pressbot Pressemeldungen Marketing & PR-Blog IKZ Haustechnik nav

Pressemeldung von MarkStein Software Entwicklungs- und VertriebsGmbH

iPad: Drei Schritte zur App

Drei Schritte App


Mit unlimitierter Auflage und Zugang, zu einem Komplett-Preis unter 10.000 Euro – können sich auch kleinere Verlage im App-Markt bewegen. Die neue Version 4.6 des Publishing-Systems tango team ist ein Komplettpaket zur Gestaltung und Distribution.

Digitale Magazine, Verkaufsunterlagen, Prospekte, Kataloge – die Einsatzmöglichkeiten des Systems von MarkStein Software aus Darmstadt sind vielfältig. Als Komplettlösung bringt tango team in der iPad-Version von Hause aus alles mit, was zur Erstellung von iPad-Apps benötigt wird: Ein einfach zu bedienendes Gestaltungsprogramm und einen flexiblen App-Generator. Damit lassen sich ansprechende Apps mit multimedialen Inhalten, Bildergalerien, Blätterleiste und Inhaltsverzeichnis in nur drei Schritten erzeugen:

1. Gestalten,
2. App generieren,
3. App auf das iPad übertragen.

Die Software baut auf den bewährten tango-Werkzeugen von MarkStein auf, die um viele Sonderfunktionen zur einfachen Erstellung digitaler Magazine und multimedialer Inhalte erweitert wurden. So gibt es zum Beispiel die „Ein-Klick-Bildergalerie“, mit der sich ansprechende Bildergalerien auf dem iPad im Handumdrehen zaubern lassen.

Die MarkStein-Lösung ist zudem noch preisgünstig: Der Preis des Komplettpaketes für fünf Anwender inklusive lizenzfreiem App-Generator und Know-How-Workshop liegt deutlich unter zehntausend Euro.

Für Interessenten und Anwender bietet MarkStein Software ab Januar Hands-On-Workshops zu den Themenkreisen iPad-Apps und E-Books an.





Quelle: MarkStein Software Entwicklungs- und VertriebsGmbH / pressbot.net

Details zur verantwortlichen Redaktion:

Firma: MarkStein Software Entwicklungs- und VertriebsGmbH
Ansprechpartner: Andy Artmann
Straße: Argelanderstraße 108a
Stadt: -
Land: Deutschland

Telefon: +49 (700) 9095326
E-Mail:

Zur Redaktions-Visitenkarte



Schlagworte zu dieser Pressemeldung

iPad , iApp , iBooks , EPUB , E-Book


Ähnliche Pressemeldungen

Didacta – Europas größte Bildungsmesse konzentriert sich auf mobiles eLearning

Nach der CeBit in Hannover, widmet sich nun auch die Didacta in Köln dem Thema eLearning. Vom 16. bis 20. April können sich die Besucher hier einen Eindruck von der Zukunft des „lebenslangen Lernens“ machen. Dabei gibt es durchaus auch für die Anbieter ...
eQ-3 zeigt Remote Home Control auf der Light+Building

Home Control via iPad, iPhone, Smartphones & Co. Leer, 24. März 2010 – Ob das Öffnen von Tür und Fenster, die Regulierung der Heizung oder die Steuerung des Lichts – das intelligente Haus reagiert auf Knopfdruck. Mit dem Hausautomationssystem von eQ-3 ...
Online-Fakturierungsdienst Billomat sucht die pfiffigste API-Anwendung: Als Hauptgewinn beim Entwickler-Wettbewerb wartet ein Apple iPad 32 GB

Herdorf - Der webbasierte Fakturierungsdienst Billomat (www.billomat.com) öffnet sich für den automatisierten Datenzugriff sowie Drittanwendungen. So ist es für Entwickler ab sofort problemlos möglich, API-Lösungen - seien es Online- oder Desktop-Anwendungen ...
Vobis bietet attraktive iPad Alternative von Hanvon: das PC-Pad

Potsdam, 19. Oktober 2010 - Die Vobis GmbH hat als einer der ersten deutschen Anbieter eine echte Alternative zum iPad im Sortiment. Das PC-Pad von Hanvon ist insbesondere für Windows-Nutzer ein Gewinn an Mobilität und Funktionalität.Mit einer einzigartigen ...
mediAvatar Software Studio stellt neue Programme online: iPad/iPhone/iPod Softwarepaket Pro

Ein neues Jahr – neue Programme. mediAvatar Software Studio hat 3 neue Programme released: iPad Softwarepaket Pro, iPhone Softwarepaket Pro und iPod Softwarepaket Pro. Bei diesen Programmen handelt es sich um neue Konvertierungs Tools aus dem Hause ...

Es gibt keine Downloads für diese Pressemeldung.

Medienclipping & Statistiken zur Meldung 'iPad: Drei Schritte zur App' (Stand 03.01.2019


Insgesammt wurden alle 2 Pressetexte 416 Mal bei pressbot und ggf. weiteren Seiten (z.B. energieportal24.de) aufgerufen. Die Pressemeldung iPad: Drei Schritte zur App wurde bisher 205 Mal aufgerufen. Genutzte Kategorien sind "Informationstechnologie" und "Medien und PR". Die aktuellste Meldung wurde am 14.12.2010 - 0:00 Uhr eingestellt.



Weitere Quelle im Web zur Meldung 'iPad: Drei Schritte zur App'


Die Meldung tauchte ausserdem auf folgenden Medienblogs, Verzeichnissen, Newsdiensten, Pressediensten auf:
Weitere Infos folgen...



Reichweite der Meldung 'iPad: Drei Schritte zur App'


Weitere Infos folgen...

TOP 5 beliebteste Pressemeldungen dieser Redaktion



Aufrufe: 211
Aufrufe: 205



Alle Meldungen der Redaktion >>

Diese Funktion folgt demnächst. Wir bitten um Verständnis.