pressbot Pressemeldungen Marketing & PR-Blog IKZ Haustechnik nav

Pressemeldung von pressrelations.de

Photovoltaikforum erweitert Herstellerbereich um einen der führenden Hersteller für solare Montagesysteme

Photovoltaikforum Herstellerbereich Hersteller Montagesysteme


Kirchdorf, 07. Dezember 2010 - Zu Beginn des nächsten Jahres erweitert das größte deutschsprachige Photovoltaikforum () seinen Herstellerbereich um einen der führenden Hersteller für solare Montagesysteme. Die Schletter GmbH aus Kirchdorf ist seit Jahren ein erfahrener Hersteller von professionellen Montagesystemen und bietet verschiedene Arten der Photovoltaik-Modulbefestigung an. Der Herstellerbereich des Photovoltaikforums umfasst nun neben den namhaften Wechselrichterherstellern SMA und Fronius sowie der Solaranlagenüberwachung Solar-Log, erstmals mit Schletter einen Montagesystemhersteller.

Hersteller im direkten Dialog mit den Lesern

Der Herstellerbereich im Photovoltaikforum ist für jeden Leser frei zugänglich und sichert den engagierten Herstellern dauerhaft eine Präsenz und die perfekte Möglichkeit, um mit Kunden und Produktinteressierten in einen ständigen Dialog treten zu können. Spezielle Produktfragen können so im Vorfeld geklärt oder erläutert werden. Die gelisteten Hersteller stellen hierfür eigene Teams zur Verfügung, die zeitnah auf Fragen und Bedürfnisse der User im Photovoltaikforum eingehen.

Kaufentscheidungen des Endkunden im Zeitalter von web 2.0

Nicht erst seit dem Vortrag von Jürgen Haar beim 11. Forum Solarpraxis in Berlin zum Thema Kaufentscheidungen des Endkunden im Zeitalter von web 2.0 ist bekannt, dass das Internet aus dem Photovoltaiksektor nicht mehr wegzudenken ist und immer mehr an Bedeutung gewinnt.

Kaufentscheidungen werden auffallend stark durch Kritiken und Meinungen anderer beeinflusst und das Photovoltaikforum ist inzwischen als Meinungsbildner im Web etabliert. Durch die annähernd 40.000 Beschäftigten, wie Haar die Mitglieder seiner Community gerne nennt, wird täglich über Produkte, Unternehmen und die Entwicklung der Solarbranche diskutiert.

Hans Urban, stv. Geschäftsführer und Leiter des Solarbereichs bei der Schletter GmbH: Der Dialog mit Bestandskunden und auch potenziellen Kunden über das Photovoltaikforum ist uns sehr wichtig. Näher kann ein Unternehmen am täglichen Geschehen nicht sein. Auf Grund der Kommunikation mit den Usern über das Forum entsteht ein großes Repertoire an Fakten und Antworten, die von den Usern bei Bedarf nachgelesen werden können und auch Antworten auf wiederkehrende Fragen sind. Wir können zeitnah Hilfestellung auf Fragen zur Montage geben und auch maßgeblich zur Kaufentscheidung beitragen. Gerade im Montagesystembereich ist Beratung immer wieder sehr wichtig. Hier geht es weniger darum Produkte zu bewerben, sondern für die vielfältigen "Dachprobleme" der Kunden geeignete Lösungen zu finden. Gerade im Dialog mit den Kunden ergeben sich auch immer wieder interessante Ideen für Neuentwicklungen. Wir sehen die Teilnahme an einem eigenen Herstellerbereich daher als zusätzlichen Service und Steigerung des Mehrwertes für unsere Kunden.

Jürgen Haar, Gründer und Geschäftsführer der Photovoltaikforum GmbH: Unser Ziel ist es primär, den Bereich um weitere Hersteller verschiedenster Solarkomponenten zu erweitern, so dass wir von den Anbietern, wie beispielsweise Gestellherstellern, mehrere namhafte Hersteller in den Dialog mit unseren Usern einbinden können. Der Vorteil eines Herstellers mit einem eigenen Herstellerbereich ist die direkte Kundennähe, die Stärkung der Onlinereputation sowie die Festigung der eigenen Marke. Wir freuen uns, mit Schletter einen professionellen Hersteller von Montagesystemen gefunden zu haben.

Der Herstellerbereich des Montagesystemherstellers wird Rubriken u.a. über aktuelle Produktinformationen, Produktneuheiten und Unternehmensentwicklungen enthalten. Weiterhin wird es Tipps und Tricks zu den einzelnen Produkten und zur Montage geben.

Zur Erweiterung des Herstellerbereiches ist Haar bereits mit weiteren Herstellern aus der Solarbranche im Gespräch.

