pressbot Pressemeldungen Marketing & PR-Blog IKZ Haustechnik nav

Pressemeldung von NATURSTROM AG

Kreativareal Malzfabrik setzt auf naturstrom: nächster Step zur Nachhaltigkeit

Kreativareal Malzfabrik Step Nachhaltigkeit


Berlin, 18. Juli 2011. Die Malzfabrik, Berlins ökologisch ausgerichtetes Kreativareal, wechselt zum Düsseldorfer Ökostrompionier naturstrom. Durch die Belieferung mit hundert Prozent sauberer Energie vermeidet die Malzfabrik pro Jahr über 60.000 kg des Klimakillers CO2. Die Entscheidung für naturstrom, einen der bundesweit ältesten unabhängigen Ökostromer, markiert für den Büro-, Atelier- und Veranstaltungskomplex somit einen weiteren wichtigen Schritt in Richtung Nachhaltigkeit.

Seit Beginn der Sanierungsarbeiten im Jahr 2008, die den Wandel des brachliegenden Industriedenkmals hin zu einem pulsierenden Kultur- und Gewerbekomplex einläuteten, ist bereits viel passiert. „Mit unserem Konzept der ‚Green Steps’ arbeiten wir daran, das Areal umweltgerecht und nachhaltig zu gestalten und maßgebende ökologische, ökonomische und auch soziale Faktoren in Einklang zu bringen“, erläutert Frank Sippel, Gründer und Geschäftsführer der Malzfabrik. „Da stand natürlich außer Frage, für unsere Eventlocations und Büroräume nur Ökostrom mit höchstem Umwelteffekt zu nutzen.“

Auch unter den 30 Gewerben und mehr als 20 Künstlern in den Räumlichkeiten der Malzfabrik haben viele bereits auf naturstrom umgestellt. Neben dem Atelier Mohr als dem größten Mieter sind auch die Kunststiftung District, die Mesami GmbH und die PR- und Werbeagentur BAGO DIWA zu dem Ökoanbieter gewechselt, die Künstlerateliers werden sogar vollzählig mit naturstrom versorgt.

Der bereits längerfristig geplante Umstieg der Malzfabrik auf naturstrom fällt in eine Zeit enorm gestiegener Wechselbereitschaft. Vor allem für die Monate April und Mai registrierte naturstrom-Vorstand Oliver Hummel einen wahren Nachfrageboom: „Seit Mitte März haben wir in Berlin einen unheimlichen Aufschwung erfahren. In den letzten vier Monaten konnten wir in der Stadt mehr als 7.600 Kunden gewinnen. Über 40 Prozent unserer insgesamt rund 18.000 Berliner Kunden sind also innerhalb dieser Zeitspanne zu uns gewechselt – in Relation zu unseren dreizehn Jahren Unternehmensgeschichte ein unglaubliches Wachstum.“ Auch der Berliner Kulturbetrieb setzt auf eine saubere und nachhaltige Energieversorgung: Im März waren bereits der Postbahnhof, die Columbiahalle und der C-Club zu naturstrom gewechselt. Mit der Eröffnung einer Berliner Niederlassung baut der Düsseldorfer Anbieter die Präsenz in der Hauptstadt weiter aus. Vom Büro in der Reinhardtstraße aus festigt naturstrom Kontakte zu Verbänden und initiiert neue Kooperationen.

Mit einem Ferienprogramm rund um die „Rostlaube“, eine Fischzucht und Gemüseanbau kombinierende Containerfarm, führt die Malzfabrik noch bis zum 12. August Kinder an Nachhaltigkeitsthemen heran. Bei den nächsten ‚Green Steps’ könnte auch naturstrom wieder eine Rolle spielen. Eine weitere Zusammenarbeit ist jedenfalls fest eingeplant, über einen Wechselaufruf sollen außerdem auch die restlichen Mieter für naturstrom begeistert werden.

---
Die NATURSTROM AG wurde 1998 mit Sitz in Düsseldorf gegründet. Heute gehört das Unternehmen mit dem bundesweit angebotenen Produkt naturstrom zu den führenden unabhängigen Anbietern von Strom und Gas aus Erneuerbaren Energien und versorgt über 175.000 Kunden. Neben der Belieferung mit Energie aus regenerativen Quellen setzt die NATURSTROM AG auf den Ausbau der Erneuerbaren Energieanlagen, um so Schritt für Schritt die konventionelle Energieerzeugung abzulösen. Über 175 derartige Anlagen sind durch Mitwirkung der NATURSTROM AG bereits ans Netz gebracht worden. Seit 1999 wird naturstrom jährlich vom „Grüner Strom Label e. V.“ mit dem Gütesiegel in der Kategorie GOLD zertifiziert. Für ihre Pilotfunktion als erster unabhängiger Anbieter eines Komplettangebots von Strom aus Erneuerbaren Energien wurde die NATURSTROM AG schon 1999 mit dem Deutschen Solarpreis ausgezeichnet.

