pressbot Pressemeldungen Marketing & PR-Blog IKZ Haustechnik nav

Pressemeldung von itech partner GmbH

itech partner GmbH übergibt Spenden – Computertechnik für vier Wiesbadener Schulen

GmbH übergibt Spenden – Computertechnik Wiesbadener Schulen


Die itech partner GmbH hat im Rahmen Ihrer Initiative itech4school 2010/2011 das Bewerberverfahren der Schulen um Spenden für die Ausstattung mit Computertechnik abgeschlossen. Ende vergangenen Jahres hatte sie Wiesbadener Unternehmen aufgerufen, die Initiative mit Geld- oder Sachspenden zu unterstützen. Das Ergebnis dieser Initiative übertrifft alle vorsichtigen Erwartungen: für vier Wiesbadener Schulen erfüllen sich fast alle, an die Initiative gerichteten Wünsche. Insgesamt wurden mehr als 50 Personal-Computer, 50 TFT-Monitore, 3 Laptops und 8 Netzwerkdrucker unter den Schulen verteilt.

Die in Wiesbaden ansässige itech partner GmbH hat ihre im vergangenen Jahr gestartete Initiative itech4school 2010/2011 zu einem erfreulichen Abschluss gebracht. In feierlicher Atmosphäre empfingen die Mitarbeiter der Firma itech partner am Donnerstag, den 09. Juni, die geladenen Schulleiter und Vertreter der für die Spendenübergabe ausgewählten Schulen. Unter den Gästen befanden sich auch zwei Schülerinnen der Schülerzeitung „KiKu“ der Johannes-Maaß-Schule, welche für die Berichterstattung über die Spendenaktion vor Ort recherchierten.

Die Auswahl der Spendenempfänger wurde hauptsächlich nach dem Kriterium der Bedürftigkeit bzw. des angemeldeten Bedarfs sowie der im Rahmen der Spendensammlung verfügbaren Mittel durchgeführt. „Bei der Vergabe war es uns ein wesentliches Anliegen, die Wirksamkeit der Spenden für die Schulen zu optimieren“, erläutert Sohéil Asgari, einer der Geschäftsführer der itech partner GmbH. „Wir wollten lieber wenigen Schulen viel geben, als vielen Schulen wenig. Am Ende können sich vier Schulen über eine nahezu 95%-ige Erfüllung ihrer Wünsche freuen.“

Von Anfang Februar bis Ende März konnten sich öffentliche Schulen um die Vergabe von Spenden bewerben. Die Initiative itech4school hat alle öffentlichen Schulen einzeln angeschrieben und auf die Möglichkeit der Teilnahme am Bewerberverfahren hingewiesen. Für die Bewerbung war es erforderlich, den Bedarf an Computertechnik sowie den Zweck und Umfang der Nutzung anzugeben. Unter den glücklichen Wiesbadener Schulen sind zwei Grundschulen, ein Gymnasium sowie eine Haupt- und Realschule.

„Wir freuen uns vor allem darüber, dass mehr als die Hälfte aller gespendeten Systeme neuwertig und originalverpackt ist“, ergänzt Carsten Krupke, zweiter Geschäftsführer der itech partner GmbH. „Auch bei den übrigen Systemen haben wir es mit leistungsfähiger Technik zu tun, die wir teilweise überarbeitet und ergänzt haben.“ Beide Geschäftsführer bedanken sich bei allen Unterstützern und Spendern, aber vor allem auch den eigenen Mitarbeitern für den ehrenamtlichen Einsatz zwischen November des letzten Jahres und Juni dieses Jahres. „Ohne den großzügigen Einsatz der Firma Vodafone, der wir hier zu großem Dank verpflichtet sind, hätten wir in diesem Umfang nicht spenden können“, ergänzt Sohéil Asgari.

Für die Freiherr-vom-Stein-Schule nahmen Sandra Emmerich (Schuldirektorin) und Silke Grunwald (Konrektorin) die Spenden entgegen, für die Ludwig-Erhardt-Schule Hans-Walter Krämer (Schuldirektor), für die Johannes-Maaß-Schule Charlotte Schneider-Vetter (Schuldirektorin) sowie Jörg Hlawatschek (Lehrerkollegium) und für Theodor-Fliedner-Schule Karin Petersen (Schuldirektorin) sowie Sven Moraw (Lehrerkollegium). Unter dem Beifall der Gäste erklärten die beiden Geschäftsführer von itech partner, die Initiative und ehrenamtliche Arbeit der Mitarbeiter auch weiterhin unterstützen und die Initiative auch in diesem Jahr als Weihnachtsaktion 2011/2012 fortzusetzen zu wollen.


Über die itech partner GmbH

itech partner entwickelt und vermarktet innovative, mehrwertorientierte Dienstleistungen und Produkte der Informations-Technologie für den Aufbau und die Sicherung von digitalen Vermögenswerten in Kleinen und Mittleren Unternehmen (KMU).

