pressbot Pressemeldungen Marketing & PR-Blog IKZ Haustechnik nav

Pressemeldung von !Wir: Kommunikation und Unternehmensberatung GmbH

ADVANSA Thermo°Cool hilft Feuerwehrleuten bei Hitzestress

ADVANSA Thermo°Cool Feuerwehrleuten Hitzestress


Die Lebensrettung von Zivilisten aus Notfallsituationen wie Brände und anderen Risikofaktoren erfordert schnelle Reaktion auf unerwartete Begleitumstände. Feuerwehrmänner und –frauen müssen sowohl fit wie auch ausdauernd sein und über die richtige Ausrüstung verfügen. Für die niederländische Feuerwehr hat Mekkey Holland ein neues T-Shirt-Programm konzipiert, das Hitzestress vermeiden hilft, gleichzeitig aber einen hohen Tragekomfort gewährleistet und die Bewegungsfreiheit von Brandbekämpfern bei Notfallsituationen nicht einschränkt.
Bei der Brandbekämpfung sind Feuerwehrleute oft extremer Hitze und damit der Gefahr von thermischer Belastung und körperlichem Stress ausgesetzt. Hieraus resultierte die Notwendigkeit zur Entwicklung spezieller Schutzbekleidung für Feuerwehrmänner/-frauen, die die thermische Belastung auch unter einer Vielzahl von Hitzebedingungen in einem Bereich zu halten, der als unkritisch eingestuft wird.
Mekkey, einer der führenden Anbieter im niederländischen Markt, bietet Schutzbekleidung mit Komfort, die speziell entwickelt wurde, um unterschiedliche Funktionen zu gewährleisten. Mekkey arbeitet mit verschiedenen Lieferanten zusammen: Feuerschutz-Bekleidung von Bristol Uniforms Ltd., Feuerschutz-Stiefel von FAL und Handschuhe von Granqvist Holik. Neu in der Kollektion ist ein ADVANSA Thermo°Cool T-Shirt, das in Zusammenarbeit mit Ghost Textiles entwickelt wurde. Das T-Shirt entspricht den Anforderungen an das Leistungsvermögen und Komfort für Schutzbekleidung zur Brandbekämpfung. Hitzestress wird vermieden, der die Leistungsfähigkeit von Feuerwehrleuten beeinträchtigt und zu verlangsamten Reaktionen und Entscheidungszeiten führen kann.
Erik Mekkelholt vom Mekkey kommentiert: „Mekkey ist permanent auf die Funktionalität von Bekleidung für die professionelle Anwendung fokussiert. Unser Ziel ist es, Schutzmaterialien für Feuerwehrleute anzubieten, die in der Hauptsache mit Brandbekämpfung beschäftigt sind und mit der Gefahr von Hitzeermüdung konfrontiert werden. Wir freuen uns, in unserem Programm jetzt auch ADVANSA Thermo°Cool T-Shirts von Ghost Textiles führen zu könnnen, die helfen, Hitzestress zu vermeiden, bevor ein potentiell gefährlicher, hitzebedingter Gesundheitszustand eintritt.“
Hergestellt mit einer technologisch verbesserten Garnstruktur, bestehend aus einem einzigartigen Mix aus Mehrkanal- und Hohlfasern, ist das ADVANSA ThermoºCool Outfit entworfen worden, um allen denkbaren Anforderungen von Feuerwehrleuten gerecht zu werden. Alle Kleidungsstücke bieten hervorragende Qualitäten und Leistungsvermögen mit Verdunstungskühlung und Thermopuffer-Funktion. Die Feuerwehr erwartet von diesem technisch fortschrittlichen Gewebe die bestmögliche Art von körperlicher Unterstützung während eines Notfalleinsatzes.
Das Gesamtprogramm ist auf der Brandweer Vakdagen Show (Gorichem, Niederlande) vom 6. bis 9. Juni zu sehen.

