pressbot Pressemeldungen Marketing & PR-Blog IKZ Haustechnik nav

Pressemeldung von Deutsche Immobilien und Grundbesitz AG

DIG AG erwirbt 18 Wohneinheiten in Regionalmetropole Dorsten

DIG AG 18 Wohneinheiten Regionalmetropole Dorsten


Deutsche Immobilien und Grundbesitz AG tätigt erneut umfangreiches Immobiliengeschäft

Frankfurt am Main – August 2011. Die Deutsche Immobilien und Grundbesitz (DIG AG) erwirbt 18 hochwertige Wohneinheiten am Standort Dorsten. Die 2010 komplett modernisierten 3- und 4-Zimmer-Wohnungen befinden sich verkehrsnaher Vorzugslage und überzeugen mit einer erstklassigen Ausstattung. Sechs der Top-Renditeobjekte hat die Deutsche Immobilien und Grundbesitz AG (DIG AG) bereits an Privatanleger veräußert.

Erneut akquiriert die Deutsche Immobilien und Grundbesitz AG mehrere Vorzugsobjekte mit erstklassigen Renditeaussichten. In der westfälischen Stadt Dorsten sicherte sich die DIG AG 18 Wohneinheiten in einer aus drei mehrgeschossigen Mehrfamilienhäusern bestehenden Wohnanlage. Sämtliche Objekte der DIG AG befinden sich in attraktiver, verkehrsgünstiger Lage in einem ruhig gelegenen Stadtteil Dorstens. Die in Massivbauweise 1977 entstandenen und 2010 umfassend modernisiertem 3-Zimmer-Wohnungen verfügen über Gesamtflächen von jeweils 67 bzw. 78 Quadratmetern und eignen sich mit ihrem großzügigen, zeitgemäßen Zuschnitt für Singles und Kleinfamilien. Zu jeder Wohneinheit der komplett unterkellerten Gebäude gehört ein eigener Pkw-Stellplatz vor dem Haus bzw. ein Tiefgaragenstellplatz, ein Balkon sowie ein Anteil an den umgebenden Grünflächen. Modern gestaltet sich die Ausstattung der von der DIG AG angekauften Wohneinheiten: Sämtliche Räumlichkeiten verfügen über eine pflegeleichte Bodenbeschichtung aus Laminat, Linoleum oder PVC. Die Wände sind frisch tapeziert, die Bäder gefliest. Bereits im Jahr 2006 erfolgte der Einbau isolierverglaster Fenster. Die Energieversorgung der gasbefeuerten Zentralheizung stellt ein eigenes Blockheizkraftwerk sicher.

Die Verkehrsanbindung und Infrastruktur der Wohnanlage schätzt die DIG AG als ausgezeichnet ein. Über die Autobahnen A31, A52 und die Bundesstraßen B58, B224 und B225 lassen sich die Metropolregion Ruhrgebiet sowie weitere Städte im nördlichen Nordrhein-Westfalen komfortabel erreichen. Das Zentrum Dorstens, verschiedene Freizeit- und Sportanlagen, aber auch vielfältige Einkaufsmöglichkeiten befinden sich in fußläufiger Entfernung.

Insgesamt beläuft sich der Verkehrswert der gesamten Wohnanlage auf 3,13 Millionen Euro. Die Deutsche Immobilien und Grundbesitz AG konnte aufgrund der erwartet starken Nachfragesituation bereits sechs der 18 in ihrem Portfolio befindlichen Dorstener Wohnungen an Privatanleger veräußern. Für die kommenden Monate plant die DIG AG den Erwerb der übrigen 16 von insgesamt 34 Einheiten, die ebenfalls noch im Laufe dieses Jahres dem Wohnimmobilienmarkt zugeführt werden sollen. Immobilienkäufer profitieren auch am Standort Dorsten von den umfangreichen Services und Sicherheiten der DIG AG, darunter dem Mietausfall-Airbag, einer Erstvermietungsgarantie und der persönlichen Betreuung nach dem Kauf.

Für eine telefonische Erstberatung steht die Deutsche Immobilien und Grundbesitz AG (DIG AG) unter der Nummer (069) 710 456 452
zur Verfügung. Eine umfangreiche Infobroschüre zu den aktuellen Objekten der DIG AG in Dorsten steht online zum Download bereit: www.digag-objekt-dorsten.de


Über die Deutsche Immobilien und Grundbesitz AG (DIG AG)

Die Deutsche Immobilien und Grundbesitz AG (DIG AG) ist ein unabhängiges Immobilienhandelsunternehmen. Die Kernkompetenz der Deutsche Immobilien und Grundbesitz AG besteht im Ankauf notleidender Immobilienportfolios, im organisierten, wertoptimierenden Immobilienmanagement und in der Weitervermittlung an Investoren. Sitz der Deutsche Immobilien und Grundbesitz AG (DIG AG) ist Frankfurt am Main.


