pressbot Pressemeldungen Marketing & PR-Blog IKZ Haustechnik nav

Pressemeldung von dieleutefürkommunikation

Crossmedia, Content und Generationswechsel als Herausforderungen im Marketing

Crossmedia, Content Generationswechsel Herausforderungen Marketing


Social Media erreichen einen immer höheren Stellenwert im Geschäftsumfeld. Um jedoch relevante Marketing-Botschaften auf direktem Weg zu den Zielgruppen zu transportieren, empfiehlt sich eine Kombination der wichtigsten Web-2.0-Medien mit konventionellen Medien. Ein aktuelles Whitepaper von dieleutefürkommunikation gibt Aufschluss über das Informationsverhalten von B2B-Entscheidern.


Sindelfingen, 22. September 2011 – Um als Anbieter von Produkten und Dienstleistungen die zurzeit rund 7,2 Millionen professionellen Entscheider in Deutschland zu erreichen, wählt man am besten einen breit gefächerten, crossmedialen Ansatz. Zu diesem Ergebnis kommt die Untersuchung der uhu360 surround marketing ag, in Auftrag gegeben von der B2B-Kommunikationsagentur dieleutefürkommunikation. Zwar ziehen Themen wie Social Media und User Generated Content langsam in die (Unternehmens-)Kommunikation ein. Doch die wichtigen Investitionsentscheidungen im B2B treffen häufig noch die vor 1965 geborenen „Baby-Boomer“. Für diese Generation sind Internet und Smartphones zwar keine Fremdwörter mehr, aber ihr Informationsverhalten ist häufig eher konservativ geprägt: Sie verlässt sich bei der Entscheidungsfindung weiterhin auf „konventionelle Medien“ wie etwa Fachzeitschriften.

Weitere Ergebnisse des Whitepapers: Eine Nachricht gilt erst nach drei bis fünf Wiederholungen als vertrauenswürdig. Außerdem steigt mit zunehmender Investitionssumme die Anzahl der zu Rate gezogenen Quellen. Beides unterstreicht, wie wichtig der crossmediale Ansatz für Anbieter im B2B ist, um zu den Entscheidern durchzudringen. Die Studie verdeutlicht aber auch, dass sich dieses Konzept wandelt: Es steht ein Generationswechsel in den Chefetagen bevor. Die Business Professionals von morgen vertrauen bei ihren Entscheidungen viel stärker auf die „Intelligenz der Vielen“ – die objektiven Meinungen anderer Nutzer, die sie in Foren, Blogs und sozialen Netzwerken finden. Den hier stattfindenden Meinungsaustausch gilt es schon heute – und mehr noch in Zukunft – ernst zu nehmen. Indem Unternehmen glaubwürdige und spannende Inhalte statt Werbebotschaften anbieten, positionieren sie sich als vertrauenswürdiger und kompetenter Partner.

Angaben zum Whitepaper
Für das B2B Marketing Whitepaper „Informationsverhalten von Entscheidungsträgern 2010/2011“ wurden über 20 nationale und internationale Studien zusammengetragen und ausgewertet sowie Fachliteratur und Internetquellen herangezogen. Die „Studie der Studien“ wurde im Zeitraum von August 2010 bis Januar 2011 durch die uhu360 surround marketing ag im Auftrag von dieleutefürkommunikation erstellt.
Der Link zu einem gekürzten Ansichtsexemplar lautet:

Über dieleutefürkommunikation
dieleutefürkommunikation vereinen als inhabergeführte Kommunikationsagentur alle Marketingdisziplinen unter einem Dach. Dabei richten sich nicht nur die Themen und Inhalte, sondern auch die Kommunikationsmittel und Medien konsequent an der Zielgruppe aus. Die auf B2B-Kommunikation spezialisierte Agentur aus Sindelfingen ist in vielen Branchen präsent und entwickelt für ihre Kunden zeitgemäße Maßnahmen, die der Problemstellung und dem Informationsverhalten der Zielpersonen entsprechen. 30 fest angestellte Berater, Redakteure und Kreative betreuen seit 1995 Global Player wie SAP, IBM oder MAHLE weltweit sowie zahlreiche mittelständische Unternehmen im gesamten DACH-Raum. dieleutefürkommunikation sind Mitglied im Premiumverband AIKA.


