pressbot Pressemeldungen Marketing & PR-Blog IKZ Haustechnik nav

Pressemeldung von pressrelations.de

Bundeskanzler Schröder stellt die Vertrauensfrage – Live-Mitschnitt und Hintergründe unter audibleblog.de

Bundeskanzler Schröder Vertrauensfrage – Live-Mitschnitt Hintergründe




Podcasting als Instrument der politischen Meinungsbildung

München, 30.06.2005 – Morgen stellt Bundeskanzler Gerhard Schröder vor dem deutschen Bundestag die Vertrauensfrage. Seit Wochen sind die Medien voll mit Vokabeln wie Vertrauensfrage, Misstrauensvotum, vorzeitige Auflösung des Bundestags, Artikel 68 Grundgesetz, Verfassungskonformität, mangelnde Handlungsfähigkeit und vorgezogene Neuwahlen. Für die meisten gibt es hier eine Menge Erklärungsbedarf: Warum kann man, wenn sich doch alle Parteien einig scheinen, nicht einfach Neuwahlen ausrufen? Wozu ist die Vertrauensfrage eigentlich gedacht? Unter welchen Umständen kann der Bundespräsident das Parlament auflösen?

Alle, die hierzu verständliche Informationen von kompetenter Seite suchen, können sich jetzt im Internet bei audibleblog.de einen Audio-Beitrag im MP3-Format kostenlos herunterladen, der auch ein Interview der Deutschen Welle mit dem Politikwissenschaftler und Verfassungsrechtsrechtler Prof. Dr. Hans Herbert von Arnim enthält.

Zudem wird ab morgen Nachmittag auch die gesamte Vertrauensabstimmung im Bundestag und deren Ergebnis auf audibleblog.de als Audio-Live-Mitschnitt kostenlos verfügbar sein.

Seit dem NRW-Wahldebakel der SPD und der Ankündigung von Neuwahlen durch Kanzler Schröder tobt unter Fachleuten eine heftige Diskussion darüber, wie die Koalition trotz einer stabilen Mehrheit im Parlament zu Neuwahlen kommen will und ob die Vertrauensfrage zur Auflösung des Parlaments überhaupt konform geht mit der deutschen Verfassung. Die Meinungen sind geteilt und der Ausgang am Freitag wird spannend. Doch für die meisten deutschen Bürger erscheint diese Diskussion etwas abgehoben. Warum nicht einfach die Regierung von SPD und Grünen beenden und Neuwahlen veranstalten, wenn sich doch offenbar alle einig sind?

Audibleblog.de, die Podcasting-Site von Audible, bietet hier nicht nur kompetente Hintergrundinformation zur politischen Meinungsbildung, sondern wird am Freitag nach Abschluss der Vertrauensabstimmung im deutschen Bundestag auch einen Livemitschnitt der Debatte zum kostenlosen Download anbieten. So kann sich jeder Bürger selbst über das Procedere dieses selten eingesetzten Verfassungsinstruments "Vertrauensfrage" und über den aktuellen Ausgang der Abstimmung informieren.

Der Politikwissenschaftler und Verfassungsrechtler Prof. Dr. Hans Herbert von Arnim von der renommierten Deutschen Hochschule für Verwaltungswissenschaften in Speyer äußert sich in dem bei Audibleblog erhältlichen Interview der Deutschen Welle kritisch zur Vertrauensfrage als geeignete Vorgehensweise im aktuellen Fall, spricht jedoch auf der anderen Seite von einer staatsmännischen Entscheidung Schröders für Deutschland, der nach dem Wahlverlust der SPD in NRW keine Mehrheit mehr für seine Regierungsarbeit sieht und deswegen die Entscheidung der Wähler sucht.

"Mit dem aktuellen Live-Mitschnitt der Vertrauensfrage von Bundeskanzler Schröder ebenso wie mit den fundierten Hintergrundinformationen zum Thema zeigt Audibleblog, wie Podcasting als neues Instrument des Internets schnell und aktuell Themen aufgreifen und ungefiltert weitergeben kann," erklärt Arik Meyer, Geschäftsführer von Audible in Deutschland. "Das macht Podcasting zu einem attraktiven Instrument der politischen Kommunikation und Meinungsbildung."

Podcasting boomt

Die öffentliche Aufmerksamkeit und die Menge der Podcasting-Beiträge nehmen täglich zu. Der Begriff "Podcasting" setzt sich aus dem englischen Begriff "Broadcast" (Rundfunksendung) und dem Namen des bekanntesten und am weitesten verbreiteten MP3-Players, dem Apple iPod , zusammen. Die Podcasting-Szene ist extrem erfolgreich mit ihrem Konzept der ungefilterten Information, der subjektiven, zynischen bis ironischen Beiträge und animiert zum Weiterlesen bzw. -hören.

Mit inzwischen 6.000 täglichen Nutzern hat sich Audibleblog dabei als eines der zentralen Foren in der noch jungen deutschen Podcast-Szene etabliert. Egal ob die wichtigsten Artikel des Handelsblatts, Interviews aus der "ZEIT", aktuelle Hörbuch-Rezensionen und –Tipps, die neue Kolumne "Unerhört!" von Anna Doubek, das "Lexikon der deutschen Merkwürdigkeiten" von Wladimir Kaminer oder aktuelle Mitschnitte wie jener von Außenminister Joschka Fischer vor dem Visa-Untersuchungsausschuss – unter www.audibleblog.de findet man die unterschiedlichsten Hörbeiträge zum kostenlosen Download.