Kontakt

Deutsche Immobilien und Grundbesitz AG
Herr Eugen Krause

Westhafenplatz 1
60327 Frankfurt am Main

Telefon: (069) 710 456 452
Fax: (069) 710 456 450

infodigag.de





Quelle: Deutsche Immobilien und Grundbesitz AG / pressbot.net

Details zur verantwortlichen Redaktion:

Firma: Deutsche Immobilien und Grundbesitz AG
Ansprechpartner: Eugen Krause
Straße: Westhafenplatz 1
Stadt: -
Land: Deutschland

Telefon: (069) 710 456 452
E-Mail:

Zur Redaktions-Visitenkarte





Ähnliche Pressemeldungen

Ältestes Analysehaus in Deutschland gibt aktueller fairvesta-Beteiligung „++“

Die in 2002 gegründete fairvesta Unternehmensgruppe hat ihr aktuelles Angebot, die fairvesta VI. Immobilienbeteiligungsgesellschaft mbH & Co. KG, einem Rating von G.U.B., der ältesten Rating-Agentur Deutschlands, unterworfen und hierbei das Ergebnis „++“ ...
Unternehmensanalyse CHECK stuft sechste fairvesta Beteiligung als Top-Performer ein

Einem umfänglichen Rating ist die Tübinger fairvesta Holding AG mit ihrer fairvesta sechste Immobilienbeteiligungsgesellschaft mbH & Co. KG nachgekommen. Insgesamt soll bei diesem Fonds ein Emissionsvolumen von 40 Millionen Euro durch Kommanditeinlagen ...
fairvesta steigt aus Bieterverfahren beim FUNDUS-Objekt „Gutenberggalerie“ aus

Heute fand in Leipzig die Versteigerung einer Immobilie statt, die wie kaum eine andere für Schlagzeilen sorgte: die Gutenberggalerie in Leipzig. Das Objekt ist eine Fondsimmobilie des Berliner Emissionshauses FUNDUS (Adlon / Heiligendamm). Den entstandenen ...
DELA weiht neues Sekundärrohstoff-Zentrum in Dorsten ein

Recyclingunternehmen eröffnet vierten Standort mit Festakt Am Samstagmorgen wurde das neue Sekundärrohstoff-Zentrum der DELA GmbH nach rund viermonatiger Bauzeit mit einem Festakt eingeweiht. Als Ehrengast hielt Bundesumweltminister Dr. Norbert Röttgen ...
Lugano Finanz GmbH: "Sorgenfrei im Ruhestand".

- Finanzielle Lösungen für Rentner und Pensionäre. Dorsten, März 2011: Sich nach einem langen und harten Arbeitsleben endlich den wohlverdienten Ruhestand gönnen und diesen auch genießen zu können, dies ist wahrscheinlich der Traum eines jeden werdenden ...

Es gibt keine Downloads für diese Pressemeldung.

Medienclipping & Statistiken zur Meldung 'DIG AG erwirbt 18 Wohneinheiten in Regionalmetropole Dorsten' (Stand 08.01.2019


Insgesammt wurden alle 3 Pressetexte 1953 Mal bei pressbot und ggf. weiteren Seiten (z.B. energieportal24.de) aufgerufen. Die Pressemeldung DIG AG erwirbt 18 Wohneinheiten in Regionalmetropole Dorsten wurde bisher 502 Mal aufgerufen. Genutzte Kategorien sind "Bauen und Wohnen" und "Informationstechnologie". Die aktuellste Meldung wurde am 10.10.2011 - 0:00 Uhr eingestellt.



Weitere Quelle im Web zur Meldung 'DIG AG erwirbt 18 Wohneinheiten in Regionalmetropole Dorsten'


Die Meldung tauchte ausserdem auf folgenden Medienblogs, Verzeichnissen, Newsdiensten, Pressediensten auf:
Weitere Infos folgen...



Reichweite der Meldung 'DIG AG erwirbt 18 Wohneinheiten in Regionalmetropole Dorsten'


Weitere Infos folgen...

Diese Funktion folgt demnächst. Wir bitten um Verständnis.