pressbot Pressemeldungen Marketing & PR-Blog PREMIUM-PR Presseversand nav

Pressemeldung von TecnoSun Solar Systems AG

TecnoSun Solar Systems AG erhält den Zuschlag für eine 3 MW Freiflächenanlage

TecnoSun Solar Systems AG Zuschlag 3 MW Freiflächenanlage


Neumarkt, 30.06.2011. Die Oberpfälzer Gemeinde Postbauer-Heng setzt auf neue Technologie zur Effizienzsteigerung bei der Errichtung eines Solarparks. Die TecnoSun Solar Systems AG erhält den Zuschlag für den Bau einer 3 MW Photovoltaik Freiflächenanlage mit Nachführsystemen.

Das Unternehmen aus der Oberpfalz setzte sich in einem Ausschreibungsverfahren für die Errichtung einer Photovoltaikanlage entlang der Bahnlinie Nürnberg – Neumarkt mit einem überzeugenden Gesamtkonzept durch. „Wir haben uns für die Nachführsysteme von TecnoSunSolar entschieden, da uns unter anderem die niedrige Bauhöhe von ca. 1,5m und der Mehrertrag durch die nachgeführte PV-Anlage überzeugt hat“, so Horst Kratzer, der erste Bürgermeister der Marktgemeinde Postbauer-Heng. Die Bevölkerung lege nach Aussagen des Gemeinderates großen Wert darauf, dass das Landschaftsbild so wenig wie möglich beeinträchtigt werde.

TecnoSunSolar plant die Anlage mit dem Einachs-Nachführsystem EcoChamp ST 2000. „Durch das überzeugende Antriebskonzept, mittels dessen wir bis zu 240 Solarmodule mit nur einem Motor dem Sonnenverlauf nachführen, ist unser PV-Tracking System äußerst preiswert“, so Hans-Christian Schruff, Projektleiter von TecnoSunSolar. Das Projekt hat ein Gesamtvolumen von ca. sechs bis sieben Millionen Euro. Die Anlage soll bis zum 31.12.2011 an das öffentliche Stromnetz angeschlossen werden. Für die Oberpfälzer Firma sei diese Anlage auch eine sehr gute Referenz in der Nähe des Firmensitzes, wie Thomas Vogel, Unternehmenssprecher und COO von TecnoSunSolar, bekräftigte.

Ein wichtiger Faktor für die Investoren der Photovoltaikanlage seien nach Aussagen des Hauptinvestors die niedrigen Wartungskosten gewesen. „Das Thema Wartung ist immer wieder ein Punkt, welcher bei der Planung von Trackersystemen angesprochen wird“, so Peter Ruppert, Leiter Installation und Wartung des Neumarkter Unternehmens. Der Hersteller der EcoSysteme habe aus diesem Grund großen Wert auf die Verwendung einer einfachen Mechanik, mit wartungsarmen Komponenten gelegt.

„Freiflächenanlagen für Photovoltaik sind nach derzeitigem Stand des EEG nur auf wenigen Flächen möglich. Unser EcoSystem bietet durch die hohe Systemflexibilität eine große Anwendungsvielfalt“, so Thomas Vogel. Das derzeit geltende EEG beschränke die Förderung von Freiflächenanlagen auf Grundstücke entlang von Autobahnen und Bahnlinien bis zu einer maximalen Breite von 110m. Weiterhin bestehe die Möglichkeit für Förderungen von Gewerbegebietsflächen mit der Festsetzung vor dem 01.01.2010 sowie von Konversionsflächen, so Thomas Vogel. Gerade vor dem Hintergrund des Atomausstieges und der damit verbundenen Energiewende leisten hoch effiziente Solaranlagen einen Beitrag zur Energiebereitstellung, so der Unternehmenssprecher. Gerade dies spreche für nachgeführte Photovoltaikanlagen, wodurch Ertragssteigerungen von bis zu 25 Prozent mit einachsigen Systemen, je nach Standort, erreicht werden können.

„Die Verlängerung der derzeitigen Einspeisevergütungen ist für uns deutlich zu spüren“, so Peter Fischer, Vorstand von TecnoSunSolar. Demnach gingen nach Aussagen Fischers derzeit zahlreiche Anfragen für nachgeführte PV-Anlagen bei dem Hersteller von Solartrackern ein. Durch die internationale Aufstellung und der vor kurzem gegründeten Tochterfirma in den USA sei die Auftragslage sehr gut, so Peter Fischer.


