pressbot Pressemeldungen Marketing & PR-Blog IKZ Haustechnik nav

Pressemeldung von Unternehmerverband Mineralische Baustoffe UVMB

Baustoffkolloquium zum 10. Mal

Baustoffkolloquium 10. Mal


Am 8. und 9. März 2011 laden die Partner UVMB, BAU-ZERT Ost, TU Bergakademie Freiberg, Institut für Bergbau und Spezialtiefbau, TU Berlin, Institut für Bauingenieurwesen zu ihrem Baustoffkolloquium an der Brandenburgischen Technischen Universität Cottbus ein. In 4 Vortragsblöcken stellen die namhaften Referenten aus Industrie, Forschung und Bergverwaltung aktuelle Themen der Baustoffindustrie vor: Programm und Anmeldung unter www.uvmb.de im Bereich Kalender.
Vortragsblock 1 – Mineralische Baustoffe
- Gestalten mit farbigen Asphalten – Grundlagen, Nutzung einheimischer Gesteine, Einsatzmöglichkeiten und Praxisbeispiele
- Nanomaterialien im Bauwesen
- Bauen im Fels – Seile, Draht und Schäkel zum Schutz gegen die Natur
- Ökologische Betrachtungen zur Herstellung von Geopolymeren für unterschiedliche Anwendungsgebiete Agglomeration mineralischer Feinstäube
Vortragsblock 2 – Rohstoffe, Recht und Umwelt
- Bergbau- und Tagebauplanung mittels Luftbildauswertung – Aktueller Stand der Technik und Möglichkeiten
- Wie verbessern wir unsere Außendarstellung – Möglichkeiten der Öffentlichkeitsarbeit für Verbände und Unternehmen
- Die Verfüllung von Tagebauen mit mineralischen Rohstoffen im Lichte der neuesten Rechtsprechung des BVerwG-Konsequenzen für bestehende Verfüllgenehmigungen
- Kalkstein im Straßenbau – Was kann dieser Baustoff?
Vortragsblock 3 – Gewinnungs-, Bergbau- und Aufbereitungstechnik
- Aktuelles aus dem Steine- und Erdenbergbau des Landes Brandenburg
- Hochfrequent aktivierte Werkzeuge
- Qualitätssteuerung am Beispiel eines Kalksteintagebaus
- Energieeffizienz in Festgesteinstagebauen - eine Potentialanalyse
- Vermarktungsmöglichkeiten (unkonventionelle) von Feinkorn aus Betrieben der Steine und Erden Industrie
Vortragsblock 4 – Alkali-Kieselsäure-Reaktion (AKR)
- Performance-Prüfungen am VDZ Düsseldorf - ein Erfahrungsbericht
- Herangehensweise des LS Brandenburg bei Straßenbaumaßnahmen in Betonbauweise
- Gesteinskörnung und Petrografie - Anwendung auf "Bunte Kiese"
- AKR-beständige Gesteinskörnungen für den Bau von Flugbetriebsflächen – Anforderungen, Prüfung, Ausführung
- Einflüsse auf den Reaktionsmechanismus von Gesteinskörnungen in Mörtel und Betonen
Eine Abendveranstaltung am 8.März informiert über den Wirtschaftlichen Abbau von Kupfererz in der Lausitz. Es besteht die Möglichkeit einer Firmenpräsentation. Die Teilnahmegebühr betägt € 150,00 zzgl. MwSt.

Die Tagung wird maßgeblich durch die Brandenburgische Technische Universität Cottbus, Fachgebiet Baustoffe/Bauchemie, Prof. Dr. Dr. Klaus-Jürgen Hünger gestaltet.
Kontakt: Konrad-Wachsmann-Allee 11, 03046 Cottbus; Telefon: 0355-69-2758;
E-Mail: huengertu-cottbus.de

Veranstaltungsort ist das Lehrgebäude LG 1C, Hörsaal 3, Walther-Pauer-Str. 2, 03046 Cottbus