Über das Photovoltaikforum:

Mit fast 40.000 registrierten Usern ist das Portal das größte deutschsprachige Photovoltaikforum. Es ist Informationsquelle und Meinungsbildner zugleich. Hersteller präsentieren sich dort zum Teil mit eigenen Bereichen, um auf die Belange ihrer Kunden schnell und zielgerichtet reagieren zu können.


Pressekontakt:
Photovoltaikforum GmbH
Riedgasse 7
88457 Kirchdorf
Telefon : +49(0)7354/91272
Fax : +49(0)7354/91335
E-Mail : supportphotovoltaikforum.com
Website :

Veröffentlicht von pressrelations

Quelle: www.photovoltaikforum.com / pressrelations.de

Details zur verantwortlichen Redaktion:

Firma: pressrelations.de
Ansprechpartner: pressrelations.de


Zur Redaktions-Visitenkarte



Schlagworte zu dieser Pressemeldung



Ähnliche Pressemeldungen

Photovoltaikforum erweitert Herstellerbereich um einen der führenden Hersteller für solare Montagesysteme

Kirchdorf, 07. Dezember 2010 - Zu Beginn des nächsten Jahres erweitert das größte deutschsprachige Photovoltaikforum (http://www.photovoltaikforum.com) seinen Herstellerbereich um einen der führenden Hersteller für solare Montagesysteme. Die Schletter ...
Segelwerft setzt auf die Ausstrahlung der Solarenergie

Osnabrück / Hüde. Sonne, Wind und High-tech gehen bei der Segelwerft Fricke-Dannhus in Hüde jetzt am Dümmer eine neue Verbindung ein. Seit Oktober 2009 produzieren die traditionsreichen Schiffsbauer in ihren Werkhallen nicht nur 15 qm Jollen-Kreuzer, ...
KACO new energy vermarktet Anlage zur solaren Wasseraufbereitung

RayWOx nutzt Sonnenlicht zur Reinigung von AbwässernKACO new energy vermarktet künftig unter dem Namen RayWOx eine Anlage zur solaren Wasseraufbereitung. Die Anlage stellt eine Weiterentwicklung der photokatalytischen Abwasserreinigungstechnologie dar. ...
2. Solarthermie-Technologiekonferenz - Forschungsperspektiven für solare Wärme

Vom 26. bis 27. Januar hatte die Deutsche Solarthermie-Technologieplattform (DSTTP) Experten aus Wissenschaft, Politik und Industrie nach Berlin geladen. Auf der zweitägigen Veranstaltung diskutierten die knapp 200 Teilnehmer zentrale Technologiefelder ...
ZTE liefert ein grünes 3G-Netz mit innovativer Nutzung von Wind- und Solarenergie

Düsseldorf, den 14. Dezember 2009 - Der chinesische Telekommunikationsausrüster ZTE realisiert gemeinsam mit dem chinesischen Netzbetreiber China Unicom ein 3G-Netz, in dem umweltverträgliche und energiesparende kommerzielle Basisstationen eingesetzt ...

Es gibt keine Downloads für diese Pressemeldung.

Medienclipping & Statistiken zur Meldung 'Photovoltaikforum erweitert Herstellerbereich um einen der führenden Hersteller für solare Montagesysteme' (Stand 01.01.2019


Insgesammt wurden alle 67819 Pressetexte 113971914 Mal bei pressbot und ggf. weiteren Seiten (z.B. energieportal24.de) aufgerufen. Die Pressemeldung Photovoltaikforum erweitert Herstellerbereich um einen der führenden Hersteller für solare Montagesysteme wurde bisher 1546 Mal aufgerufen. Genutzte Kategorien sind "Bauen und Wohnen", "Bildung und Kultur", "Energie und Umwelt", "Energy and Environment", "Industrie und Handel", "Informationstechnologie", "Medien und PR", "Mensch und Gesundheit", "Politik und Gesellschaft", "Reisen", "Sport und Freizeit", "Telekommunikation", "Verkehr und Logistik", "Verschiedenes" und "Wirtschaft und Finanzen". Die aktuellste Meldung wurde am 10.10.2012 - 10:07 Uhr eingestellt.



Weitere Quelle im Web zur Meldung 'Photovoltaikforum erweitert Herstellerbereich um einen der führenden Hersteller für solare Montagesysteme'


Die Meldung tauchte ausserdem auf folgenden Medienblogs, Verzeichnissen, Newsdiensten, Pressediensten auf:
Weitere Infos folgen...



Reichweite der Meldung 'Photovoltaikforum erweitert Herstellerbereich um einen der führenden Hersteller für solare Montagesysteme'


Weitere Infos folgen...

Diese Funktion folgt demnächst. Wir bitten um Verständnis.