pressbot Pressemeldungen Marketing & PR-Blog IKZ Haustechnik nav

Pressemeldung von Staufenbiel Institut GmbH

Arbeitsmarkt, Branchen, und Weiterbildung – Staufenbiel Ingenieure

Arbeitsmarkt, Branchen, Weiterbildung – Staufenbiel Ingenieure


Köln, im Oktober 2011 – Neu: die Wintersemester-Ausgabe des Karriere-Handbuchs Staufenbiel Ingenieure. Die Themen: Arbeitsmarkt, Branchen, Weiterbildung und aktuelle Specials.

Nachwuchsingenieure sind gefragt wie noch nie: 96.000 offene Stellen meldete zuletzt der Verband Deutscher Ingenieure (VDI) im Sommer – bei etwa 40.000 Ingenieurabsolventen, die die Hochschulen jährlich verlassen. Der zweite Band des Karriere-Handbuchs Staufenbiel Ingenieure zeigt, wie der aktuelle Stellenmarkt aussieht und wo die Chancen besonders gut sind.

15 Branchen nimmt Staufenbiel Ingenieure speziell unter die Lupe. Angefangen von der Automotive-Branche über die Chemie- und die Elektroindustrie bis zur IT- und Telekommunikationsbranche untersucht das Handbuch die Einstiegschancen und Perspektiven für Technik-Absolventen.

Specials über den Maschinen- und Anlagenbau und die Automobilzulieferer machen deutlich, dass sich die Branchen wieder auf Wachstumskurs befinden. Einen Schwerpunkt bildet das Thema alternative Antriebe. Das Special „Trainee & Co.“ zeigt, warum Unternehmen immer häufiger Trainee-Programme für Ingenieure anbieten.

Die Kapitel Berufsfelder und Einsatzbereiche helfen bei der Entscheidung, ob die Elektrotechnik oder der Maschinenbau das richtige Metier sind und welche Aufgaben in der Forschung und Entwicklung, im Projektmanagement oder im Vertrieb warten. Den Karriere-Chancen in Familienunternehmen widmet sich ein eigenes Kapitel.

Um das weite Thema Aus- und Weiterbildung geht es im Kapitel Education. Denn wenn die Anforderungen im Beruf steigen, spielt die Aus- und Weiterbildung eine immer wichtigere Rolle. Erster Job oder besser ein Master-Studium? MBA oder Promotion? Staufenbiel Ingenieure gibt die Antwort.


Über Staufenbiel Ingenieure:
Das Karriere-Handbuch Staufenbiel Ingenieure erscheint jährlich in zwei Bänden mit einer bundesweiten Auflage von je 35.000 Exemplaren. Es ist das Handbuch für karrierebewusste Studenten und Absolventen der ingenieurwissenschaftlichen Fakultäten. Es bietet seinen Lesern fundierte Information rund um das Thema Karriere und überzeugt mit Nutzwert, Karrierewissen und Branchen-Know-how.

Zusätzlich zum Handbuch gibt es weitere Informationen und eine Reihe von Checklisten unter www.staufenbiel.de/ingenieure.

Über Staufenbiel Institut:
Staufenbiel Institut ist der führende Anbieter von Personalmarketing- und Recruiting-Lösungen für junge Akademiker in Deutschland. Wir unterstützen Unternehmen auf der Suche nach den Fach- und Führungskräften von morgen und beraten Studenten, Absolventen und Young Professionals bei Berufseinstieg und Karriereplanung.


Kontakt:
Tanja Dzukowski
Telefon: 0221/91 26 63-0
E-Mail: pressekoelnstaufenbiel.de

Staufenbiel Institut GmbH
Print- & Online-Medien
Maria-Hilf-Straße 15, 50677 Köln


Quelle: Staufenbiel Institut GmbH / pressbot.net

Details zur verantwortlichen Redaktion:

Firma: Staufenbiel Institut GmbH
Ansprechpartner: Tanja Dzukowski
Straße: Maria-Hilf-Str. 15
Stadt: -
Land: Deutschland

E-Mail:

Zur Redaktions-Visitenkarte



Schlagworte zu dieser Pressemeldung



Ähnliche Pressemeldungen

[BMVBS] Tiefensee: Hohes Leistungsniveau deutscher Ingenieure

Tiefensee: Hohes Leistungsniveau deutscher Ingenieure======================================================================Bundesministerium für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung======================================================================Pressemitteilung ...
Ingenieure gesucht – Mangel an geeigneten Kandidaten schwächt Innovationskraft der deutschen Wirtschaft

Berlin/Düsseldorf – Mehr als 60.000 Ingenieure sind zurzeit in Deutschland arbeitslos. Trotzdem beklagen Unternehmen einen Mangel an Ingenieuren, der die Innovations- und Wettbewerbsfähigkeit des Landes gefährde. Durch jede besetzte Ingenieursstelle werden ...
Der Jobmarkt-Überblick für Ingenieure, Techniker, Forscher und Entwickler.

100 Arbeitgeber in allen Technik-Branchen im ausführlichen, journalistischen Porträt. Jungen Ingenieuren würde er raten, sich auf die Life Science-Branche oder regenerative Energien zu stürzen und auch die Bio- und Nanotechnologie seien Zukunftsmärkte ...
Ingenieure sichern Zukunft – Doch 18.000 Stellen können in Deutschland nicht besetzt werden

Bonn/Düsseldorf – Die Klage über den Fachkräftemangel bei den Ingenieuren ist mittlerweile bekannt. Langfristige Strategien sind gefragt, denn zum 150-jährigen Jubiläum des Verbands ist der Verein Deutscher Ingenieure (VDI) http://www.vdi.de überzeugt: ...
Ingenieure mit IT-Kenntnissen gefragt wie noch nie - In Deutschland fehlen qualifizierte Fachkräfte

Düsseldorf - Während die Arbeitsmarktdaten für Mai 2006 überraschend positiv ausgefallen sind, sieht die Situation auf dem deutschen Lehrstellenmarkt eher düster aus. Bei den Ingenieuren gibt es eine besondere Lage: Hier herrscht seit einiger Zeit starker ...

Es gibt keine Downloads für diese Pressemeldung.

Medienclipping & Statistiken zur Meldung 'Arbeitsmarkt, Branchen, und Weiterbildung – Staufenbiel Ingenieure' (Stand 31.12.2018


Insgesammt wurden alle 18 Pressetexte 5040 Mal bei pressbot und ggf. weiteren Seiten (z.B. energieportal24.de) aufgerufen. Die Pressemeldung Arbeitsmarkt, Branchen, und Weiterbildung – Staufenbiel Ingenieure wurde bisher 126 Mal aufgerufen. Genutzte Kategorien sind "Bildung und Kultur" und "Medien und PR". Die aktuellste Meldung wurde am 26.06.2012 - 0:00 Uhr eingestellt.



Weitere Quelle im Web zur Meldung 'Arbeitsmarkt, Branchen, und Weiterbildung – Staufenbiel Ingenieure'


Die Meldung tauchte ausserdem auf folgenden Medienblogs, Verzeichnissen, Newsdiensten, Pressediensten auf:
Weitere Infos folgen...



Reichweite der Meldung 'Arbeitsmarkt, Branchen, und Weiterbildung – Staufenbiel Ingenieure'


Weitere Infos folgen...

Diese Funktion folgt demnächst. Wir bitten um Verständnis.