pressbot Pressemeldungen Marketing & PR-Blog IKZ Haustechnik nav

Pressemeldung von pressrelations.de

IBM Finanzwesen: Neues Erweiterungsmodul verbessert das Kosten-Controlling in KMU

IBM Finanzwesen: Neues Erweiterungsmodul Kosten-Controlling KMU




29. Juni 2005 - Kleinen und mittleren Unternehmen, die ihre Kosten besser in den Griff bekommen wollen, bietet der ERP-Hersteller HS - Hamburger Software (HS) das Erweiterungsmodul Kostenauswertung für die Rechnungswesen-Software IBM Finanzwesen an.

Das Erweiterungsmodul stellt dem Unternehmen alle wichtigen Informationen für die Kostenrechnung zur Verfügung. Es greift hierzu auf die Datenbank des IBM Finanzwesens zu und verknüpft die vorhandenen Erlös- und Kostendaten automatisch miteinander. Anhand von Auswertungen erkennt die Unternehmensführung tagesaktuell, welche Bereiche profitabel arbeiten und wo gegebenenfalls Sparmaßnahmen notwendig sind.

Mit einer vorgeschalteten Datenauswahl lassen sich die zur Auswertung vorgesehenen Daten eingrenzen und sortieren. Das Reporting kann durch Bearbeitung des Spalten- und Zeilenaufbaus den speziellen betrieblichen Anforderungen angepasst werden. Verschiedene Rechenoperationen befriedigen fast jeden Informationsbedarf. Weiterhin hat der Anwender die Wahl, die Erlös- und Kosteninformationen entweder mit einem der mitgelieferten Berichte darzustellen oder einen individuell angepassten Bericht zu verwenden.

Bei der Bedienung unterstützt den Anwender eine Online-Hilfe. Ein integriertes Online-Handbuch bietet weitere Informationen zur Software sowie zum Thema Kostenrechnung.

Das Erweiterungsmodul Kostenauswertung baut in funktioneller Hinsicht auf den Erweiterungsmodulen Berichte und Kostenstellen-Kostenträger auf. Die Module können deshalb nur gemeinsam eingesetzt werden. Das Software-Paket ist bei HS und bei autorisierten Partnern als Kauf- oder als Miet-Version erhältlich. Die gestaffelte Mietgebühr beginnt bei 80 Euro monatlich (zzgl. MwSt.) inklusive Wartung und Hotline-Support.

 

HS - Hamburger Software GmbH & Co. KG

HS - Hamburger Software (HS) ist einer der führenden deutschen Hersteller kaufmännischer PC-Standard-Software (Windows) für kleine und mittlere Unternehmen. Über 91.000 Installationen in Deutschland und Österreich sprechen für sich. Seit 1979 entwickelt und vertreibt HS systemgeprüfte, branchenunabhängige Software für Finanzbuchhaltung, Lohnabrechnung und Auftragsbearbeitung. Mehr als 26.000 Kunden setzen auf die Erfahrung und die Anwendungen von HS.

HS - Hamburger Software setzt auf die langfristige Betreuung der Kunden durch Dienstleistung. Deutschlands größte Anwender-Hotline für kaufmännische PC-Standard-Software - die HS Profiline - steht Kunden mit Rat und Tat zur Seite. Neben Programmwartungen bietet HS bundesweit Schulungen und technischen Support an. HS - Hamburger Software steht für Qualität und Service. Im Rahmen einer strategischen Partnerschaft mit IBM vertreibt HS ihre Software seit 1984 unter der Marke ‘IBM Betriebswirtschaftliche Lösungen‘. Seit 2001 bietet DATEV die HS Programme zur Auftragsbearbeitung unter eigenem Namen an. Für HS Kunden sind diese strategischen Partnerschaften die Garantie für Stabilität und Zukunftssicherheit.