Das Leistungsspektrum ist in drei Geschäftsbereichen gebündelt und reicht von der Implementierung von Lösungen (Solutions, siehe ), über operatives IT-Management (Managed Services, siehe ) bis hin zu Beratungsleistungen (Consulting, siehe ) in den Schwerpunktbereichen Informations-Sicherheit (Information Security), Kommunikationssysteme (Enterprise Communications), Geschäftsprozess-Integration (Business Process Integration) und Speichersystem-Management (Enterprise Storage Management).

itech partner hat ein wettbewerbsstarkes Portfolio an Service-Leistungen, Produkten und Expertise für die Steigerung der Ertrags- und Innovationskraft von Unternehmen entwickelt - ganz gleich, ob es sich dabei um Kleinunternehmen mit fünf Mitarbeitern oder um mittelständische, global operierende Unternehmen mit mehreren tausend Mitarbeitern handelt.

Kontaktdaten:
itech partner GmbH
Mainzer Str. 10
Rückgebäude
65185 Wiesbaden

Tel. +49 (0)611 172775500
Ansprechpartner: Dr. Sohéil Asgari
Email: infoitech-partner.com
Website:www.itech-partner.com



Quelle: itech partner GmbH / pressbot.net

Details zur verantwortlichen Redaktion:

Firma: itech partner GmbH
Ansprechpartner: Dr. Sohéil Asgari
Straße: Mainzer Str. 10
Stadt: -
Land: Deutschland

Telefon: +49 611 172 77 55 00
E-Mail:

Zur Redaktions-Visitenkarte





Ähnliche Pressemeldungen

Klimaquiz statt Spekulatius - Zur Adventszeit eine Schule mit dem Klimaquiz Mission Blue Planet beschenken

Berlin, 15. Dezember. Die Kampagne „Klima sucht Schutz“ bietet passend zur Adventszeit und zum Jahresausklang eine sinnvolle, wie ungewöhnliche Geschenkalternative an. Denn Bürger und Unternehmen können ab sofort das umfangreiche Klimaquiz „Mission ...
Alex Hicks als Spendenpate in der Kinderklinik in Köln-Lindenthal

Am heutigen Mittwoch hat Haie-Stürmer Alex Hicks der Nierenambulanz in der Kinderklinik, Köln-Lindenthal, einen Besuch abgestattet. Dort stand er Pate für einen guten Zweck. Im Rahmen der "Alex Hicks Initiative" hatte die Hobbymannschaft ...
HappyDigits Spenden kommen Tsunami-Opfern zugute

HappyDigits Spenden kommen Tsunami-Opfer zuguteSpenden von HappyDigits Teilnehmern finanzieren Projekte im Tsunami-Katastrophengebiet in Südasien – Rund 300.000 Euro flossen in ein Kinderdorf, neue Fischerboote, Häuser, Schulen und dringend ...
10. RTL-Spendenmarathon ab 24.11. mit Steffi Graf und Jürgen Klinsmann

  47 Millionen Euro Spendengelder, 55 geförderte Kinderhilfsprojekte, ein Eintrag im Guinness-Buch der Rekorde, die Bundesverdienstmedaille für Moderator Wolfram Kons, der Preis der UNESCO für soziales Engagement und ein Abonnement auf ...
WWF startet Spendenaktion zur Rettung der Orang-Utans auf Borneo

"3 Euro stoppen die Säge"Frankfurt, 6. Oktober 2005 - Mit einer bundesweiten Spendenaktion unter dem Motto "3 Euro stoppen die Säge - retten Sie die Heimat der Orang-Utans" setzt der WWF in den kommenden Wochen seine Kampagne für die asiatischen ...

Es gibt keine Downloads für diese Pressemeldung.

Medienclipping & Statistiken zur Meldung 'itech partner GmbH übergibt Spenden – Computertechnik für vier Wiesbadener Schulen ' (Stand 05.01.2019


Insgesammt wurden alle 13 Pressetexte 4426 Mal bei pressbot und ggf. weiteren Seiten (z.B. energieportal24.de) aufgerufen. Die Pressemeldung itech partner GmbH übergibt Spenden – Computertechnik für vier Wiesbadener Schulen wurde bisher 391 Mal aufgerufen. Genutzte Kategorien sind "Informationstechnologie" und "Wirtschaft und Finanzen". Die aktuellste Meldung wurde am 17.04.2013 - 14:21 Uhr eingestellt.



Weitere Quelle im Web zur Meldung 'itech partner GmbH übergibt Spenden – Computertechnik für vier Wiesbadener Schulen '


Die Meldung tauchte ausserdem auf folgenden Medienblogs, Verzeichnissen, Newsdiensten, Pressediensten auf:
Weitere Infos folgen...



Reichweite der Meldung 'itech partner GmbH übergibt Spenden – Computertechnik für vier Wiesbadener Schulen '


Weitere Infos folgen...

Diese Funktion folgt demnächst. Wir bitten um Verständnis.