Quelle: !Wir: Kommunikation und Unternehmensberatung GmbH / pressbot.net

Details zur verantwortlichen Redaktion:

Firma: !Wir: Kommunikation und Unternehmensberatung GmbH
Ansprechpartner: Andreas Knorr
Straße: Mühlenkamp 4
Stadt: -
Land: Deutschland

E-Mail:

Zur Redaktions-Visitenkarte



Schlagworte zu dieser Pressemeldung

feuerwehr , brandbekaempfung , schutzausruestung , hitzeschutz


Ähnliche Pressemeldungen

Giffits unterstützt Brandschutzerziehung der Hamburger Feuerwehr

Die Hamburger Werbeartikel-Agentur Giffits greift der Feuerwehr Hamburg unter die Arme. Die Brandbekämpfer haben sich zum Ziel gesetzt, Kinder auf die Gefahren eines Brandes vorzubereiten. So betreibt die Hamburger Feuerwehr präventive Brandschutzerziehung ...
Jahresrückblick 2007 der Werkfeuerwehr Michelin Bad Kreuznach

Ein gutes Jahr für den Brandschutz Die Werkfeuerwehr Michelin in Bad Kreuznach blickt auf ein gutes Jahr 2007 zurück: Im Vergleich zu den Vorjahren gab es weniger Einsätze, es wurden über 2.200 Ausbildungsstunden absolviert, regelmäßige Übungen durchgeführt, ...
Freiwillige Feuerwehr Eddersheim führt Übung zur Großtierrettung durch

Hattersheim-Eddersheim, 28. September 2007. Zum dritten Mal stattete die Freiwillige Feuerwehr Eddersheim dem Reit- und Therapiezentrum RSG Eddersheim a.M. g.V. einen Besuch ab. Grund war eine 90-minütige Schulung, um das regelmäßig in Zusammenarbeit ...
Klimageräte ausverkauft – und das ist auch gut so / Geräte wegen Hitzewelle oft vergriffen, Hitzeschutzratgeber zeigt wirkungsvolle und klimafreundliche Alternativen

Der voraussichtlich heißeste Juli seit Beginn der Wetteraufzeichnungen steigert die Nachfrage nach Klimageräten – bei hohen Temperaturen und niedrigen Einstiegspreisen unter 100 Euro klingt die Anschaffung attraktiv. Oftmals fällt die Kühlwirkung aber ...
Bund Deutscher Tierfreunde gibt Tipps zum Hitzeschutz für Haustiere

Auch im diesjährigen Katastrophensommer gibt es die "Hundstage" und damit Risiken für viele Haustiere. Der überregionale Tierschutzverein Bund Deutscher Tierfreunde e.V. mit Sitz in Kamp-Lintfort in Nordrhein-Westfalen mahnt alle Tierhalter zur Vorsicht ...

Es gibt keine Downloads für diese Pressemeldung.

Medienclipping & Statistiken zur Meldung 'ADVANSA Thermo°Cool hilft Feuerwehrleuten bei Hitzestress' (Stand 04.01.2019


Insgesammt wurden alle 12 Pressetexte 6416 Mal bei pressbot und ggf. weiteren Seiten (z.B. energieportal24.de) aufgerufen. Die Pressemeldung ADVANSA Thermo°Cool hilft Feuerwehrleuten bei Hitzestress wurde bisher 390 Mal aufgerufen. Genutzte Kategorien sind "Industrie und Handel", "Mensch und Gesundheit", "Sport und Freizeit" und "Verschiedenes". Die aktuellste Meldung wurde am 22.11.2011 - 0:00 Uhr eingestellt.



Weitere Quelle im Web zur Meldung 'ADVANSA Thermo°Cool hilft Feuerwehrleuten bei Hitzestress'


Die Meldung tauchte ausserdem auf folgenden Medienblogs, Verzeichnissen, Newsdiensten, Pressediensten auf:
Weitere Infos folgen...



Reichweite der Meldung 'ADVANSA Thermo°Cool hilft Feuerwehrleuten bei Hitzestress'


Weitere Infos folgen...

Diese Funktion folgt demnächst. Wir bitten um Verständnis.