pressbot Pressemeldungen Marketing & PR-Blog IKZ Haustechnik nav

Pressemeldung von Unternehmerverband Mineralische Baustoffe UVMB

10. Baustoffkolloquium im März in Cottbus

10. Baustoffkolloquium März Cottbus


Der Unternehmerverband Mineralische Baustoffe e.V. (UVMB) führt gemeinsam mit dem BAU-ZERT Ost, der TU Berlin und der TU Bergakademie Freiberg das 10. Baustoffkolloquium an der BTU Cottbus durch. Vom 08. bis 09. März 2011 werden folgende Themen dem Fachpublikum vorgestellt:
- Farbige Asphalte - Nanomaterialien im Bauwesen
- Bauen im Fels - Geopolymere
- Bergbau- und Tagebauplanung mit Luftbildauswertung - Agglomeration von Feinstäuben
- Verfüllung von Tagebauen - Vermarktung von Feinkorn
- Öffentlichkeitsarbeit für Baustoffbetriebe und Verbände
- Baustoff Kalkstein - Energetische Potentialanalyse - Gesteinskörnungen und Petrographie
- Gewinnungs- und Aufbereitungstechnik - AKR-Performance-Prüfungen
- AKR-beständige Gesteinskörnungen - Reaktionsmechanismus in Beton
Das Vortragsprogramm wird durch eine Darstellung des geplanten Kupfererzabbaus in der Lausitz ergänzt.
Übernachtungshotel: Lindner Congress Hotel, Berliner Platz 03046 Cottbus
Telefon: +49 355 366-0 Telefax: +49 355 366-999 E-Mail: info.cottbuslindner.de
Firmenpräsentation:
Es besteht die Möglichkeit für Präsentationen von Firmen mit folgendem Profil:
- Hersteller von Gewinnungs- und Aufbereitungstechnik
- Hersteller und Anwender von Produkten der Steine- und Erden-Industrie, Baustoffen, Bauprodukten und Recyclingbaustoffen
- Planungs- und Ingenieurbüros, die auf den Gebieten Rohstofferkundung, Tagebauplanung, Umweltverträglich-keitsuntersuchung, Verkehrswegebau, Hochbau, Sanierung tätig sind
- Labore, die auf dem Gebiet der Baustoffprüfung tätig sind
- Dienstleister aus den Bereichen Finanzen, EDV
Kontakt: Brandenburgische Technische Universität Cottbus
Fachgebiet Baustoffe/Bauchemie
Prof. Dr. Dr. Klaus-Jürgen Hünger
Konrad-Wachsmann-Allee 11
03046 Cottbus
Telefon: 0355-69-2758; 0355-69-2882
E-Mail: huengertu-cottbus.de

Quelle: Unternehmerverband Mineralische Baustoffe UVMB / pressbot.net

Details zur verantwortlichen Redaktion:

Firma: Unternehmerverband Mineralische Baustoffe UVMB
Ansprechpartner: Steffen Wiedenfeld
Straße: Walter-Köhn-Str 1c
Stadt: -
Land: Deutschland

Telefon: +49-341-5204660
Fax: +49-341-52046620

E-Mail:

Zur Redaktions-Visitenkarte



Schlagworte zu dieser Pressemeldung

Umwelt , Bergbau , Landschaft , Baustoffe , Unternehmerverband


Ähnliche Pressemeldungen

Kunstwerke und originelle Landschaftsgebilde

Nerchau. Ein deutschlandweit einmaliges Projekt gegen Autobahnlärm startete am 14. Januar im Bürgerzentrum der sächsischen Kleinstadt Nerchau. Künstler, Landschaftsgestalter, Politiker und Anwohner fanden sich hier erstmals zu einer Fachtagung zusammen. ...
[CDU-BT] Exzellenzwettbewerb beschleunigt Differenzierung der Hochschullandschaft

Exzellenzwettbewerb beschleunigt Differenzierung der Hochschullandschaftaktuell senden wir Ihnen eine Pressemitteilung aus dem Bereich Bildung und Forschung zu.Pressemitteilung vom 23. Januar 2006:Autor(en): Ilse AignerExzellenzwettbewerb beschleunigt ...
wandern + philosophieren in Naturlandschaften und Klöstern

Sinnsuche liegt im Trend. Alternative Freizeitgestaltung auch. Der Berliner Philosoph Heinrich Maiworm bietet jetzt eine Urlaubsform an, die beides verbindet: Wandern + Philosophieren. Seine Homepage www.wandern-philosophieren.de lädt dazu ein. Der 53jährige ...
Wiesbaden und Rheingau im Blickpunkt - Juli 2006: Rassiges inmitten anmutiger Landschaft

Eine feine Rasse, Eleganz und eine markante lebhafte Säure: Der Rheingauer Riesling gilt nicht umsonst als eine der vielleicht besten Weißweinsorten der Welt. Doch der Rheingau mit seiner rund 3000 Hektar großen Rebfläche, die zu ...
Künstler und Landschaftsarchitekten unterstützen Bürgerprotest gegen Autobahnlärm

Nerchau. Landschaftsgestalter, Künstler, Politiker und Dorfbewohner der Initiative „Kunst und Natur an der A 14“ trafen sich Ende Juli in der sächsischen Kleinstadt Nerchau zu einem die erste Etappe abschließenden Workshopkongress. Ziel der Initiative ...

Es gibt keine Downloads für diese Pressemeldung.

Medienclipping & Statistiken zur Meldung '10. Baustoffkolloquium im März in Cottbus' (Stand 31.12.2018


Insgesammt wurden alle 5 Pressetexte 1701 Mal bei pressbot und ggf. weiteren Seiten (z.B. energieportal24.de) aufgerufen. Die Pressemeldung 10. Baustoffkolloquium im März in Cottbus wurde bisher 468 Mal aufgerufen. Genutzte Kategorien sind "Bauen und Wohnen", "Energie und Umwelt" und "Informationstechnologie". Die aktuellste Meldung wurde am 02.03.2011 - 9:58 Uhr eingestellt.



Weitere Quelle im Web zur Meldung '10. Baustoffkolloquium im März in Cottbus'


Die Meldung tauchte ausserdem auf folgenden Medienblogs, Verzeichnissen, Newsdiensten, Pressediensten auf:
Weitere Infos folgen...



Reichweite der Meldung '10. Baustoffkolloquium im März in Cottbus'


Weitere Infos folgen...

TOP 5 beliebteste Pressemeldungen dieser Redaktion



Aufrufe: 468
Aufrufe: 379
Aufrufe: 321



Alle Meldungen der Redaktion >>

Diese Funktion folgt demnächst. Wir bitten um Verständnis.