Quelle: NATURSTROM AG / pressbot.net

Details zur verantwortlichen Redaktion:

Firma: NATURSTROM AG
Ansprechpartner: Simon Drees
Straße: Achenbachstraße 43
Stadt: -
Land: Deutschland

Telefon: 0221 - 77900-362
E-Mail:

Zur Redaktions-Visitenkarte





Ähnliche Pressemeldungen

Christdemokraten: Energiewende nur gegen das Gefahrstrom-Quartett möglich

Nur persönlicher Sofortausstieg aus der Atommüll-Produktion wirkt Mainz / Berlin, 24. April 2009 - Die Tatsache, daß am 23. Jahrestag des Super-GAUs von Tschernobyl in unserem, an sich demokratischen Gemeinwesen, Bundesrepublik Deutschland radioaktiv ...
NaturWatt überzeugt mit Online-Auftritt und Kundenservice

DISQ testet 34 Stromanbieter deutschlandweit Oldenburg, April 2009. Lange Wartezeiten im Call-Center, unübersichtliche Internetseiten, keine Antwort auf E-Mails – laut des Deutschen Instituts für Service-Qualität (DISQ) grauer Alltag für viele Stromkunden. ...
NaturWatt schwimmt beim grünen Strom ganz vorn

Über 40 Prozent der vom Öko-Institut empfohlenen Produkte stammen vom Oldenburger Grünstromanbieter Oldenburg, April 2009. Als konsequenter Ökostromanbieter schwimmt NaturWatt gegen den herkömmlichen Strom – und das mit Auszeichnung: Das Freiburger ...
Solarprojekt von naturstrom als "Engagement des Monats" geehrt

Düsseldorf, 04. Juli 2011. Das gemeinsame Solarprojekt von naturstrom und der Andheri-Hilfe Bonn zugunsten armer Familien in Bangladesch wurde von der Initiative Engagiert in NRW zum "Engagement des Monats" gekürt. Engagiert in NRW, eine Initiative für ...
Polstermöbelhersteller Sitzfeldt® eröffnet Designsofa Showroom in der Berliner Malzfabrik

Berlin, 24.02.2011 Am 12. März 2011 lädt der Sofahersteller Sitzfeldt in die Malzfabrik, Bessemerstr. 2-14 in Berlin Tempelhof zur Sofa Showroomeröffnung ein. Die Sofas wurden bislang ausschließlich im Sofa Shop auf www.sitzfeldt.com präsentiert. Ab sofort ...

Es gibt keine Downloads für diese Pressemeldung.

Medienclipping & Statistiken zur Meldung 'Kreativareal Malzfabrik setzt auf naturstrom: nächster Step zur Nachhaltigkeit' (Stand 05.01.2019


Insgesammt wurden alle 49 Pressetexte 26915 Mal bei pressbot und ggf. weiteren Seiten (z.B. energieportal24.de) aufgerufen. Die Pressemeldung Kreativareal Malzfabrik setzt auf naturstrom: nächster Step zur Nachhaltigkeit wurde bisher 1774 Mal aufgerufen. Genutzte Kategorien sind "Bildung und Kultur", "Energie und Umwelt", "Informationstechnologie", "Medien und PR" und "Wirtschaft und Finanzen". Die aktuellste Meldung wurde am 25.10.2011 - 15:21 Uhr eingestellt.



Weitere Quelle im Web zur Meldung 'Kreativareal Malzfabrik setzt auf naturstrom: nächster Step zur Nachhaltigkeit'


Die Meldung tauchte ausserdem auf folgenden Medienblogs, Verzeichnissen, Newsdiensten, Pressediensten auf:
Weitere Infos folgen...



Reichweite der Meldung 'Kreativareal Malzfabrik setzt auf naturstrom: nächster Step zur Nachhaltigkeit'


Weitere Infos folgen...

Diese Funktion folgt demnächst. Wir bitten um Verständnis.