Audible GmbH

Die Audible GmbH wurde am 30. August 2004 als Joint-Venture zwischen Audible Inc. (NASDAQ), Marktführer für Hörbuch-Downloads in den USA, der Holtzbrinck Networxs AG sowie der Verlagsgruppe Random House (Bertelsmann) gegründet. Deutschsprachige Inhalte auf audible.de stammen derzeit aus Kooperationen mit mehr als 25 Verlagen, darunter die Hörbuchverlage Argon, Audio Media, Campus, Eichborn Lido, Hoffmann und Campe, Hörcompany, Komplett Media, Lübbe, Random House Audio, Roof Music und Rusch sowie die Zeitungs- und Zeitschriftenverlage Verlagsgruppe Handelsblatt, Heise Zeitschriften Verlag, Europa Fachpresse Verlag und der Zeitverlag Gerd Bucerius. Stand: Juni 2005

Weitere Informationen finden Sie im Internet unter www.audible.de

Für weitere Informationen und Bildmaterial stehen Ihnen zur Verfügung:

Audible GmbHNils Rauterberg (Leiter Marketing)Bayerstrasse 2180335 MünchenTel. (089) 20 60 77 - 89Fax (089) 20 60 77 - 42E-Mail: nils.rauterbergaudible.de Internet: www.audible.de und www.audibleblog.de

Ahrens & Bimboese München GmbHKaren Sehling, Frank BrodmerkelKaulbachstr. 8580802 MünchenTel. (089) 230 897-0Fax 08105-22 32 85E-Mail: k.sehlinga-b.de , f.brodmerkela-b.de Internet:

 



Quelle: AUDIBLE / pressrelations.de

Details zur verantwortlichen Redaktion:

Firma: pressrelations.de
Ansprechpartner: pressrelations.de


Zur Redaktions-Visitenkarte



Schlagworte zu dieser Pressemeldung



Ähnliche Pressemeldungen

Bundeskanzler Schröder stellt die Vertrauensfrage – Live-Mitschnitt und Hintergründe unter audibleblog.de

Podcasting als Instrument der politischen MeinungsbildungMünchen, 30.06.2005 – Morgen stellt Bundeskanzler Gerhard Schröder vor dem deutschen Bundestag die Vertrauensfrage. Seit Wochen sind die Medien voll mit Vokabeln wie Vertrauensfrage, ...
Hyperwave stellt sich dem direkten Vergleich im Dokumentenmanagement

Tagung von BARC und Computerwoche zeigt Strategien und Lösungen führender Hersteller München, 10. Juni 2005. Mit einem herausragenden Ergebnis schnitt die Lösung von Hyperwave in der diesjährigen BARC Studie zu Dokumentenmanagement ...
Clarity nutzt Eicon-Netzwerk

Bad Homburg, 10. Juni 2005 - Die Clarity AG ist Partner des Eicon Networks Technology Programms (ETP-Programm). Eicon ist einer der führenden Anbieter von Kommunikationshardware und bietet mit seinem ETP-Programm eine Plattform für Softwarehersteller ...
Schottenland warnt vor Abzocke bei Internet-Telefonen

Berlin/Schottenland, 9. Juni 2005 - Eine Reihe von Anbietern nutzt die Unkenntnis vieler Verbraucher bei Internet-Telefonen aus und bietet die Geräte zu stark überhöhten Preisen an. Darauf weist der Preisvergleichsdienst Schottenland.de ...
ödp zur Vertrauensfrage: tricksen, tarnen, täuschen

Kuhn: „Zeit ist reif für Neuwahlen“„Schröder hat durch tricksen, tarnen, täuschen die Neuwahlen erzwungen,“ kommentiert der stellvertretende Bundesvorsitzende der Ökologisch-Demokratischen Partei (ödp), Dr. Herbert Kuhn, die ...

Es gibt keine Downloads für diese Pressemeldung.

Medienclipping & Statistiken zur Meldung 'Bundeskanzler Schröder stellt die Vertrauensfrage – Live-Mitschnitt und Hintergründe unter audibleblog.de' (Stand 03.01.2019


Insgesammt wurden alle 67819 Pressetexte 114685823 Mal bei pressbot und ggf. weiteren Seiten (z.B. energieportal24.de) aufgerufen. Die Pressemeldung Bundeskanzler Schröder stellt die Vertrauensfrage – Live-Mitschnitt und Hintergründe unter audibleblog.de wurde bisher 22730 Mal aufgerufen. Genutzte Kategorien sind "Bauen und Wohnen", "Bildung und Kultur", "Energie und Umwelt", "Energy and Environment", "Industrie und Handel", "Informationstechnologie", "Medien und PR", "Mensch und Gesundheit", "Politik und Gesellschaft", "Reisen", "Sport und Freizeit", "Telekommunikation", "Verkehr und Logistik", "Verschiedenes" und "Wirtschaft und Finanzen". Die aktuellste Meldung wurde am 10.10.2012 - 10:07 Uhr eingestellt.



Weitere Quelle im Web zur Meldung 'Bundeskanzler Schröder stellt die Vertrauensfrage – Live-Mitschnitt und Hintergründe unter audibleblog.de'


Die Meldung tauchte ausserdem auf folgenden Medienblogs, Verzeichnissen, Newsdiensten, Pressediensten auf:
Weitere Infos folgen...



Reichweite der Meldung 'Bundeskanzler Schröder stellt die Vertrauensfrage – Live-Mitschnitt und Hintergründe unter audibleblog.de'


Weitere Infos folgen...

Diese Funktion folgt demnächst. Wir bitten um Verständnis.