Quelle: TecnoSun Solar Systems AG / pressbot.net

Details zur verantwortlichen Redaktion:

Firma: TecnoSun Solar Systems AG
Ansprechpartner: Thomas Vogel
Straße: Eggenstraße 17
Stadt: -
Land: Deutschland

Telefon: 0040 (0) 9181-297203-32
Fax: 0049 (0) 9181-297203-90

E-Mail:

Zur Redaktions-Visitenkarte





Ähnliche Pressemeldungen

Photovoltaikanlagen auf Fertiggaragen von Exklusiv-Garagen auch 2011 finanziell gefördert

Eine staatliche Förderung für jeden PKW-Stellplatz mit Photovoltaikpanelen ist eine Option, die Käufer von Carports und Fertiggaragen erwägen können. Diese Subvention erhält jedermann, also auch Bauherren, die eine Stahlfertiggarage von www.Exklusiv-Garagen.de ...
Exklusiv-Garagen: Ab 60qm rechnen sich Photovoltaikanlagen auf Dächern von Fertiggaragen

Investoren und Eigentümer von Garagenanlagen halten Ausschau nach großen Dachflächen von Fertiggaragen. Da mit www.Exklusiv-Garagen.de beliebig große Reihengaragen praktikabel sind, ist das Potenzial für den Photovoltaikmarkt groß. Das Einspeisen von ...
Produktneuheit: Mehr Sicherheit für Feuerwehrleute bei der Brandbekämpfung von Gebäuden mit Photovoltaikanlagen

Hof, 11. Januar 2011 - Das Unternehmen WEYPV aus Hof im Westerwald (http://www.weypv.de) präsentiert eine innovative Produktneuheit, mit der die Sicherheit von Feuerwehrleuten bei der Brandbekämpfung von Gebäuden mit Photovoltaikanlagen gewährleistet ...
Rückgang der Preise von Photovoltaikanlagen gegenüber dem Vorjahr um 20,58 Prozent

Triefenstein, 13. Januar 2011 - Der Preis für eine schlüsselfertige Photovoltaikanlage betrug im Jahr 2010 durchschnittlich 2.740 Euro netto je installiertem Kilowattpeak (kWp). Das entspricht einer Preissenkung von rund 20,58 Prozent (ca. 710 Euro/kWp) ...
Produktneuheit: Neues Hinweisschild zur Kennzeichnung von Photovoltaikanlagen

Triefenstein, 25. Januar 2011 - Feuerwehren und Versicherungsunternehmen fordern sie schon lange:Hinweisschilder zur Kennzeichnung von Photovoltaikanlagen. Gut sichtbar am Gebäude angebracht kann auf das Vorhandensein einer Photovoltaikanlage aufmerksam ...

Es gibt keine Downloads für diese Pressemeldung.

Medienclipping & Statistiken zur Meldung 'TecnoSun Solar Systems AG erhält den Zuschlag für eine 3 MW Freiflächenanlage ' (Stand 09.07.2015 )


Insgesammt wurden alle 3 Pressetexte 2004 Mal bei pressbot und ggf. weiteren Seiten (z.B. energieportal24.de) aufgerufen. Die Pressemeldung TecnoSun Solar Systems AG erhält den Zuschlag für eine 3 MW Freiflächenanlage wurde bisher 491 Mal aufgerufen. Genutzte Kategorien sind "Energie und Umwelt" und "Informationstechnologie". Die aktuellste Meldung wurde am 30.06.2011 - 15:41 Uhr eingestellt.



Weitere Quelle im Web zur Meldung 'TecnoSun Solar Systems AG erhält den Zuschlag für eine 3 MW Freiflächenanlage '


Die Meldung tauchte ausserdem auf folgenden Medienblogs, Verzeichnissen, Newsdiensten, Pressediensten auf:
Weitere Infos folgen...



Reichweite der Meldung 'TecnoSun Solar Systems AG erhält den Zuschlag für eine 3 MW Freiflächenanlage '


Weitere Infos folgen...

Diese Funktion folgt demnächst. Wir bitten um Verständnis.