächern des Michelin-Werkes in Homburg'


Die Meldung tauchte ausserdem auf folgenden Medienblogs, Verzeichnissen, Newsdiensten, Pressediensten auf:
Weitere Infos folgen...



Reichweite der Meldung 'Größte Solar-Dachanlage auf den Dächern des Michelin-Werkes in Homburg'


Weitere Infos folgen...

Diese Funktion folgt demnächst. Wir bitten um Verständnis.