pressbot Pressemeldungen Marketing & PR-Blog IKZ Haustechnik nav

Pressemeldung von Trajet GmbH

Innovativere Einsatzmöglichkeiten für digitale Videosysteme

Innovativere Einsatzmöglichkeiten Videosysteme


Das Braunschweiger Unternehmen Trajet bietet mit den weltweit kleinsten Videosystemen eine ungeahnte Vielfalt an Einsatzmöglichkeiten. Die Funktionen sind ausgefeilt, die Bauweise soll selbst widrigsten Bedingungen trotzen. Aufnahmen in höchster Auflösung, robuste Bauweise, Wetterbeständigkeit, 3G-Netzkonnektivität und vieles mehr machen die Anwendungsmöglichkeiten spannend.

Aus der Fähigkeit, auch bei großen Temperaturschwankungen eine fehlerfreie Funktionalität zu bieten, ergeben sich Anwendungsmöglichkeiten in besonders heißen und kalten Umgebungen. Ob Einsätze zu Forschungszwecken oder für gewerbliche Zwecke – es ist vieles denkbar. Einige Geschäftsmodelle können die mobilen Videosysteme von Trajet kundenorientiert unterstützen. So ist bei einem Lieferservice ein Angebot denkbar, dass Kunden jederzeit weltweit die aktuelle Lieferung über GPS, 3G und Bildsignal verfolgen können. Auch bei weiteren Diensten, die beispielsweise über das Internet gebucht werden können, sind die Everec Netzwerkkameras attraktiv. Ob die Live-Verfolgung einer Lieferung oder die Kontrolle der eigenen Logistik, die Kleinstkameras können vieles sichtbar und transparenter machen.

Neben den gewerblichen und privaten Einsatzmöglichkeiten gibt es auch behördliche und forschungsnahe Nutzungen. Die Anforderungen der Polizeiarbeit wurde bei der Konzeption der Kamerasysteme berücksichtigt, so werden sie heute zur Eigensicherung, Überwachung oder Beweisaufnahme verwendet. Sicherheitsdienste oder Detektive sichern sich durch mobile Systeme ab oder nutzen diese zu Aufzeichnungszwecken. Selbst für Forschungseinsätze unter Wasser sind wasserdichte Systeme verfügbar.

Die Braunschweiger Kamera-Experten fertigen bereits seit über zehn Jahren innovative Video-Systeme an, die sich mit Blick auf den Kundenstamm über die Landesgrenzen hinaus etabliert haben. So verwenden unter anderem Polizeibehörden in Nordrhein-Westfalen, Brandenburg, Hamburg, Hessen und Berlin Produkte aus dem Hause Trajet. Darüber hinaus werden die digitalen Videosysteme auch in den benachbarten Niederlanden sowie von Londoner Behörden genutzt. Weitere Informationen finden sich auf der neu gestalteten Corporate-Website www.everec.de.



Quelle: Trajet GmbH / pressbot.net

Details zur verantwortlichen Redaktion:

Firma: Trajet GmbH
Ansprechpartner: Janina Dittmann
Straße: Rebenring 31
Stadt: -
Land: Deutschland

E-Mail:

Zur Redaktions-Visitenkarte





Ähnliche Pressemeldungen

Sicherer Palast: IP-Videoüberwachung im Gstaad Palace Hotel SeeTec Lösung als Präventionsmaßnahme

Root Längenbold, Philippsburg, Juni 2006. Das renommierte 5-Sterne-Hotel Gstaad Palace im gleichnamigen Schweizer Ort setzt eine flexible IP-Videoüberwachungslösung vom deutschen Softwareentwickler und Netzwerkkamera Distributor SeeTec Communications ...
Große Mehrheit für Ausweitung der Videoüberwachung

Düsseldorf, 24. Juni 2006 - Im Zuge der aktuellen Diskussion um die Abwehr von möglichen Terroranschlägen wünscht sich eine große Mehrheit der Deutschen eine stärkere Videoüberwachung von Bahnhöfen und anderen öffentlichen Plätzen. Dies ergab eine aktuelle ...
TATTOOPALOOZA - Tattoomesse am 18. und 19. Oktober 2008 in Braunschweig

Am 18. und 19. Oktober 2008 findet in der Wichmannhalle in der Sophienstrasse im Herzen Braunschweigs die erste TATTOOPALOOZA Tattoomesse statt. TATTOOPALOOZA steht für die Verschmelzung von Tattoo-Liveperformance, Kunst und Musik. Neben internationalen ...
Schloss in Braunschweig (nach)gebaut!

Mit einem prächtigen Festakt, dem nach Angaben der Braunschweiger Polizei 60.000 Menschen bei strahlend blauem Himmel folgten, weihte am vergangenen Sonntag die Stadt Braunschweig die wieder aufgebaute klassizistische Fassade des Braunschweiger Residenzschlosses ...
Eintrittskarten für die Begegnung in Braunschweig im Verkauf

Die Eintrittskarten für das Auswärtsspiel unseres VfL Bochum gegen Eintracht Braunschweig sind ab Donnerstag, 29. September 2005, 11.00 Uhr beim Fanshop im VfL Bochum – Stadioncenter erhältlich. Die Preise für die Tickets belaufen ...

Es gibt keine Downloads für diese Pressemeldung.

Medienclipping & Statistiken zur Meldung 'Innovativere Einsatzmöglichkeiten für digitale Videosysteme' (Stand 11.01.2019


Insgesammt wurden alle 4 Pressetexte 498 Mal bei pressbot und ggf. weiteren Seiten (z.B. energieportal24.de) aufgerufen. Die Pressemeldung Innovativere Einsatzmöglichkeiten für digitale Videosysteme wurde bisher 193 Mal aufgerufen. Genutzte Kategorien sind "Informationstechnologie" und "Verschiedenes". Die aktuellste Meldung wurde am 14.10.2011 - 11:50 Uhr eingestellt.



Weitere Quelle im Web zur Meldung 'Innovativere Einsatzmöglichkeiten für digitale Videosysteme'


Die Meldung tauchte ausserdem auf folgenden Medienblogs, Verzeichnissen, Newsdiensten, Pressediensten auf:
Weitere Infos folgen...



Reichweite der Meldung 'Innovativere Einsatzmöglichkeiten für digitale Videosysteme'


Weitere Infos folgen...

Diese Funktion folgt demnächst. Wir bitten um Verständnis.