pressbot Pressemeldungen Marketing & PR-Blog IKZ Haustechnik nav

Pressemeldung von Ina Röpcke Public Relations

Aktion WÄRME VON DER SONNE startet in die zweite Runde

Aktion WÄRME VON DER SONNE Runde


Berlin, 21.12.05: 60 Solarinitiativen beteiligen sich im Jahr 2006 an der Aktion WÄRME VON DER SONNE. Sie waren aus 83 Bewerbungen ausgewählt worden. Die Initiativen werden bei der Durchführung von Aktionen für die Solarwärme aktiv unterstützt. Nach der sehr positiven Resonanz auf die neuartige Solarwärmekampagne im Jahr 2005 startet die Aktion ins neue Aktionsjahr mit der doppelten Anzahl von Initiativen. Sie stammen aus allen Regionen Deutschlands: Vom Schwarzwald bis zur Mecklenburgischen Seenplatte, vom Emsland bis in den Chiemgau. Eine Liste der Initiativen findet sich unter: www.waerme-von-der-sonne.de. Die Aktion WÄRME VON DER SONNE wird durchgeführt vom Bundesverband Solarindustrie e.V. (BSi) und gefördert vom Bundesumweltministerium.

Die beteiligten regionalen Solarinitiativen informieren die Bevölkerung vor Ort über die Vorteile der Solarwärme und werben für deren Nutzung. Sie veranstalten Informationsabende, Infostände, Solarfeste, Tage der offenen Tür, Wettbewerbe, solare Radtouren und vieles mehr. WÄRME VON DER SONNE stellt dafür professionelles und firmenneutrales Material zur Verfügung, das teilweise für jede beteiligte Initiative individuell erstellt wird.

„Wir freuen uns sehr über das große Interesse der Initiativen an einer Beteiligung an der Aktion“, sagt Gerhard Stryi-Hipp, Geschäftsführer des BSi, „dies bestätigt uns in dem Kampagnenkonzept, nicht selbst die Hausbesitzer anzusprechen, sondern die vielfach vorhandenen regionalen Akteure und deren Strukturen zu motivieren und zu stärken.“ Der BSi geht davon aus, dass auch die Aktion WÄRME VON DER SONNE einen Beitrag dazu geleistet hat, dass die Nachfrage nach Solarwärmekollektoren im Jahr 2005 um ca. 25% angestiegen ist.

Als Partner vor Ort sind zahlreiche Akteure mit im Boot, wie z.B. Solarvereine, Agendagruppen, Umweltverbände, Kommunen, Handwerksbetriebe und Solarfirmen. Sie erhalten von der Aktion Infomaterialien, Plakate, Werbegeschenke, Checklisten, können eine Wanderausstellung ausleihen und sich in Workshops weiterbilden. Zentrales Informationsmedium ist die Aktionszeitung, die für jede Initiative individuell erstellt wird und lokale Inhalte hat.

Das Konzept der Aktion hat sich bewährt: Der Mix verschiedener Kommunikationskanäle, das einheitliche Design, die dezentrale Umsetzung und die Einbindung lokaler Multiplikatoren. Bei den 30 Initiativen waren im Jahr 2005 insgesamt 270 Organisationen beteiligt, die über 250 Veranstaltungen mit mehr als 12.000 Besuchern durchgeführt haben. Mehr als 100.000 Aktionszeitungen wurden verteilt und 4.600 Aktionsplakate aufgehängt.





Quelle: Ina Röpcke Public Relations / pressbot.net

Details zur verantwortlichen Redaktion:

Firma: Ina Röpcke Public Relations
Ansprechpartner: Ina Röpcke
Straße: Augustenstraße 79
Stadt: -
Telefon: 089 - 500 788 15
Fax: 089 - 500 788 28

E-Mail:

Zur Redaktions-Visitenkarte



Schlagworte zu dieser Pressemeldung



Ähnliche Pressemeldungen

Sönke Wortmann produziert Sat.1-Serie, bei der es (fast) immer ums runde Leder geht

: Drehstart "Bunte Liga" (AT) mit AndrÖ© Röhner, Volker Muthmann, Matthias Gall u. a.18.07.2005, Berlin - Ein Jahr vor der Fußball-WM im eigenen Land widmet sich Erfolgsregisseur Sönke Wortmann nach dem "Wunder von Bern" nun erneut der ...
net-files geht in die dritte Runde

Neueste Version 3.0 von net-files eröffnet Kunden zusätzliche Möglichkeitenfür die einfache und effektive Zusammenarbeit standortübergreifender TeamsBurghausen, 21. Juli 2005 - Mit der überarbeiteten Version von net-files ...
Tarifoffensive von T-Mobile geht in die nächste Runde

Echte Flatrate: Unbegrenzt und kostenlos mit den Relax-Wunschoptionen ins Festnetz und ins T-Mobile-Netz telefonieren - und das schon ab fünf Euro im MonatBonn, 27. Juli 2005 - T-Mobile läutet die nächste Welle seiner Tarifoffensive ein ...
Fehlender politischer Mut droht erfolgreichen Abschluss der Doha-Runde zu gefährden

Vorfahrt für den Multilateralismus1. August 2005 - Anlässlich der ausgebliebenen Einigung des WTO-Generalrats auf ein Startpaket für die 6. WTO-Ministerkonferenz in Hongkong im Dezember 2005 erklären die wirtschaftspolitische Sprecherin ...
Grand Prix: Tzscherlich beste Abwehrspielerin der Vorrunde - Fürst und Dumler ebenfalls weit vorne!

Die DVV-Frauen haben beim diesjährigen Grand Prix mit einer 1:8-Siegbilanz erwartungsgemäß nicht so geglänzt wie in den Vorjahren, wo jeweils der Finalrundeneinzug gelang, dazu war der Aderlass an Spielerinnen (Angelina Grün, ...

Es gibt keine Downloads für diese Pressemeldung.

Medienclipping & Statistiken zur Meldung 'Aktion WÄRME VON DER SONNE startet in die zweite Runde' (Stand 21.01.2019


Insgesammt wurden alle 37 Pressetexte 93745 Mal bei pressbot und ggf. weiteren Seiten (z.B. energieportal24.de) aufgerufen. Die Pressemeldung Aktion WÄRME VON DER SONNE startet in die zweite Runde wurde bisher 3351 Mal aufgerufen. Genutzte Kategorien sind "Bauen und Wohnen" und "Energie und Umwelt". Die aktuellste Meldung wurde am 16.06.2008 - 0:00 Uhr eingestellt.



Weitere Quelle im Web zur Meldung 'Aktion WÄRME VON DER SONNE startet in die zweite Runde'


Die Meldung tauchte ausserdem auf folgenden Medienblogs, Verzeichnissen, Newsdiensten, Pressediensten auf:
Weitere Infos folgen...



Reichweite der Meldung 'Aktion WÄRME VON DER SONNE startet in die zweite Runde'


Weitere Infos folgen...

Diese Funktion folgt demnächst. Wir bitten um Verständnis.