pressbot Pressemeldungen Marketing & PR-Blog PREMIUM-PR Presseversand nav

Pressemeldung von pressrelations.de

Förderung journalistischer Weiterbildung nach Hartz IV

Förderung Weiterbildung Hartz IV




Seit kurzem ist es in München möglich, dass auch arbeitslose freie Journalisten, die ALG II bekommen, an einer Weiterbildung an der Journalistenakademie teilnehmen. Dafür sorgt unter bestimmten Voraussetzungen die sogenannte "ARGE", die Arbeitsgemeinschaft für berufliche Eingliederung, von Arbeitsagentur und Landeshauptstadt München. Die Lehrgänge "Online-Journalismus" und "Pressearbeit online" vermitteln und vertiefen journalistisches Handwerk und Online-Technik in Theorie und Praxis. Bei der Auswahl der Praxisprojekte achtet die Journalistenakademie darauf, dass keine Marktverzerrung entsteht. Aus den Projektarbeiten entstehen später oft reale Beschäftigungsverhältnisse.

Der Lehrgang Online-Journalismus beginnt am 18. Juli 2005. Interessierte können sich in den nächsten Wochen bei der Journalistenakademie bewerben. Im ersten 3-Monats-Modul vertieft man in Unterricht und Projektarbeit das journalistische Handwerkszeug, im zweiten Modul erlernt man Konzeption und Umsetzung für Internet, Intranet und Online-Medien, ebenfalls anhand von Projektarbeit für einen Auftraggeber. Oft ergeben sich aus der Projektarbeit weitere Tätigkeiten. Mehr dazu: ; hier als PDF zum Herunterladen:

Pressearbeit online, ebenfalls ein 6-monatiger Vollzeit-Lehrgang, beginnt am 1. August 2005. Die Maßnahmenummer lautet 843-0939-05. Auch dieser Lehrgang kann in zwei Modulen gebucht werden. Zwei Praxisprojekte sorgen für nahtlosen Übergang in den Job. Mehr dazu: ; hier als PDF zum Herunterladen:

Bei beiden Lehrgängen finden im Durchschnitt mehr als 80 Prozent der Absolventinnen und Absolventen innerhalb von sechs Monaten nach Lehrgangsende einen Job. Mehr zur aktuellen Fördersituation finden Sie hier:

 

Bei Fragen erreichen Sie mich unter (089) 1675106.Gabriele Hooffacker



Quelle: JOURNALISTENAKADEMIE DR. HOOFFACKER UND PARTNER / pressrelations.de

Details zur verantwortlichen Redaktion:

Firma: pressrelations.de
Ansprechpartner: pressrelations.de


Zur Redaktions-Visitenkarte



Schlagworte zu dieser Pressemeldung



Ähnliche Pressemeldungen

Förderung journalistischer Weiterbildung nach Hartz IV

Seit kurzem ist es in München möglich, dass auch arbeitslose freie Journalisten, die ALG II bekommen, an einer Weiterbildung an der Journalistenakademie teilnehmen. Dafür sorgt unter bestimmten Voraussetzungen die sogenannte "ARGE", die ...
Sparen mit HP: Preisnachlass auf drei Notebooks

HP setzt seine Preisoffensive in Europa, dem Nahen Osten und Afrika (EMEA) fort: Drei Modelle aus dem aktuellen HP Business Notebook Portfolio sind ab sofort mit einem Preisnachlass von bis zu 25 Prozent erhältlich. Sie können über HP ...
Schottenland warnt vor Abzocke bei Internet-Telefonen

Berlin/Schottenland, 9. Juni 2005 - Eine Reihe von Anbietern nutzt die Unkenntnis vieler Verbraucher bei Internet-Telefonen aus und bietet die Geräte zu stark überhöhten Preisen an. Darauf weist der Preisvergleichsdienst Schottenland.de ...
Hartz IV wird zur Armutsfalle für Kinder

25. August 2005 - Zur Studie des Paritätischen Wohlfahrtsverbandes, nach der die Einführung von Hartz IV die Zahl der von Armut betroffenen Kinder auf die Rekordzahl von 1,7 Millionen gesteigert hat, und zum Kinder- und Jugendbericht der Bundesregierung ...
Hartz-Reformen endlich beim Namen nennen: Sozialabbau

Zu Forderungen von Politikern aus CDU, FDP und Grünen, die Hartz-Reformen nach dem angekündigten Rücktritt des Namensgebers umzubenennen und ihnen einen "unbelasteten Namen" zu geben, erklärt Bundeswahlkampfleiter Bodo Ramelow:Die ...

Es gibt keine Downloads für diese Pressemeldung.

Medienclipping & Statistiken zur Meldung 'Förderung journalistischer Weiterbildung nach Hartz IV' (Stand 01.07.2015 )


Insgesammt wurden alle 67819 Pressetexte 106258109 Mal bei pressbot und ggf. weiteren Seiten (z.B. energieportal24.de) aufgerufen. Die Pressemeldung Förderung journalistischer Weiterbildung nach Hartz IV wurde bisher 17016 Mal aufgerufen. Genutzte Kategorien sind "Bauen und Wohnen", "Bildung und Kultur", "Energie und Umwelt", "Energy and Environment", "Industrie und Handel", "Informationstechnologie", "Medien und PR", "Mensch und Gesundheit", "Politik und Gesellschaft", "Reisen", "Sport und Freizeit", "Telekommunikation", "Verkehr und Logistik", "Verschiedenes" und "Wirtschaft und Finanzen". Die aktuellste Meldung wurde am 10.10.2012 - 10:07 Uhr eingestellt.



Weitere Quelle im Web zur Meldung 'Förderung journalistischer Weiterbildung nach Hartz IV'


Die Meldung tauchte ausserdem auf folgenden Medienblogs, Verzeichnissen, Newsdiensten, Pressediensten auf:
Weitere Infos folgen...



Reichweite der Meldung 'Förderung journalistischer Weiterbildung nach Hartz IV'


Weitere Infos folgen...

Diese Funktion folgt demnächst. Wir bitten um Verständnis.