Quelle: Unternehmerverband Mineralische Baustoffe UVMB / pressbot.net

Details zur verantwortlichen Redaktion:

Firma: Unternehmerverband Mineralische Baustoffe UVMB
Ansprechpartner: Steffen Wiedenfeld
Straße: Walter-Köhn-Str 1c
Stadt: -
Land: Deutschland

Telefon: +49-341-5204660
Fax: +49-341-52046620

E-Mail:

Zur Redaktions-Visitenkarte



Schlagworte zu dieser Pressemeldung

UVMB , BAU-ZERT Ost , Baustoffe , Gestein , Kies
Sand , Beton , AKR , Asphalt , Recyclingbaustoff


Ähnliche Pressemeldungen

Nokian HT SUV - neuer Sommerreifen für anspruchsvolles SUV-Fahren auf Asphalt und Kies

Für qualitätsbewusste, deutsche Stadtgeländewagenfahrer ist der neue starke und leistungsfähige Nokian HT SUV Sommerreifen konzipiert. Er bietet hohe Sicherheit und feste Stabilität, reagiert aber trotzdem sofort und präzise auf die Lenkbewegungen. Auf ...
Nokian HT SUV - neuer Sommerreifen für anspruchsvolles SUV-Fahren auf Asphalt und Kies

Für qualitätsbewusste, deutsche Stadtgeländewagenfahrer ist der neue starke und leistungsfähige Nokian HT SUV Sommerreifen konzipiert. Er bietet hohe Sicherheit und feste Stabilität, reagiert aber trotzdem sofort und präzise auf die Lenkbewegungen. Auf ...
MCM Investor Concept AG & Co. KG: Immobilien gefragter denn je

Magdeburg, 29.05.2013 Immobilien liegen in der Gunst deutscher Privatanleger unverändert hoch im Kurs. Eine aktuelle Marktstudie bestätigt das ungebrochene Interesse am Betongold. In dem Anfang Mai veröffentlichten Report gaben 63 Prozent der 1.000 befragten ...
Neues Layout für Bauen in Beton

20 Jahre «Bauen in Beton» - ein Grund zum Feiern, aber nicht der einzige: Die aktuelle Ausgabe erscheint unter neuer Leitung, in neuem Format, neuem Layout und auch neu in fünf Sprachen. Vieles wird neu - bestehen bleiben der Titel sowie der Anspruch, ...
Beton- und Zementprüfung - ratioTEC GmbH, Langenenslingen

Die schnelle und dabei rationelle Prüfung von Baustoffen gehört heute zum Tagesgeschäft der Bauunternehmen und/oder spezialisierter Labors. ratioTEC, Langenenslingen hat sich, basierend auf mehr als 30 Jahren Erfahrung in Konstruktion und Fertigung - ...

Es gibt keine Downloads für diese Pressemeldung.

Medienclipping & Statistiken zur Meldung 'Baustoffkolloquium zum 10. Mal' (Stand 30.12.2018


Insgesammt wurden alle 5 Pressetexte 1695 Mal bei pressbot und ggf. weiteren Seiten (z.B. energieportal24.de) aufgerufen. Die Pressemeldung Baustoffkolloquium zum 10. Mal wurde bisher 321 Mal aufgerufen. Genutzte Kategorien sind "Bauen und Wohnen", "Energie und Umwelt" und "Informationstechnologie". Die aktuellste Meldung wurde am 02.03.2011 - 9:58 Uhr eingestellt.



Weitere Quelle im Web zur Meldung 'Baustoffkolloquium zum 10. Mal'


Die Meldung tauchte ausserdem auf folgenden Medienblogs, Verzeichnissen, Newsdiensten, Pressediensten auf:
Weitere Infos folgen...



Reichweite der Meldung 'Baustoffkolloquium zum 10. Mal'


Weitere Infos folgen...

TOP 5 beliebteste Pressemeldungen dieser Redaktion



Aufrufe: 465
Aufrufe: 378
Aufrufe: 321



Alle Meldungen der Redaktion >>

Diese Funktion folgt demnächst. Wir bitten um Verständnis.