 

Pressekontakt

HS - Hamburger Software GmbH & Co. KGJohannes TengeÜberseering 2922297 HamburgFon: +49 40 632 97-344Fax: +49 40 632 97-31344E-Mail: marketing.pressehamburger-software.de www.hamburger-software.de



Quelle: HS - HAMBURGER SOFTWARE / pressrelations.de

Details zur verantwortlichen Redaktion:

Firma: pressrelations.de
Ansprechpartner: pressrelations.de


Zur Redaktions-Visitenkarte



Schlagworte zu dieser Pressemeldung



Ähnliche Pressemeldungen

IBM Finanzwesen: Neues Erweiterungsmodul verbessert das Kosten-Controlling in KMU

29. Juni 2005 - Kleinen und mittleren Unternehmen, die ihre Kosten besser in den Griff bekommen wollen, bietet der ERP-Hersteller HS - Hamburger Software (HS) das Erweiterungsmodul Kostenauswertung für die Rechnungswesen-Software IBM Finanzwesen ...
eco-Verband zeichnet Dr. Roland Metzger und Michael Weideneder als Pioniere des E-Recruiting aus

Berlin/Köln/Wiesbaden, 10. Juni 2005 - Der eco Verband der deutschen Internetwirtschaft e.V. hat die beiden Unternehmer Dr. Roland Metzger und Michael Weideneder als Pioniere des E-Recruiting in Deutschland ausgezeichnet. Die Ehrung erfolgte auf ...
T-Systems vereinfacht Kooperationen im öffentlichen Personennahverkehr

Neues Betriebsleitsystem verwendet Digitalfunk Frankfurt am Main, 9. Juni 2005. - T-Systems hat für Unternehmen des öffentlichen Personennahverkehrs (ÖPNV) ein neues rechner­gestütztes Betriebsleitsystem (RBL) entwickelt. Es ist speziell ...
Kassensoftware LaCash erleichtert Mobilfunkhändlern Kalkulation und Preispflege

Gesamter Mobilfunkhandel stöhnt seit längerem über die schnellen und häufigen Änderungen bei Gerätepreisen und WKZ - LaCash-Mobilfunk schafft AbhilfeHamburg, 9. Juni 2005 - LaCash-Mobilfunk erleichtert dem Mobilfunkhandel ...
PTC ernennt Marc Diouane zum PTC Divisional Vice President European Sales

Paris, 9. Juni 2005 - PTC (Nasdaq: PMTC), führender Anbieter von Softwarelösungen für die Produktentwicklung, ernennt Marc Diouane zum PTC Divisional Vice President European Sales. Zu den Hauptaufgaben von Diouane gehört es, die Geschäftsstrategie ...

Es gibt keine Downloads für diese Pressemeldung.

Medienclipping & Statistiken zur Meldung 'IBM Finanzwesen: Neues Erweiterungsmodul verbessert das Kosten-Controlling in KMU' (Stand 02.01.2019


Insgesammt wurden alle 67819 Pressetexte 114505266 Mal bei pressbot und ggf. weiteren Seiten (z.B. energieportal24.de) aufgerufen. Die Pressemeldung IBM Finanzwesen: Neues Erweiterungsmodul verbessert das Kosten-Controlling in KMU wurde bisher 13613 Mal aufgerufen. Genutzte Kategorien sind "Bauen und Wohnen", "Bildung und Kultur", "Energie und Umwelt", "Energy and Environment", "Industrie und Handel", "Informationstechnologie", "Medien und PR", "Mensch und Gesundheit", "Politik und Gesellschaft", "Reisen", "Sport und Freizeit", "Telekommunikation", "Verkehr und Logistik", "Verschiedenes" und "Wirtschaft und Finanzen". Die aktuellste Meldung wurde am 10.10.2012 - 10:07 Uhr eingestellt.



Weitere Quelle im Web zur Meldung 'IBM Finanzwesen: Neues Erweiterungsmodul verbessert das Kosten-Controlling in KMU'


Die Meldung tauchte ausserdem auf folgenden Medienblogs, Verzeichnissen, Newsdiensten, Pressediensten auf:
Weitere Infos folgen...



Reichweite der Meldung 'IBM Finanzwesen: Neues Erweiterungsmodul verbessert das Kosten-Controlling in KMU'


Weitere Infos folgen...

Diese Funktion folgt demnächst. Wir bitten um Verständnis.