Pressekontakt:
dieleutefürkommunikation
Ann Niebel
Redaktion
Kurze Gasse 10/1
71063 Sindelfingen
Tel.: +49 (0) 7031 76 88-25
Fax: +49 (0) 7031 675 676
E-Mail: aniebeldieleute.de
Web: www.dieleute.de


Quelle: dieleutefürkommunikation / pressbot.net

Details zur verantwortlichen Redaktion:

Firma: dieleutefürkommunikation
Ansprechpartner: Tanja Volgger
Straße: Karlstraße 20
Stadt: -
Land: Deutschland

Telefon: 07031/ 76 88 40
Fax: 07031/ 675 676

E-Mail:

Zur Redaktions-Visitenkarte





Ähnliche Pressemeldungen

Softwarelösung kombiniert erstmals E-Mail- und RSS-Marketing

Die neue Version der E-Mail Marketing Suite ELAINE erhöht die Reichweite von Newslettern durch die Bereitstellung von personalisierten RSS-Feeds. (Niederkassel, 23. Juni 2005) Mit der Version 2.1 der ELAINE E-Mail Marketing Suite stellt der Hersteller ...
Die BURGER KING® Restaurantkette optimiert mit etracker Web-Controlling ihr Online-Marketing

BURGER KING® lernt seine Kunden durch Web-Controlling besser kennenHamburg, 22. Juni 2005 +++ Die etracker GmbH, ein führender Anbieter von Lösungen zur Analyse des Besucherverhaltens auf Webseiten ( www.etracker.de ), hat die Quick Service ...
Umfassende Maßnahmen im Marketing

16.06.2005 - Aktuelle Ausgabe des CMA-Informationsdienstes Blickpunkt AgrarIm Blickpunkt Agrar erläutert die CMA Centrale Marketing-Gesellschaft der deutschen Agrarwirtschaft ihre Arbeit und informiert über aktuelle Maßnahmen der Marketing-Gesellschaft ...
Crossmedia Forum 2005: Wachstumsmarkt Crossmedia

Experten treffen sich zum 3. Crossmedia Forum am 25. August in DüsseldorfBerlin – Bis zu 25 Prozent der Werbeausgaben könnten nach Schätzungen von Experten schon bald in crossmediale Kampagnen fließen. Bereits zum dritten Mal in ...
Erfolgreicher Launch der Fachzeitschrift für Medien und Marketing

"Form follows function": Heidelberg, 23.06.2005. Die Medien der Zukunft müssen gestalterisch undinhaltlich neue Wege gehen, um in der wachsenden Informationsflut am Marktzu bestehen. Die Heidelberger Medienentwickler KünkelLopka unterstützen ...

Es gibt keine Downloads für diese Pressemeldung.

Medienclipping & Statistiken zur Meldung 'Crossmedia, Content und Generationswechsel als Herausforderungen im Marketing ' (Stand 09.01.2019


Insgesammt wurden alle 40 Pressetexte 9063 Mal bei pressbot und ggf. weiteren Seiten (z.B. energieportal24.de) aufgerufen. Die Pressemeldung Crossmedia, Content und Generationswechsel als Herausforderungen im Marketing wurde bisher 660 Mal aufgerufen. Genutzte Kategorien sind "Informationstechnologie" und "Medien und PR". Die aktuellste Meldung wurde am 07.08.2013 - 0:00 Uhr eingestellt.



Weitere Quelle im Web zur Meldung 'Crossmedia, Content und Generationswechsel als Herausforderungen im Marketing '


Die Meldung tauchte ausserdem auf folgenden Medienblogs, Verzeichnissen, Newsdiensten, Pressediensten auf:
Weitere Infos folgen...



Reichweite der Meldung 'Crossmedia, Content und Generationswechsel als Herausforderungen im Marketing '


Weitere Infos folgen...

Diese Funktion folgt demnächst. Wir bitten um Verständnis.